„Sauerkirschlikör“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gekochte Version

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kirschen waschen. 30 Kirschen entkernen, die übrigen behalten ihre Kerne. Alle Kirschen in einem 3 Liter fassenden Gefäß sammeln. Mit den Fingern die Kirschen drei- bis viermal etwas anquetschen, aber nicht komplett zerdrücken. Die ca. 30 Kirschk

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die gewaschenen und von den Stielen entfernten Sauerkirschen und das Bittermandelaroma in einen größeren Glasbehälter legen, den Zucker darüber streuen und danach mit dem Wodka übergießen. Den Glasbehälter 3 Wochen an einem sonnigen Ort stehen lass

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

saurer Kirschlikör mit mindestens 30% Alkohol

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Sauerkirschen – bis auf 4 bis 5 Stück – waschen, entstielen und entsteinen (die zurückbehaltenen Kirschen gebe ich wegen des Aromas mitsamt den Steinen in die Flasche). Alle Zutaten in eine Flasche geben und ca. 2 Monate gut durchziehen lassen.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kirschen waschen und entsteinen. Ein paar Steine mit dem Hammer aufschlagen. Die Kirschen grob zerschneiden und zusammen mit den zerschlagenen Kernen, den Gewürzen, der Orangenschale und dem Weinbrand in ein großes, gut verschließbares Einmachgla

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kein kochen nötig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauerkirschen, Rum, Zucker und aufgeschnittene Vanilleschote mischen und 1 Woche in die Sonne stellen. Danach den Grappa dazumischen und weitere 4 Wochen in der Sonne stehen lassen. Zwischendurch umrühren. Danach in Gläser abfüllen und genießen. Die

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten miteinander verrühren und in Flaschen füllen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kirschen gut waschen. Nicht entsteinen und zusammen mit der zerschnittenen Vanillestange in ein Steingutgefäß (Rumtopf o. ä.) geben. Nach Geschmack 1/3 - 1/2 des Kirschgewichtes an Zucker hinzufügen. Mit dem Alkohol aufgießen, bis die Früchte gut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit einem guten Schuss Sauerkirschlikör

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kirschen ca. 4 Tage in 1 Flasche Sauerkirschlikör einlegen. Nach den 4 Tagen alles zusammenschütten und heiß machen (nicht kochen). Wer mag, kann diese Glühbowle mit etwas Zimt verfeinern.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Cognac, Rum, Sauerkirschlikör und kalten Kaffe zusammenschütten. Mit einem Spritzer Zitronensaft verfeinern und mit abgelöster Zitronenschale garnieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

geht auch mit Hähnchenbrustfilets oder Pute

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Resteverwertung von Keksen, trockenen Früchten, Nüssen und Schokolade oder Kakao (Verwertung der übrig gebliebenen Zutaten für die Weihnachtsbäckerei)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2009