„Schmandbrote“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

als Abendsnack geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Schnell zubereitet, sehr lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Toast mit Schmandmasse überbacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für eine kleine Kastenform

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst den Kochschinken in kleine Stücke schneiden und die Zwiebel fein hacken. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit dem Schmand mischen. Eine Seite der Toastscheiben leicht mit Butter beschmieren und diese Seite auf das Backblech legen. Obendra

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Toastbrotscheiben verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 bis 15 Minuten backen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und den Großteil davon mit dem Schmand und den Schinkenspeckwürfeln vermengen. Das Baguette in Scheiben schneiden (oder halbieren und dann in etwa 8 cm lange Stücke schneiden). Die Schmandmasse drauf ve

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kochschinken, Zwiebel und Gurke klein schneiden. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mit den Schmand vermischen und nach Geschmack würzen. Gemisch auf die Toastbrotscheiben streichen und bei 180°C ca.15-20min im Backofen backen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Kochschinken und die Zwiebel in kleine Würfelchen schneiden. Alle Zutaten außer dem Toastbrot in einer großen Schüssel mit dem Schmand vermischen. Wer mag, kann die Toastscheiben vorher toasten. Die "Füllung" darauf geben und bei ca. 175 Grad Um

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mittelalterliches Schmandbrot, für 2 Brotfladen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2016