„Schöpf“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Getreide
Grillen
Hauptspeise
Österreich
Reis
Rind
Schwein
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch und Gemüse in Scheiben schneiden. Für die Zubereitung entweder einen TomYang- oder Thai-Grill oder ein Raclette verwenden. Wasser, klein geschnittenes Gemüse und Nudeln in die Suppenrinne/ den Topf geben und köcheln lassen. Den Reis in

30 Min. simpel 08.03.2016
bei 0 Bewertungen

Jede Fleischscheibe mit einem Messer in 3 daumendicke Stränge schneiden, wobei der Anfang noch zusammenhängen soll. Die 3 Stränge zu einem Striezel flechten und am Ende zusammen spießen. Mit Öl bestreichen und pikant würzen. Den Striezel rund herum

20 Min. simpel 06.05.2008
bei 1 Bewertungen

aus dem Smoker

30 Min. normal 01.03.2019
bei 1 Bewertungen

Rollgerste in einem Topf weich kochen. Nebenbei das Suppengemüse in Würfel schneiden und extra kochen. Das gekochte Fleisch in kleinere Stücke schneiden. Die roten Bohnen abgießen und etwas abtropfen lassen. Rollgerste mit der Brühe aufgießen und ei

20 Min. normal 13.04.2018
bei 2 Bewertungen

In einem großen Topf gesalzenes Wasser aufkochen, den Kopf Weißkraut hineingeben, eine Handvoll Kümmel, Butter, einen Schuss Essig und Pfeffer hinzugeben. Bei einem großen Kopf Kraut dauert es 2,5-3 h, bis es weich ist. Den Ofen auf 240°C vorheizen.

45 Min. normal 02.04.2012
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch zeitig aus dem Kühlschrank nehmen. Die Schwarte mit einem scharfen Messer oder einem Teppichmesser schachbrettartig einschneiden. Danach das Fleisch würzen, entweder mit einem Schweinebratengewürz oder mit Salz, Pfeffer und Kümmel und d

60 Min. normal 04.12.2019
bei 1 Bewertungen

Den Braten am besten am Vortag würzen und mit Knoblauch einreiben. Backrohr vorheizen, Braten in einer feuerfesten Form bei 200 Grad in den Ofen geben. Sobald er ein wenig Farbe bekommt, mit Suppe übergießen, öfter wiederholen. Bratzeit gut 1 Stunde.

40 Min. normal 05.04.2009
bei 2 Bewertungen

Die Koteletts kräftig würzen und auf beiden Seiten in einer großen Pfanne scharf anbraten. Mit etwas Suppe angießen, Knoblauch auf die Koteletts pressen und langsam weich dünsten. In der Zwischenzeit den Chinakohl zubereiten. Den Speck fein würfeln.

25 Min. simpel 01.03.2013
bei 3 Bewertungen

gemischte Innereien

25 Min. normal 19.07.2005
bei 4 Bewertungen

Fleisch in kleine Würfel schneiden ( ca 1,5 cm), Zwiebel und Knoblauch klein hacken, Paprikaschoten und Karotte auch würfelig schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel darin schön Farbe nehmen lassen, dann mit der Brühe aufgießen – alle übrigen Zutaten (außer

35 Min. normal 19.09.2007
bei 1 Bewertungen

WW-geeignetes Sommergericht

30 Min. normal 25.09.2014
bei 0 Bewertungen

fast ein Klassiker

40 Min. normal 22.03.2008
bei 1 Bewertungen

Den Schopf gut mit den Gewürzen einreiben, in Folie einpacken und am besten eine Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag das Fleisch in den Ofen geben, wobei ein Dampfgarer perfekt wäre, da das Fleisch 5 - 7 Stunden in den Ofen soll. Je länger umso bess

60 Min. normal 20.05.2015