„Saiblingfilet“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach mit wenig Zutaten

20 min. simpel 06.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht, lecker, gesund

25 min. normal 03.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Filets putzen und evtl. vorhandene Gräten ziehen. Salzen und leicht mehlieren. In heißem Butterschmalz, zuerst auf der Hautseite, kross braten- dauert nur 1-2 Minuten! Die Perlgraupen in viel Wasser einmal aufkochen und mit kaltem Wasser abspüle

35 min. normal 19.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch Forellen- oder Zanderfilet passen gut

15 min. normal 17.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch andere Süßwasserfische möglich

15 min. normal 18.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Gemüsestreifen hierin anbraten. Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. dünsten. Saiblingsfilets mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Gemüse legen, mit der Hälfte der Petersilienblättch

35 min. simpel 21.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem TM5

10 min. simpel 01.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Saiblingfilets entgräten, je nach Vorliebe die Haut entfernen. Die Filets beidseitig leicht würzen und mit der Hautseite nach unten auf eine Scheibe Schinken legen. Mit Pesto Rosso bestreichen und mit frischen Basilikumblättern belegen. Zum Schwa

25 min. normal 05.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Mayonnaise 2 Eigelb, Senf und Zitronensaft in einem hohen Messbecher mit Hilfe eines Mixers verrühren, bis eine helle, glatte Masse entsteht. Das Distelöl in einem dünnen Faden dazumixen, sodass eine dicke Sauce entsteht. Die Kapern mit kalte

45 min. normal 17.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rosenkohl und Lauchstange putzen, den Rosenkohl halbieren. Den Lauch in Ringe schneiden, dann beides 6 Minuten in Salzwasser garen. Abgießen und abtropfen lassen. Mit Orangen- und Zitronensaft, Walnussöl, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und warm h

15 min. normal 10.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (11)

schöner Zwischengang in einem Herbstmenü, Wirsing kann vorbereitet werden, der Saibling geht schnell à la minute

30 min. normal 08.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geschälte Kartoffeln und Zwiebeln würfeln. Zwiebelwürfel in heißem Öl anschwitzen, Kartoffeln dazugeben, mit Paprikapulver bestäuben und kurz mit anschwitzen. Brühe angießen und ca. 20 min. köcheln lassen. Kräuter, Sahne und frischen Kren beigeben. M

20 min. normal 13.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotten in Scheiben schneiden und in Öl anbraten. Mit Weißwein und Fond ablöschen und die Flüssigkeit fast vollständig einkochen. Die Crème fraîche unterrühren und alles mit dem Stabmixer pürieren. Anschließen durch ein feines Sieb geben. Kar

45 min. simpel 31.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Lauchblätter gründlich waschen, im Salzwasser blanchieren und mit Eiswasser abschrecken. Saiblingsfilets salzen und pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln. Kalt stellen. Zander und Steinbutt pürieren oder durch d

30 min. normal 04.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Sauerrahm-Gurken und Honig-Senf-Sauce

60 min. pfiffig 15.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorspeise beim Freiburger Kochevent Januar 2019

150 min. pfiffig 24.01.2019