„Sauerkraut-curry“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

super zum Kräuterfisch, aber auch zu Kartoffelbrei oder / und Würstchen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Dip zuerst Schmand und Frischkäse glatt rühren. Datteln in kleine Würfel schneiden. Knoblauch säubern, und mit der Knoblauchpresse zerdrücken. Datteln und Knoblauch zu dem Schmand-Frischkäse geben, verrühren. Mit Curry, Salz, Pfeffer und Chil

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Pfefferschote in 1 EL heißen Öl anbraten. Currypulver darüber streuen und kurz mitbraten. Sauerkraut und Kokosmilch zufügen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 15 Minuten garen. Das Ei verquirlen und mit Pfeffer u

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauerkraut trifft Curry

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebel würfeln, in Butter anschwitzen, Curry zufügen und kurz mit anschwitzen. Jetzt das Sauerkraut dazu geben und bei mittlerer Hitze 40 Minuten zugedeckt kochen. Sahne hinzufügen, aufkochen und alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

low carb, SiS

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blätterteig auftauen. Zwiebeln fein würfeln. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Sauerkraut darin ca. 5 Minuten braten. Lauchzwiebeln zufügen, mit 100 ml Wasser und Essig ablöschen und 5 Minuten schmoren. Würzen. Krabben

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2002
star star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Mensa-Mac

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

asiatischer Flair mit heimischen Zutaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Sauerkraut aus der Dose nehmen und in einem Sieb kurz mit Wasser abspülen, damit es nachher nicht zu sauer wird. Abtropfen lassen. Die Butter in einem weiten Topf erhitzen und die ganz fein gewürfelten Zwiebeln darin goldgelb anschwitzen. Den Z

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch zerdrücken und mit 2 Esslöffel Sojasoße zu einer Marinade verrühren. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und ca. 30 Minuten marinieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelringe und Fleisch zufügen und ca. 3-4 Minuten anb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Knoblauchzehen zerdrücken und mit 2 Esslöffel Sojasoße zu einer Marinade verrühren. Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden und ca. 30 Minuten marinieren. Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebelringe und Fleisch zufügen und etwa 3-4 Minut

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww-tauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kasselerlachs auf einem Sauerkraut-Ananas-Bett mit Käse überbacken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Wasser mit etwas Salz aufkochen und Schupfnudeln ca. 10 min kochen. Derweil Zwiebel hacken und in einer großen Pfanne in Öl andünsten. Lachs und kurz danach Sauerkraut mit Saft zufügen und weitere 10-15 min dünsten lassen. Geriebenen Apfel, gehackte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sauerkraut mal anders: asiatisch angehaucht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Sauerkraut und Klößen

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

hört sich komisch an, aber schmeckt bombastisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprika und die Zwiebeln klein schneiden. Dann das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten, Paprika, Sauerkraut und den Ketchup dazugeben und das mit 1l Wasser auffüllen, dann den Bratensaft und den Brühwürfel dazu geben. Das ganze aufkoch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Couscous mit Brühe und Kräutersalz in der Mikrowelle bei 600 Watt etwa 5 Minuten garen oder auf dem Herd kurz aufkochen lassen, 10 Minuten quellen lassen. Paprikaschoten längs halbieren, entkernen und waschen. Apfel schälen, vom Kerngehäuse befreien

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein seltsamer Studententest ...

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (70)

Für das Sauerkraut: Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen, Curry dazu, kurz mit anschwitzen, dann das Sauerkraut dazu geben. Bei mittlerer Hitze mit Deckel 40 Minuten kochen (Sauerkraut aus der Dose nur ca. 10 Minuten). Ab und zu umrühren, evtl. etwas

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hackfleisch und kleingeschnittene Würstchen und scharf anbraten. Paprika, Zwiebeln und Lauch klein schneiden und mitdünsten. In Scheiben geschnittene, gepellte Kartoffeln unterheben. Würzen, alles vorsichtig vermischen und in eine (oder 2, je nach G

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leicht und locker, ergibt 12 Stück

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Speck und die Zwiebeln in der Butter anbraten, dann Karotten und Curry zugeben. Mit Prosecco ablöschen und mit Kokosmilch und Fond auffüllen. Sauerkraut und Chili zugeben, einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Die Spaghetti im Salz

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Garnelen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Gehackte krümelig anbraten, die Wüstchen alle in Scheiben schneiden und auch anbraten. Aus der Pfanne herausnehmen und in eine Auflaufform geben. Den Porree und die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Paprika würfeln und alles im "Wurstfett" anbrate

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

ungewöhnlich, aber lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2010