„Sardellenpaste“ Rezepte 204 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super als Antipasti oder zum Snacken zwischendurch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren. Schmeckt sehr gut als Brotaufstrich. Mit etwas mehr Öl auch gut zu Pasta (dann aber gewürfelte Tomaten dazugeben).

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit Sardellenpaste

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Sardellenpaste

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sardellenpaste mit Ciabatta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter mit den zerdrückten Knoblauchzehen und der Sardellenpaste gut vermengen, dann kalt stellen. Schmeckt hervorragend auf Baguette zu Fondue, Grill oder einfach nur so. Italienisches Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ideal auf Brot und Brötchen und perfekt zum Grillen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Knoblauch pressen und in dem Olivenöl andünsten. Die Sardellenpaste in das Ö geben und gut umrühren. Die Petersilie hacken und auch ins Öl geben, etwas Wasser dazu geben und warm werden lassen. Die Sauce schmeckt sehr gut zu Spaghetti.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Italienische Spezialität, perfekt zum Aperitif

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Feine Vorspeise oder Einlage in einer Zucchinicremesuppe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Thunfisch abschütten, etwas ausdrücken und unter den Frischkäse mischen. Crème fraîche dazu. Am Schluss mit der Sardellenpaste und dem Dill abschmecken. Salzen und pfeffern ist nicht mehr nötig, die Zutaten haben genug Eigengeschmack. Passt prima zu

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit einem Ausstecher aus dem Toastbrot Scheiben von ca. 3-cm-Durchmesser ausstechen. Mit Butter und Sardellenpaste bestreichen und kurz im heißen Rohr bei 180 Grad backen. Für die Kräutermasse Kräuter fein hacken und mit dem Frischkäse glatt rühren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfache Kräuterbutter zum Grillen, für Steaks etc..

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die ersten 5 Zutaten zusammen in einem Gefäß mit dem Pürierstab pürieren. Jeweils 1 oder 2 TL in Gefriertüten einfrieren. Bei Bedarf kann dann immer eine Tüte aufgetaut und mit einem Glas Miracel Whip und etwas Milch vermengt werden.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Meerrettichsauce, für Fondues usw.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rindschnitzel leicht plattieren, salzen, pfeffern und auf beiden Seiten mit Sardellenpaste bestreichen. Zwiebel klein würfeln. Petersilie fein schneiden. Die Schnitzel nebeneinander in eine nicht zu heiße Pfanne legen. Auf jedes Schnitzel ein Häufche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Feldsalat putzen, waschen und auf Tellern verteilen. Die Paprikaschoten aus dem Glas holen, in Streifen schneiden und mit den Salat vermengen. Sardellen und Knoblauch klein hacken. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl vermischen und über den Salat geben.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schaumig rühren und mit den Sardellen oder der Sardellenpaste vermischen. In eine kalt ausgespülte Form geben, stürzen und mit Schnittlauch garniert servieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kapern und Eier fein hacken, mit der Sardellenpaste und dem Joghurt verrühren und mit Pfeffer würzen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Ein sehr aromatisches Sommergericht!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebel, Sellerie, Karotten, Knoblauch klein hacken und in Olivenöl 20 min andünsten. Tomaten und Weißwein zugeben und aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Sardellenpaste und Tabasco abschmecken. Muscheln rein und entsprechend 10 - 15 min kochen. Be

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Art Pesto

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Janssonin Kiusaus - ein finnischer (schwedischer) Kartoffelauflauf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die gekochten Eier schälen. Den Topfen und die Margarine gut miteinander vermengen. Eier, Zwiebel und Gurkerl fein hacken und einrühren. Würzen nach Geschmack.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Mayonnaise mit 4 EL kochend heißem Wasser glatt rühren. Denn mit dem Schneebesen Senf, Essig, Knoblauch, Sardellenpaste und Cayennepfeffer untermischen. Öl und Ketchup in die Sauce rühren und zuletzt die Kapern zufügen. Diese Sauce passt zu gegr

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spaghetti con la mollica

access_time 3 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

passt hervorragend zu Fondue, Raclette und Gegrilltem

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schweinemedaillons etwas flachdrücken. Diese von beiden Seiten mit Sardellenpaste bestreichen und pfeffern. Nun die Medaillons mit jeweils zwei Scheiben Speck umwickeln. Die Steinpilze in heißem Wasser einweichen. Das Olivenöl erhitzen und die

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.02.2007