„Sahnetorte“ Rezepte 246 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 10 Bewertungen

Macht nicht viel Arbeit und eignet sich vor allem für Geburtstage oder andere besondere Anlässe. Für 12 Portionen.

30 min. normal 15.08.2016
 bei 90 Bewertungen

3 Eier und 3 EL Wasser schaumig schlagen. Zucker 3 - 4 Minuten unterschlagen. Mehl und Kakao dazusieben, vorsichtig unterheben. Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 °C, Uml

85 min. pfiffig 19.03.2004
 bei 29 Bewertungen

Für den Biskuit die Eigelbe mit dem Wasser gut schaumig rühren. Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale dazugeben und noch ca. 3 Minuten schlagen, bis eine dicke Creme entsteht. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Eischnee auf die Eigelb

60 min. normal 06.08.2009
 bei 91 Bewertungen

Kühlschranktorte ohne Backen

30 min. normal 14.07.2008
 bei 39 Bewertungen

etwas Leckeres für Schokoliebhaber, recht schnell und einfach gemacht

90 min. normal 17.04.2008
 bei 73 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen. Den Teig zu einer Kugel formen und in Alufolie gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und den Teig zu zwei Tortenböden von je 26 cm Durchmesser a

30 min. normal 14.06.2002
 bei 48 Bewertungen

schnell und einfach zu machen

60 min. normal 17.07.2006
 bei 25 Bewertungen

Frucht trifft Schokosahne

60 min. normal 05.06.2007
 bei 25 Bewertungen

Für den Biskuitboden die 3 Eier mit Wasser und Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Kaba mischen und unterziehen, dann bei ca. 175 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 30 Minuten backen. Für die Füllung Milch und 1/8 l Sahne erhitzen, Schokola

30 min. normal 20.01.2004
 bei 11 Bewertungen

eine leckere Torte, die durch pürierte tiefgekühlte Erdbeeren das ganze Jahr schmeckt

50 min. normal 31.05.2011
 bei 8 Bewertungen

Mehl, Puderzucker, Walnüsse und Margarine zu einem Knetteig verarbeiten. Auf's Gramm genau vierteln und 1 Std. kühlen. Von den vier Kugeln je einen Boden in einer mit Pergamentpapier ausgelegten, gefetteten 26-er Springform bei 200° C Ober- und Unt

30 min. normal 03.11.2009
 bei 9 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen und die Eiweiße steif schlagen. Dann Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiter schlagen. Die Eigelbe nach und nach dazu rühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die E

105 min. normal 27.08.2014
 bei 5 Bewertungen

mit Joghurt

45 min. normal 15.10.2009
 bei 6 Bewertungen

Am Tag vorher 250 ml Sahne erhitzen und das Cappuccinopulver darin auflösen. Danach über Nacht kalt stellen. Die Eier trennen. Das Eiweiß anschlagen, Zucker zufügen und steif schlagen. Mit einem Schneebesen das Eigelb separat kurz verschlagen und u

25 min. normal 15.11.2009
 bei 6 Bewertungen

frisch und fruchtig

20 min. normal 29.03.2010
 bei 12 Bewertungen

vom Konditormeister

90 min. normal 14.01.2007
 bei 23 Bewertungen

Die Becher Sahne (süß und sauer), den Vanillezucker und das Sahnesteif in eine Rührschüssel geben. Alles 1-2 Minuten aufschlagen. Jetzt gibt man das Kaltschalepulver hinein und schlägt die Masse solange mit einem Mixer, bis sie fest ist. Nun gibt man

15 min. simpel 07.05.2005
 bei 5 Bewertungen

Stück für Stück ein Genuss

60 min. normal 06.12.2013
 bei 7 Bewertungen

Altes Familienrezept, gelingt garantiert.

10 min. simpel 09.04.2009
 bei 9 Bewertungen

Für 16 Stücke

50 min. normal 21.01.2009
 bei 10 Bewertungen

Eier und Wasser mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe eine Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker dazugeben und noch etwa 2 Minuten schaumig rühren. Mehl mit Backpulver sieben und unter die Eiermasse heben. Den Teig in eine gefettete

60 min. normal 17.07.2009
 bei 11 Bewertungen

kalorienarme Variante

20 min. simpel 05.07.2007
 bei 13 Bewertungen

Für den Teig die gemahlenen Mandeln, die Schokostreusel und das Backpulver vermischen. Die Eier trennen, das Eigelb zu der Nussmischung geben und locker unterheben. Das Eiweiß erst ein wenig anschlagen, dann den Zucker dazugeben und steif schlagen b

45 min. normal 13.02.2007
 bei 14 Bewertungen

Heller Biskuitboden 2mal durchschneiden 200 g Nougat flüssig machen und den unteren Boden bestreichen, erkalten lassen. 100 g Mandeln ohne Fett rösten, erkalten lassen. 1000 ml Sahne + 1 cl Amaretto + 9 TL San-apart + 2 P. Vanillinzucker steif schla

60 min. simpel 02.05.2005
 bei 5 Bewertungen

Die Sahne mit den Nougatstangen langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die Nougatsahne mit Sahnesteif schlagen. Auf den untersten Boden dünn Nutella streichen. Den 2. Boden auflegen. Darauf

25 min. normal 13.03.2006
 bei 5 Bewertungen

geht, bis auf die Deko, auch mit TK-Beeren

90 min. normal 22.07.2013
 bei 6 Bewertungen

Die Eier trennen, Eischnee steif schlagen und den Zucker einrieseln lassen. Das Eigelb verquirlen und unterziehen. Das Vanillepudding und Mehl mischen, sieben und unterheben. Bei 160°C Heißluft 15 min. in einer Springform backen. Nach dem Erkalten

30 min. simpel 28.06.2005
 bei 3 Bewertungen

ohne Mehl

30 min. normal 06.09.2007
 bei 6 Bewertungen

schnell - auch für Ungeübte, für 12 Stücke

40 min. normal 31.08.2009
 bei 6 Bewertungen

Backofen auf 180° vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Spalten dann in Stücke schneiden. 20 g Butter flüssig werden lassen. Für den Teig die Butter mit 1 Päckchen Vanillezucker und 125 g Zucker schaumig schlagen

30 min. simpel 24.02.2011