„Schichtgulasch“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 149 Bewertungen

Ideal wenn es darum geht, viele Leute zu verköstigen

15 Min. simpel 24.08.2004
bei 62 Bewertungen

gut vorzubereiten und superlecker

25 Min. simpel 03.12.2008
bei 3 Bewertungen

einfach aber superlecker

30 Min. normal 24.01.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge übereinander in eine feuerfeste Auflaufform schichten (roh). Zum Schluss die Schaschliksauce darüber gießen (verteilt sich beim Warmwerden). Nun bei 200 Grad in den Ofen für 2 Stunden. Dazu passen wunderbar

10 Min. simpel 25.01.2005
bei 0 Bewertungen

für das Schüsseltreiben nach der Treibjagd

45 Min. simpel 22.11.2017
bei 2 Bewertungen

Fleisch und Gemüse würfeln. Alle Zutaten außer Schlagsahne und Schaschliksauce in der angegebenen Reihenfolge in einen Bräter schichten. Nicht würzen. Mit Schaschliksauce übergießen. Über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag bei 200 Grad ohne Deckel

30 Min. simpel 13.06.2007
bei 1 Bewertungen

Ilonas Schichtgulasch

120 Min. simpel 10.11.2008
bei 1 Bewertungen

Alles in Reihenfolge schichten, zum Schluss die Soße drüber. Bei 180°C ca. 2,5 Stunden im Bräter (Ober-/Unterhitze) garen.

20 Min. simpel 15.11.2005
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln bis auf 2 würfeln. Knoblauch hacken. Eingeweichtes Brötchen ausdrücken und mit Semmelbrösel zum Hackfleisch geben. Ei, Salz, Pfeffer und Instantbrühe zugeben und alles gut vermischen. Mit angefeuchteten Händen

90 Min. normal 27.12.2004
bei 1 Bewertungen

Das Gulasch in einen großen Bratentopf geben. Das Dörrfleisch in kleine Stücke geschnitten darüber geben. Die Paprikaschoten waschen und klein würfeln, die Hälfte davon dann über das Fleisch geben. Das Mett zu kleinen Bällchen formen und auch in den

30 Min. normal 09.12.2007
bei 0 Bewertungen

Wenn nötig, das Gulasch noch mal kleiner schneiden. Alle Zutaten in einen großen Topf (Gänsebräter) geben. 2,5 Std. im Backofen bei 200 Grad zugedeckt kochen lassen. Halbe Std. bevor, die Backzeit um ist, die Sahne dazugeben und umrühren. Als Beilag

30 Min. normal 28.05.2002