„Sauerkirsch-quark-auflauf“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Süßspeise
Frucht
einfach
Kinder
Hauptspeise
Schnell
Dessert
Backen
Lactose
Vegetarisch
Reis
Nudeln
Gluten
Getreide
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Winter
Brotspeise
Europa
Herbst
Resteverwertung
Trennkost
Österreich
 (27 Bewertungen)

Eier trennen. Eigelbe mit dem Zucker cremig schlagen. Danach Grieß, Zitronensaft und Magerquark unterrühren. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Sauerkirschen gut abtropfen lassen und ebenfalls unter die Masse rühren

20 Min. simpel 20.10.2005
 (3 Bewertungen)

Die Milch mit einer Prise Salz aufkochen lassen. Den Reis unter Rühren einrieseln lassen. Bei milder Hitze zugedeckt 25 Min. unter gelegentlichem Rühren weich kochen. Anschließend in einer Schüssel lauwarm abkühlen lassen. Die Sauerkirschen in eine

20 Min. normal 22.07.2017
 (3 Bewertungen)

mit Grieß

20 Min. simpel 26.05.2009
 (0 Bewertungen)

Eine süße Haupt- oder Nachspeise

15 Min. normal 08.12.2008
 (3 Bewertungen)

Backofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad ) vorheizen. Die Kirschen abtropfen lassen. Die Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Quark, Eigelbe und Zucker mischen. Eischnee darunter ziehen. Die Brötchen klein würfeln, mit Milch und Kirschen un

20 Min. simpel 28.03.2006
 (4 Bewertungen)

Low Carb

10 Min. simpel 29.02.2016
 (1 Bewertungen)

Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Speisestärke mit 5 EL Saft verrühren. Übrigen Saft mit 25 g Zucker und Zimtstangen aufkochen. Stärke einrühren und ca. 1 Minute köcheln. Zimtstangen entfernen, Kirschen unterheben und etwas abkühlen la

35 Min. normal 01.02.2006
 (0 Bewertungen)

Kirschen abtropfen lassen. Eier trennen. Butter mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Abwechselnd nach und nach den Zucker und das Eigelb unterrühren. Den Quark in einem Handtuch gut ausdrücken und mit dem Grieß unter die Butter-Eig

30 Min. normal 04.03.2007
 (1 Bewertungen)

Einfach

15 Min. simpel 06.02.2018
 (7 Bewertungen)

Die Kirschen abtropfen, den Saft auffangen. 8 EL davon mit der Stärke verrühren. Den restlichen Saft mit 2 EL Zucker aufkochen. Mit der Stärke binden und die Kirschen einrühren. Butter mit 75 g Zucker cremig rühren. Eigelb, Quark, Schmand, Milch und

40 Min. normal 02.04.2007
 (9 Bewertungen)

Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Speisestärke, 75 g Zucker und 6 EL Kirschsaft glatt rühren. Restlichen Kirschsaft zusammen mit der Zimtstange aufkochen lassen, angerührte Speisestärke einrühren, nochmals aufkoch

40 Min. normal 24.05.2005
 (0 Bewertungen)

Für das Kirschkompott die Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. 150 ml Kirschsaft abmessen. Die Speisestärke mit 5 EL Saft verrühren. Den restlichen Saft in einem Topf mit 1 EL Zucker zum Kochen bringen. Die angerührte Speisestärke ein

30 Min. normal 03.12.2014
 (6 Bewertungen)

Die Eier trennen. Den Quark mit Milch, Eigelb, Zucker, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft mischen; solange rühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Die Hälfte davon in eine gefettete Auflaufform geben. Darauf die Hälfte vom Zwieback u

15 Min. simpel 12.02.2008
 (6 Bewertungen)

süße Hauptspeise

30 Min. normal 10.08.2010
 (0 Bewertungen)

Die Kirschen gut abtropfen lassen, die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Eier trennen und Eigelbe und Eiweiße getrennt aufbewahren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die Milch, den Zucker, den Vanillinzucker, die Stärke und den Qu

15 Min. normal 16.03.2010
 (2 Bewertungen)

Die Reis-Kochbeutel nach Anweisung zubereiten. Eier trennen, Eigelb und 50 g Zucker cremig schlagen. Magerquark und Milch unterrühren. Reis und abgetropfte Kirschen unterheben. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben. 45 Minuten im vorgeheizt

25 Min. simpel 08.06.2007
 (0 Bewertungen)

Als erstes die Eier trennen. Die Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Dann die Margarine, den Zucker und die Eigelbe schaumig schlagen. Den Quark, den Grieß, das Backpulver, die Zitronenschale und drei Viertel der Kirschen mi

20 Min. simpel 24.08.2008
 (24 Bewertungen)

Die Brötchen in feine Stücke schneiden, mit der warmen Milch übergießen und einziehen lassen. Inzwischen 3 Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Den Quark, Butter-Vanille-Aroma, Zitronensaft und Grieß mit Backpulver vermischt u

25 Min. simpel 14.12.2001
 (0 Bewertungen)

Die Nudeln in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten kochen. Die Kirschen abgießen, den Saft dabei auffangen, mit Wasser auf 400 ml auffüllen. Das Puddingpulver mit 6 EL vom Kirschsaft anrühren. Den Rest vom Kirschsaft mit 3 EL Zucker aufkochen. D

20 Min. simpel 16.12.2020
 (9 Bewertungen)

Kartoffeln waschen und ungeschält in kochendem Wasser 20-25 Minuten garen. Schale abziehen und die Kartoffeln noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Äpfel waschen und in Spalten schneiden. Die Apfelspalten mit Zitronensaft und -schale mischen

40 Min. normal 24.10.2006