„Schafskäseauflauf“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (130)

Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen. Die Stiele ca. 10 Min. in leicht gesalzenem Wasser dünsten. Die Röschen nach 5 Minuten dazugeben. Schlagsahne aufkochen, Käse zerbröselt darin schmelzen lassen. Walnüsse zufügen. Abschmecken. Brokkoli i

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Scheiben schneiden (ca. 3 mm dick). Den Schafskäse würfelig schneiden. Blattspinat auftauen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier aufschlagen, verrühren und Crème fraiche unterrühren, ebenfalls mit Salz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Pilze, Zwiebeln und Gurke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln. Die Peperoni in feine Ringe schneiden und die Kerne entfernen. Den Schafskäse zerbröseln. Wer mag, kann ihn auch klein würfeln. Die Champignons in Scheiben schneid

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Zucchini ebenfalls in Scheiben schneiden und die Zwiebeln in Ringe. Den Schafskäse in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Diese Zutaten schichtweise in eine flache Auflaufform verteilen. Tomatensaft und Tomat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Sahnesauce und Tortellini

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fladenbrot nach Packungsangabe aufbacken, währenddessen Tomaten, Paprika, Zwiebeln und den Schafskäse klein schneiden. Das Gyros anbraten. Dann das Fladenbrot in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Anschließend die Backform leicht mit Öl einreiben,

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

600 g echten Schafskäse in Würfel schneiden und in eine Auflaufform füllen. Dann mit buntem Pfeffer, Zitronenpfeffer und gehacktem Knoblauch sowie mit dem Olivenöl vermischen (Ihr könnt natürlich auch fertig eingelegten Schafskäse kaufen - ist nur ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.05.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept aus einem französischen Restaurant

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

200 g Schafskäse in eine gefettete Auflaufform krümeln. Die Tomaten waschen und die Paprikaschote putzen. Beides würfeln und über den Schafskäse geben. Alles mit 2 EL ÖL beträufeln. Den Auflauf ca. 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 225°C back

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2010