„Sauerkirsch-kompott“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Festlich
Frucht
gekocht
Hauptspeise
Kinder
Party
raffiniert oder preiswert
Süßspeise
Torte
bei 3 Bewertungen

Süße Haupt- oder Nachspeise

10 Min. normal 08.12.2008
bei 1 Bewertungen

Die zerstoßenen Kekse in Gläser verteilen. Den Sauerrahm mit dem Zucker verrühren und die Hälfte davon auf die Gläser verteilen. Den Sauerkirschkompott darauf geben, dann den Rest der Sauerrahmcreme oben drauf geben. Gekühlt servieren.

10 Min. simpel 28.08.2015
bei 2 Bewertungen

Die Rosinen mind. 20 Minuten mit dem Saft in einer Schüssel einweichen. Für das Kompott: Die Kirschen mit einem Sieb von der Flüssigkeit trennen, diese aber nicht wegleeren. Solange die Kirschen abtropfen, den Zucker langsam in einem Topf erhitzen,

40 Min. normal 24.02.2017
bei 1 Bewertungen

bei Kindern sehr beliebt, ergibt ca. 12 Stück

20 Min. normal 18.01.2010
bei 2 Bewertungen

mit Kirsch - Vanille - Kompott, für 12 Stücke

50 Min. normal 16.07.2009
bei 0 Bewertungen

einfach und doch festlich, gut vorzubereiten

45 Min. normal 21.02.2017
bei 4 Bewertungen

Geschichtetes Dessert mit Biskuit, Schokoladepudding, Sahne und Kirschen

30 Min. normal 14.03.2009
bei 2 Bewertungen

Milchreis-Mischung mit Kirschkompott im Glas zum Verschenken

20 Min. simpel 21.11.2016
bei 1 Bewertungen

Für die Creme die Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Milch, Sahne und Puderzucker handwarm erhitzen. Mit Marzipan und Eigelb im Mixer pürieren und 30 Minuten ruhen lassen, damit der entstandene Schaum zusammenfällt

45 Min. pfiffig 22.01.2014
bei 1 Bewertungen

Für den Milchreis: Vanilleschote ausschaben, Milch mit Zimt, Vanillemark und -schote, Zitronenschale, 1 Prise Salz, 30 g Zucker zum Kochen bringen. Milchreis einrühren und bei schwacher Hitze im offenen Topf ca. 35 Minuten simmern lassen. Immer wie

30 Min. normal 14.12.2018
bei 0 Bewertungen

Für eine Kranzform von 1.25 Liter Inhalt. Den Mohn sehr fein mahlen und zusammen mit dem Vanillestengel in der Milch etwa 8 bis 10 Minuten weichkochen. Den Vanillestengel herausnehmen und das Mark abstreifen. Den Mohn-Vanille-Brei auskühlen lassen.

30 Min. normal 29.01.2002
bei 0 Bewertungen

schmeckt auch mit Kirschen, geviertelten Zwetschgen oder Marillen

40 Min. normal 07.08.2009
bei 5 Bewertungen

Schweinefleisch im Schmalz goldbraun rösten. Stangensellerie, Äpfel, Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten mitbraten und dann zugedeckt 15 Minuten dünsten. Evtl. etwas Brühe zugeben. Ananas, Ananassaft, Curry und Mangochutney zugeben und ca. 40 Minuten gar

25 Min. normal 11.04.2006
bei 0 Bewertungen

Für die Crème brûlée die Vanilleschote mit der Sahne und Milch ganz kurz einmal aufkochen lassen, vom Herd nehmen und 15 Minuten mit Deckel ziehen lassen. Danach die Haut und die Schote entfernen und passieren. Die Eier und das Eigelb in einem ander

60 Min. pfiffig 06.05.2013
bei 1 Bewertungen

Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier unterrühren. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Mehl, Stärke, Backpulver und Kakao mischen, abwechselnd portionsweise mit Milch unterrühren. In eine gefettete Springform geben

50 Min. normal 03.12.2013
bei 0 Bewertungen

ohne Backen, für eine 24er Springform

60 Min. normal 11.01.2018