„Saurem“ Rezepte 10.581 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Gemüse
Vegetarisch
Schnell
Backen
gekocht
Schwein
Lactose
Party
Europa
Salat
Kuchen
Herbst
Snack
Sommer
Braten
raffiniert oder preiswert
Rind
Vorspeise
Kartoffeln
Fleisch
Saucen
Gluten
Winter
Schmoren
Auflauf
Deutschland
Nudeln
Eintopf
Suppe
Beilage
Dips
Fisch
Pilze
Geflügel
Frucht
fettarm
Studentenküche
Resteverwertung
warm
Low Carb
kalt
Pasta
gebunden
Frühling
Tarte
Dessert
Käse
kalorienarm
Überbacken
Camping
Früchte
Eier oder Käse
Osteuropa
Festlich
Kinder
Aufstrich
Hülsenfrüchte
Kartoffel
Fingerfood
Reis- oder Nudelsalat
Dünsten
Getreide
Reis
ketogen
Krustentier oder Fisch
Vegan
Ei
Torte
Asien
Salatdressing
USA oder Kanada
Weihnachten
Vollwert
Brotspeise
Mehlspeisen
Geheimrezept
Kekse
spezial
Innereien
Haltbarmachen
marinieren
Österreich
Wild
Frühstück
Süßspeise
Ungarn
Eier
Krustentier oder Muscheln
Italien
Basisrezepte
Lamm oder Ziege
Russland
Frittieren
Wok
Trennkost
Pizza
Brot oder Brötchen
Creme
 (13 Bewertungen)

Für den Dip Gurke schälen, entkernen und klein würfeln. Chili klein malen. Essig, Zucker und Salz verrühren. Gurke und Chili zufügen. Für die Füllung der Rolle Zwiebel und Knoblauch abziehen, in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit dem Sesam und

30 Min. normal 11.12.2018
 (184 Bewertungen)

saftige und lockere Brownies mit saurer Sahne

20 Min. normal 12.09.2007
 (49 Bewertungen)

Wir sagen hier in Südbaden 'Saure Leberle' dazu

15 Min. normal 16.05.2007
 (15 Bewertungen)

Mehl in eine Schüssel geben, Saure Sahne und zerkleinerte Butter hinzufügen und alles verkneten. Den Teig etwa eine Stunde kalt stellen. Danach den Teig ausrollen, ausstechen und auf ein Backblech legen, mit Eigelb bestreichen und dick mit Zucker b

20 Min. simpel 14.11.2007
 (26 Bewertungen)

leicht und cremig

10 Min. simpel 08.06.2008
 (60 Bewertungen)

saftiger Rührkuchen, der lange frisch bleibt

20 Min. simpel 27.04.2010
 (107 Bewertungen)

Passt prima zu Fisch

5 Min. simpel 04.12.2008
 (85 Bewertungen)

Sour Cream Chocolate Frosting

10 Min. simpel 08.10.2010
 (222 Bewertungen)

Blechkuchen

30 Min. simpel 08.03.2002
 (21 Bewertungen)

Die Butter zerlassen und abkühlen lassen. Dann mit Quark, Mehl, Backpulver und Zucker zu einem glatten Teig verkneten. In eine Form drücken, einen Rand formen und die Heidelbeeren darauf verteilen. Für den Guss Sahne, Ei, Puderzucker, Vanillezucker

20 Min. normal 25.09.2009
 (51 Bewertungen)

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Napfkuchenform oder Ringform einfetten. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in die Form füllen und ca. 35- 40 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Zum Abkühlen auf ein Kuch

15 Min. normal 18.11.2006
 (25 Bewertungen)

Bohnen gar kochen bzw. erhitzen. Die Zwiebelwürfel mit den warmen Bohnen mischen. Nach dem Abkühlen die anderen Zutaten untermengen, abschmecken (Mengenangaben sind ungefähre Angaben) und eventuell mit Petersilie oder Bohnenkraut würzen.

15 Min. simpel 12.01.2008
 (83 Bewertungen)

Das Mehl mit dem Backpulver sieben. Zucker, Vanillinzucker, Eier, saure Sahne und die weiche Butter dazugeben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in 4 - 5 Portionen teilen und jeweils mit einer Lebensmittelfarbe kräftig einfärben. Die bun

15 Min. simpel 12.01.2010
 (95 Bewertungen)

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
 (51 Bewertungen)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Vertiefungen einer Muffinform einfetten und mit Mehl bestäuben oder Papierförmchen hineinsetzten. Frische Himbeeren verlesen, tiefgekühlte Himbeeren nur leicht antauen lassen. Die Butter mit dem Zucker in einer

15 Min. simpel 02.03.2006
 (29 Bewertungen)

à la Schwiegermutter

30 Min. normal 04.10.2004
 (9 Bewertungen)

dazu gibt's Pellkartoffeln

30 Min. normal 13.07.2012
 (133 Bewertungen)

locker Muffins, geeignet zur Zucchiniverwertung

25 Min. normal 22.08.2007
 (488 Bewertungen)

schmeckt wie beim Chinesen

30 Min. simpel 29.12.2007
 (39 Bewertungen)

Das Fleisch salzen und pfeffern und in aufschäumender Butter langsam von allen Seiten anbraten. Zwiebeln und Möhre schälen und grob würfeln, zum Fleisch geben und noch 3 Minuten weiterbraten. Lorbeerblätter, Nelken, Pfefferkörner, Essig, Rotwein oder

25 Min. normal 25.01.2005
 (17 Bewertungen)

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. In einem Schnellkochtopf alle Zutaten, außer den Bratwürsten, geben und 20 Minuten kochen. Falls kein Schnellkochtopf vorhanden ist, den Sud so lange kochen, bis die Zwiebeln ganz weich sind und schon fast zerfallen.

10 Min. simpel 06.01.2006
 (84 Bewertungen)

Das Kartoffelmehl im Wasser auflösen und den Ananassaft, Zucker, Zitronensaft, Sojasauce, Ketchup und die Worcestershiresauce zugeben, alles kräftig verrühren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und zerdrückten Knoblauch und feingewürfelte Zwiebel dari

45 Min. simpel 15.12.2000
 (59 Bewertungen)

Schneidebohnen sind nach Hausfrauenart angemacht. Durch die natürliche Milchsäuregärung und den so beliebten (so steht es auf dem Beutel) säuerlichen und herzhaften Geschmack bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur Zubereitung

30 Min. normal 15.08.2006
 (34 Bewertungen)

Die Bohnen putzen und im Ganzen in Salzwasser in ca. 10 Minuten gar kochen. Dann 500 ml Wasser aufkochen lassen, den Essig dazugeben und Salz und Zucker darin auflösen. Die Bohnen abseihen und in eine Schüssel geben. Senfkörner, Lorbeerblätter und

20 Min. simpel 01.09.2010
 (31 Bewertungen)

pfiffiger Salat mit Schmand, Mayonnaise, Honig und Dill

15 Min. simpel 31.08.2017
 (43 Bewertungen)

Dip zu Fondue, Raclette, Gemüse oder auch Gegrilltem

20 Min. simpel 05.01.2008
 (70 Bewertungen)

Butter oder Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen. Das Mehl in die Pfanne geben und verrühren. Mit Wasser ablöschen bis eine sämige Soße entsteht - Mehlschwitze eben. In die Soße das Salz, den Zucker und den Saft

20 Min. simpel 06.07.2006
 (103 Bewertungen)

Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Für die Mehlschwitze Butter oder Margarine in einem großen Topf zergehen lassen. Mehl dazu geben und alles sofort mit einem Schneebesen verrühren bis

30 Min. normal 18.09.2006
 (36 Bewertungen)

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
 (39 Bewertungen)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Im heißen Fett rundherum nur leicht bräunen, dann Zwiebel, Porree, Sauerkraut und Möhre zufügen und kurz mit anbraten. Tomaten, Ananasstücke, Ananassaft, den Zucker, etwas Pfeffer und Salz sowie den Senf

20 Min. normal 04.07.2006