„Schinkenhörnchem“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Party
Snack
Fingerfood
einfach
Brot oder Brötchen
Fleisch
Lactose
Gluten
raffiniert oder preiswert
Vorspeise
Schnell
warm
Resteverwertung
Frühstück
Schweiz
Schwein
Silvester
Kinder
Mehlspeisen
Gemüse
Europa
Geheimrezept
Hauptspeise
kalt
Low Carb
 (67 Bewertungen)

super leckeres Fingerfood

25 Min. normal 25.04.2006
 (12 Bewertungen)

gut vorzubereiten; der Teig muss über Nacht ruhen

60 Min. normal 04.12.2011
 (9 Bewertungen)

Blätterteig antauen, jede Scheibe mit dem Nudelholz etwas breit rollen. Jede Scheibe zu 2 Quadraten (etwa) schneiden. Den Schinken, geriebenen Käse und die saure Sahne mischen. Ein Häufchen jeweils auf 1 Quadrat setzen, von einer Ecke her aufrollen

15 Min. simpel 16.11.2007
 (25 Bewertungen)

ergibt ca. 30 - 40 Hörnchen

30 Min. normal 06.04.2007
 (15 Bewertungen)

Den Blätterteig nach Vorschrift auftauen. Die Blätterteigscheiben auswellen und jeweils ca. 12 x 12 cm große Quadrate daraus machen. Jeweils 1 Scheibe Kochschinken und je nach Geschmack Käse drauflegen. Dann von einer Ecke aus beginnend aufrollen u

10 Min. simpel 22.11.2001
 (8 Bewertungen)

Sonntagshörnchen, gut einen Tag vorher zu zubereiten

25 Min. normal 06.03.2006
 (9 Bewertungen)

Backofen auf 250 Grad vorheizen. Mehl, Salz, Backpulver und Butter auf der Arbeitsfläche mit einem großen Messer bröselig hacken. Milch dazugießen, alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren. Jede Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsf

30 Min. normal 18.06.2005
 (10 Bewertungen)

ergibt 10 Hörnchen

30 Min. normal 16.07.2006
 (2 Bewertungen)

aus klassischem Hefeteig, 24 Hörnchen

20 Min. normal 17.10.2017
 (2 Bewertungen)

ergibt 24 Schinkenhörnchen

45 Min. normal 27.09.2016
 (9 Bewertungen)

Blätterteig - Gebäck

25 Min. normal 13.07.2005
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten für den Teig gut durchkneten und anschließend 40 Min. gehen lassen. Die Zutaten für die Füllung gut miteinander vermischen. Den Teig in 4 Teile teilen, ca. 3 mm dick quadratisch ausrollen und in Dreiecke mit ca. 10 cm Kantenlänge schneid

50 Min. simpel 28.03.2014
 (6 Bewertungen)

Den Blätterteig, wie empfohlen, auftauen lassen. Schinken und Zwiebel fein würfeln. Den Schinken in Butter kurz andünsten, die Zwiebeln hinzugeben und gelblich dünsten. Kalt werden lassen und dann pfeffern, gehackte Petersilie (evtl. Bärlauch) und ge

40 Min. normal 09.11.2004
 (1 Bewertungen)

Partyrenner, ergibt ca. 40 Stück

20 Min. normal 08.10.2010
 (1 Bewertungen)

Blätterteig auftauen, zu einem Viereck ausrollen, mit Schinken oder gekochtem Schinken oder Salami belegen und zusammen rollen. Ab damit in den Backofen bei 200 Grad backen bis der Teig goldbraun ist. Übrigens kann man bei der Füllung seiner Fantas

10 Min. simpel 14.05.2002
 (4 Bewertungen)

Blätterteig antauen lassen, die Scheiben halbieren und etwas ausrollen. Schinkenspeck auf die Blätterteigscheiben legen und von der Spitze her aufrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit dem Eigelb bestreichen. Etwas geriebenen Kä

10 Min. simpel 05.04.2001
 (1 Bewertungen)

reicht für ca. 16 Stück

25 Min. normal 22.10.2006
 (2 Bewertungen)

Die Zutaten auf einem Backbrett zügig zu einem Teig verarbeiten. Teigballen etwas flach drücken und im Kühlschrank 20 bis 30 Minuten ruhen lassen. Schinken, Zwiebel und Gurke in sehr kleine Würfelchen schneiden. Zwiebelwürfel in Öl glasig dünsten. S

45 Min. simpel 01.09.2004
 (0 Bewertungen)

für 16 Stück

35 Min. normal 07.03.2011
 (0 Bewertungen)

Den Blätterteig antauen lassen und die einzelnen Scheiben etwas ausrollen. Achtung, das ist bei gerolltem Blätterteig aus dem Kühlregal nicht mehr nötig. Dann mit einem Messer in ca. 3 x 3 cm große Quadrate zerschneiden. Die Zwiebeln und den Schink

30 Min. normal 18.12.2011
 (0 Bewertungen)

Fingerfood, ergibt ca. 24 Stück.

45 Min. simpel 05.09.2012
 (36 Bewertungen)

Schweizer Schinkenhörnchen

20 Min. normal 30.03.2006
 (1 Bewertungen)

super leckere Häppchen, auch für Apéros

20 Min. simpel 24.07.2015
 (1 Bewertungen)

Mehl, Butter, Quark und Salz zu einem Teig verarbeiten und evtl. über Nacht, mind. aber 1 Std. in den Kühlschrank geben. Den gekühlten Teig in 4 Teile schneiden und jeweils zu einem dünnen Kreis auswellen. Die Kreise in jeweils 8 Stücke teilen (wie K

45 Min. simpel 10.11.2008
 (1 Bewertungen)

für 12 Hörnchen

15 Min. simpel 28.09.2009
 (1 Bewertungen)

Für 10 Stück, mit Quarkölteig, Schinken und Gewürzgurke

25 Min. normal 16.08.2010
 (1 Bewertungen)

etwas für die Party - Fingerfood

30 Min. simpel 21.06.2006
 (0 Bewertungen)

Aus Mehl, Quark, Margarine, und Salz einen Teig kneten und dann dünn ausrollen. Zu Quadraten schneiden, in die Mitte jeweils etwas klein geschnittenes Dörrfleisch legen. Die Quadrate von einer Ecke aus zu Hörnchen einrollen, mit Ei bestreichen und b

20 Min. normal 14.05.2010
 (0 Bewertungen)

für 16 Hörnchen

20 Min. normal 18.11.2013