„Schmand-zucker“ Rezepte 3.980 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben und mit der Trockenhefe sorgfältig vermischen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Milch und Butter hinzufügen und alles mit den Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Sollte er kleben, noch etwas Mehl hinzufügen.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Zucker, vollwertgeeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.12.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (880)

der cremigste Kuchen den ich kenne!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Schmeckt toll, direkt aus dem Ofen zum Sonntagsfrüstück.

access_time 80 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

meine Oma hat ihn immer so gemacht. Super locker, lecker, saftig!!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Backofen vorheizen auf Ober/Unterhitze bei 180°C oder Umluft bei 160°C. Aus Puddingpulver, Milch und Zucker laut Packungsangabe einen dicken Pudding kochen, dann abkühlen lassen, ab und zu umrühren, dass sich keine Haut bildet. Mandarinen abtropfen l

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

einfach nur lecker für, ergibt 1 Blech

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (382)

Butter, Eier mit dem Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer verrühren, dann den Schmand dazugeben. Anschließend das mit dem Mehl vermischte Backpulver über die Masse sieben und verrühren. Das ganze in die Muffin - Form füllen und bei 180 Grad ca. 20

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (62)

Schmand, Zucker und Eier cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Portionsweise den Teig im Waffeleisen backen und die fertigen Waffeln mit Puderzucker bestreuen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (546)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Öl und Fanta zugießen und ebenfalls unterrühren. Ein Backblech einfetten und den Teig darauf glatt verstreichen. 25 Minuten bei 150° backen. Den Kuchen aus

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (1.096)

Die Zutaten für den Boden verrühren und den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Bei 180 °C Ober- und Unterhitze 15 - 20 Minuten backen. Mit den 625 ml Milch (Achtung: nicht die auf der Packungsaufschrift angegebenen Milchmenge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

Mein absoluter Lieblingskuchen!!

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (443)

ein Blechkuchen zum Träumen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (150)

Rezept von meiner Uroma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (191)

Mürbeteig zubereiten und in eine gefettete Springform (28 cm) geben und einen Rand hochziehen. Für die Masse Kirschen und Saft aus dem Glas mit Vanillepuddingpulver kochen. Wenn die Kirschmasse erkaltet ist, auf dem Mürbeteig verteilen. Für die Sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Blechkuchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (257)

Aus 100 g Butter, 1 Ei, 200 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 1 TL Backpulver einen Mürbeteig bereiten. Kühl stellen. Von ½ l Milch 5 EL entnehmen, die 2 Pck. Sahnepudding dazugeben und anrühren. Zur restlichen Milch 150 g Zucker und 1

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (217)

Den Rührteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Bachblech streichen. 600g Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. (Im Rezept steht 600 g. Ich mache es immer nach Augenmaß, so dass es für ein Blech reicht. Sieht es zuwenig aus, hole ich noch eine

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Rührteig, schnell gemacht!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell gemacht, fruchtig-frischer Geschmack, schönes Element einer Dessertvariation

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Zunächst knetet man die Margarine mit dem Zucker zu einem Teig. Dann fügt man das Mehl mit dem Backpulver und einem Pck. Vanillinzucker hinzu und gibt ebenfalls das Wasser dazu. Alles wird zu einem Teig geknetet und im Kühlschrank eine halbe Stunde k

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mir schmeckt er am besten mit Sauerkirschen, auch wenn es keine Beeren sind

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (193)

Für den Boden die Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Öl, Orangenlimonade, Mehl und Backpulver hinzufügen. Den Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und bei 180°C 25 Minuten backen. Für den Belag die Sahne m

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Boden einer 24 cm Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand fetten und mit etwas Mehl bestäuben. Die weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Anschließend die Ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Eier und 1 Tasse Zucker schaumig rühren. Öl und Zitronenlimonade zugeben. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und alles verrühren. Die Birnen gut abtropfen lassen. Den Teig in eine vorbereitete Springform füllen und die Birnen darauf verteile

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucker und Schmand in einer beschichteten Pfanne mit einem (wenn möglich) beschichteten Schneebesen unter ständigem Rühren braun werden lassen. Dauert ca. 5 bis 10 min. Heiße Karamellmasse auf ein vorher zurechtgelegtes großes Stück Backpapier laufe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Für den Boden: Alles zu einem Teig kneten und anschließend auf dem Boden einer gefetteten Springform (26-28cm) verteilen. Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 12 min. vorbacken. Für die Mohnmasse: Milch, Zucker, Vanillinzucker aufkochen, dann den Gri

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (338)

einfach zuzubereiten

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Butter, Zucker, Ei, Mehl, Backpulver zum Teig kneten, in eine 26er Springform drücken, dabei einen Rand hochziehen. Die Zutaten für die Füllung verrühren und auf den Teig geben. Ca. 45 Min. back

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2003