„Sauce Hollandaise“ Rezepte 770 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Sauce die Sahne, Parmesan, Schmelzkäse und 100 g Gouda in einen Topf geben. Die Petersilie fein hacken und ebenfalls mit dem Majoran und dem Thymian in den Topf geben. Alles erhitzen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Die Hälfte des Koch

20 min. simpel 11.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (600)

Holländische Soße

20 min. normal 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (263)

holländische Sauce - eine schnelle und sichere Zubereitung mit dem Pürierstab

5 min. simpel 31.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (122)

Eigelb, Wasser und Weißwein in einen Topf geben. Mit Zucker, Pfeffer und Salz in einem Topf kalt verrühren. Unter ständigem Schlagen mit dem Schneebesen auf der Kochplatte nun erhitzten und so lange rühren. bis die Sauce dicklich wird. Dann sofort

30 min. normal 09.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (152)

Milch, Sahne und angedrückten Knoblauch in einem Topf zusammen aufkochen. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Diese in die heiße Flüssigkeit geben, gut vermengen und in eine passende Auflauff

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (49)

oder Sauce Maltaise - kinderleicht und selbst gemacht

10 min. simpel 07.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

klassisch und blitzschnell

30 min. normal 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (48)

lecker, aber nicht unbedingt kalorienarm

25 min. simpel 21.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (231)

Die Nudeln bissfest kochen. Die Knoblauchzehe klein schneiden und in die heiße Pfanne mit etwas Öl geben. Nach kurzem Anschwitzen das Fleisch darin scharf anbraten! Wenn das Fleisch schön gebräunt ist, die Zwiebeln hinzu geben. Wenn die Zwiebeln g

40 min. simpel 22.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Der perfekte Begleiter zum Spargel

15 min. simpel 06.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (36)

Das Hackfleisch in eine Auflaufform geben und den Boden ca. 3 cm dick locker bedecken, am besten mit der Gabel Löcher einstechen. Die Zwiebelsuppe drüber streuen und das Gemüse darauf verteilen. Je nach Belieben ca. 8-10 cm dicke Schicht. Die Sauce H

15 min. simpel 19.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Butter klären. Dafür die Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Den Schaum vorsichtig abschöpfen und das Fett vorsichtig durch ein feines Sieb in ein geeignetes Gefäß gießen. Dabei darauf achten, dass die Molke im Topf bleibt und sich nicht wied

10 min. normal 06.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (93)

Zunächst die Spaghetti in dem Wasser nach Anleitung kochen. Dafür auch die beiden El Salz hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe (im ganzen, nicht klein geschnitten) in einer vorgeheizten Pfanne zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln kurz

30 min. normal 09.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

Raffiniert verfeinert

30 min. normal 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Zitrone auspressen. Das Ei schälen und in grobe Stücke hacken. Die gekochten Kartoffeln schälen und ebenfalls grob hacken. Die Butter und den Spargelsud hinzufügen und mit dem Mixstab zu einer sehr sämigen Sauce verarbeiten. Zum Schluss mit Salz

15 min. simpel 23.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Margarine langsam im Topf bei geringer Hitze schmelzen. Sie darf nicht kochen! Die Kartoffelstärke mit dem Schneebesen klumpenfrei mit dem warmen bis heißen Wasser einrühren. Dann nach und nach unter die geschmolzene Butter geben und rühren, bis

15 min. simpel 06.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (20)

aus der Mikrowelle

5 min. simpel 28.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (17)

Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. In einem großen Topf 1 Liter Wasser mit etwas Salz, etwas Zucker und der halben Zitrone aufkochen lassen. Spargel dazugeben und in 7 bis 10 Minuten garen. Kartoffeln gründlich waschen und in koche

45 min. normal 16.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen und abgießen. Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und kurz in heißem Wasser bissfest garen. Die Hähnchenbrust waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel in Halbringe schneiden und die Knob

30 min. normal 06.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (13)

schnelles Abendessen

15 min. simpel 04.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

zu Spargel

10 min. simpel 03.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

da bei der Sauce Hollandaise ja bekanntlich einiges schief gehen kann und es unendlich viele Rezepte gibt, habe ich mir bei meinem Onkel (einem Hauben

35 min. pfiffig 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

einzigartiges Spargelaroma

20 min. simpel 14.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Spargel schälen und in gezuckertem Salzwasser kochen, bis er weich ist, die Kartoffeln schälen, und in Salzwasser gar kochen. Inzwischen nach Anweisung auf der Packung die Soße Hollandaise herstellen, mit dem Zitronensaft abschmecken. Je 3 Spar

30 min. normal 29.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (14)

einfach zubereitet und seeehr lecker

10 min. normal 23.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zunächst die Zwiebel häuten und dann in der Mitte durchschneiden und in Halbringe schneiden. Nun ein wenig Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Nun wird das Fleisch hineingegeben. Das Fleisch leicht anbraten und mit dem Salz und dem Cayennepfe

10 min. simpel 11.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Brokkoli in Röschen schneiden. Setzen Sie diese mit etwas Brühe auf und kochen Sie diese einige Minuten. Sie sollten weich gekocht sein, allerdings so, dass sie nicht zermatschen.

10 min. simpel 06.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (8)

Als erstes die Zwiebeln und den Knoblauch in der Pfanne glasig anbraten. Nun das Geschnetzelte in der Pfanne kross anbraten. Anschließend mit den Gewürzen versehen und mit 500 ml Wasser aufgießen und die Temperatur auf mittlere Stufe stellen. Darübe

30 min. normal 11.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

viel besser als die aus der Tüte

15 min. normal 09.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Eigelb und die Fleischbrühe in eine Edelstahlrührschüssel geben und das Ganze im Wasserbad schaumig rühren. Dann fügt man nach und nach ganz vorsichtig unter ständigem Rühren die heiße, flüssige Butter hinzu (Vorsicht, das Gefäß darf nicht zu hei

10 min. simpel 09.02.2006