„Schinken-käse-hörnchen“ Rezepte 43 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Fleisch
Nudeln
Schnell
Gluten
Snack
Party
Hauptspeise
Backen
Lactose
Gemüse
Pasta
Schwein
gekocht
Fingerfood
Auflauf
Frühstück
Brot oder Brötchen
Studentenküche
Salat
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Eier oder Käse
Camping
Kinder
Saucen
fettarm
Vorspeise
Sommer
Europa
warm
USA oder Kanada
Salatdressing
Vegetarisch
Pilze
kalorienarm
Überbacken
Dünsten
Herbst
Osteuropa
Früchte
Brotspeise
Deutschland
Schweiz
Beilage
 (53 Bewertungen)

für ca. 32 Hörnchen

30 Min. simpel 06.11.2001
 (26 Bewertungen)

Für 16 Stück

30 Min. normal 06.11.2009
 (7 Bewertungen)

einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 18.03.2008
 (17 Bewertungen)

passt gut als Party - Snack

40 Min. normal 10.06.2006
 (17 Bewertungen)

ergibt 20 Hörnchen

40 Min. normal 07.11.2007
 (6 Bewertungen)

ergibt ca. 10 kleine Hörnchen

15 Min. simpel 14.05.2008
 (3 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Ei trennen und das Eigelb mit etwas Milch verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Schüssel geben. Den Quark, das Salz, die Milch, das Öl und das Eiweiß zufügen und alles mit den Händen rasc

30 Min. normal 05.03.2015
 (3 Bewertungen)

schneller Snack oder kleines Abendessen

30 Min. normal 07.01.2015
 (9 Bewertungen)

prima Verwertung für Marmelade, Aufstriche, Käse, Schinken - alles was der Kühlschrank so hergibt

20 Min. simpel 17.06.2013
 (0 Bewertungen)

Zutaten mischen. 1 EL Teig abstechen und ausrollen. Mit Käse, Schinken und Oliven belegen und Teig zusammenrollen. Aufs Backpapier setzen. 3 EL Milch und 1 Ei verquirlen und Hörnchen damit bestreichen. Sesam draufstreuen. Heißluft 160 - 170 Grad 20

15 Min. simpel 28.12.2003
 (3 Bewertungen)

für den Thermomix TM31 - toller Snack! Ergibt 8 Stück

20 Min. simpel 30.08.2010
 (1 Bewertungen)

Mehl und Backpulver versieben. Mit Quark, Salz, Butter und Margarine (nicht zu warm) zu einem Teig verkneten. Über Nacht kalt stehen lassen. Den Teig zur Größe eines Springformbodens ausrollen und dann achteln wie eine Pizza. Die Spitzen mit Eiweiß

30 Min. normal 30.03.2009
 (3 Bewertungen)

pikante Blätterteigtaschen oder Hörnchen, für ca. 36 - 60 Stück je nach Größe

30 Min. normal 29.06.2010
 (206 Bewertungen)

Heizen Sie den Backofen vor. Belegen Sie das Backblech mit Backpapier. Für den Quark-Öl-Teig Mehl mit Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Knethaken) erst kurz a

30 Min. normal 11.09.2008
 (1 Bewertungen)

Ergibt 5 Hörnchen, gefüllt mit Schinken und Rührei

15 Min. simpel 21.03.2018
 (2 Bewertungen)

Von meiner kroatischen Mutter oft und gern gemachtes Rezept.

45 Min. normal 12.05.2014
 (0 Bewertungen)

Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Gurke schälen, entkernen und in Streifen schneiden. Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Kräuter hacken. Schinken in Würfel schneiden. Kräuter, Schinken und Tomaten mit dem Senf verrühren. Blätterteig

20 Min. simpel 20.06.2007
 (14 Bewertungen)

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Eier mit dem Frischkäse verrühren und kräftig mit Pfeffer abschmecken. Die gegarten und abgeschreckten Nudeln damit vermengen. Eine Springform von 26 cm Durchmesser einfetten und die Hälfte der

15 Min. normal 15.12.2007
 (16 Bewertungen)

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Während die Nudeln kochen, können die Zwiebel, die Paprika und der gekochte Schinken gewürfelt werden. Nun Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel goldgelb braten. Den Schinken hinzugeben und kurze Zeit

30 Min. simpel 12.02.2015
 (13 Bewertungen)

Nudelgericht

20 Min. normal 02.06.2006
 (7 Bewertungen)

immer wieder lecker

20 Min. simpel 20.02.2014
 (10 Bewertungen)

ergibt 10 Hörnchen

30 Min. normal 16.07.2006
 (15 Bewertungen)

Hörnchen - Nudeln auf Schweizer Art

20 Min. simpel 28.03.2011
 (3 Bewertungen)

mit Gemüse

20 Min. normal 10.08.2010
 (3 Bewertungen)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Nudeln, Schinken, Äpfel, Peperoni, Gurken, Zwiebeln, Knoblauch, Eier (nach Belieben) und Schnittlauch gut miteinander in einer großen Schüssel vermischen. Mayonnais

30 Min. simpel 04.01.2011
 (2 Bewertungen)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser kochen, dann kalt abschrecken. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Eier trennen. Das Eigelb, die Sahne, den Käse und die Petersilie vermischen und zu den Schinkenwürfeln geben. Die Nudeln dazugeben, nochmal

20 Min. simpel 17.04.2006
 (213 Bewertungen)

Nudeln nach Vorschrift kochen. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen, auch gar kochen und beides erst einmal zur Seite stellen. Den gekochten Schinken in Streifen schneiden und in etwas Margarine anbraten. Mit Sahne und Milch ablöschen. Dari

20 Min. simpel 26.08.2005
 (1 Bewertungen)

Leicht

20 Min. simpel 19.05.2008
 (2 Bewertungen)

sehr variabel

20 Min. normal 30.05.2006
 (2 Bewertungen)

Nudeln in Salzwasser kochen. Schinken kleinwürfelig schneiden und Käse reiben. Dann in eine Pfanne etwas Butter geben (ca. 1 TL), Pfanne heiß werden lassen, und dann den Schinken in die Pfanne geben und etwas anbraten lassen. Danach die Nudeln in die

40 Min. normal 24.09.2002