„Sachertorte“ Rezepte 54 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (84)

Schokolade grob zerkleinern, über einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz eine Minute anschlagen. Anschließend 250 g des Zuckers langsam einrieseln lassen und etwa fünf bis sieben Minuten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (351)

sehr saftig, lässt sich toll einfrieren!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (158)

eine tolle Torte, ein herrliches Rezept, aber nichts für Anfänger

access_time 55 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Butter und Schokolade unter Rühren schmelzen, kalt rühren, löffelweise Staubzucker beimengen und fünf Dotter nach und nach einrühren. Mehl und Maizena (Speisestärke) vermischen und dazufügen. In den steifen Schnee die 8 dkg Feinkristallzucker einrie

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

saftiger Schokokuchen mit Aprikosenfüllung

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Schokolade in der Mikrowelle (Herd) unter einen umgedrehten Teller anwärmen. Die Butter mit dem Zucker und Vanillemark (Vanillezucker) schaumig rühren, nach und nach die Dotter einrühren. Richtig gerührt ist die Masse fast weiß. Dann die Schokola

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Wiener Schokoladentorte mit Aprikosengelee

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Zum Abtrieb von Butter, Zucker und Dotter rührt man vorsichtig erweichte Schokolade, mischt das mit Backpulver vermengte Mehl und den festgeschlagenen Schnee leicht darunter und bäckt die Masse in der vorgerichteten Tortenform bei 180° ca. 60 Minuten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Butter mit Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Schokolade, Mehl, Mandeln und Backpulver unterrühren. Das zu Schnee geschlagene Eiweiß unterheben und in eine Springform füllen. Ca. 40-50 Minuten bei 175°C backen. Nach dem Erkalten 1 x waagrecht durch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert und extrem lecker, schokoladiger Teig und ein wunderbares Aprikosenaroma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Schokolade schmelzen und auf etwa 36°C abkühlen lassen. Die Butter mit dem Puderzucker, der Vanille und dem Salz schaumig rühren, nach und nach die Eigelb einrühren, dann die Schokolade dazugeben. Die Eiweiß mit dem Zucker zu einem steifen Schn

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter mit Zucker schaumig rühren, die im Wasserbad zerlassene und unter Umrühren abgekühlte Schokolade dazugeben und die Masse dickschaumig rühren. Nach und nach die Eigelbe dazugeben und kräftig schlagen. Das Eiweiß mit dem Puderzucker zu ste

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

für eine Backform mit 18 cm Durchmesser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Butter mit dem Großteil des Zuckers, der aufgeweichten Schokolade und den nach und nach dazugegebenen Eidottern sehr schaumig rühren.(weiß) Die Semmelbrösel dazugeben, das Eiweiß mit dem restlichen Zucker sehr steif schlagen und drunter heben.

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

In einer Schüssel weiche Butter mit Staubzucker und Vanillemark cremig rühren. Eigelbe hintereinander langsam einrühren und alles zu einer dickschaumigen Masse schlagen. Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen lassen und unterrühren.

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Kastanienmehl und Maisstärke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sachertorte II

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Schokolade im Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen. Fett, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, Eier trennen, Eigelb unterrühren, Schokolade zugeben. Mehl und Backpulver mischen, Eiweiß steif schlagen, dabei Puderzucker einrieseln lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.02.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Butter und Kochschokolade über Wasserdampf schmelzen. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen. Dotter, Milch, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Unter die Schokoladenmasse rühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterziehen. Eischnee unterh

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die Torte für die Prinzessin in der Frau

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für die Torte Eier trennen und Schokolade zum Schmelzen bringen. Butter, Puderzucker und ein paar Tropfen Vanillearoma schaumig rühren. Eigelbe und Schokolade nach und nach hinzugeben. Eiweiß mit Zucker steif schlagen und allmählich unter die Mischun

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2002
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

klein, lecker, schnell ...

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen und die Dotter mit etwas mehr als der Hälfte vom Staubzucker, der Butter und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Am Ende einen Spritzer Rum dazugeben. Die Schokolade schmelzen. Diese sollte aber nur "lippenwarm" verarbeitet werden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Sachertorte backen. Rezepte sind hier in der DB genug vorhanden. Auch die Rumkugeln nach eigenem Rezept oder aus DB bereiten. Für die Füllung beide Schokoladen etwas hacken, in Obers schmelzen lassen, vom Herd nehmen, Rum Aroma einrühren. Über

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Eier trennen, Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Dann die geschmolzene und abgekühlte Schokolade zugeben und gut untermischen. Eiweiß steif schlagen. Zucker zugeben und weiter schlagen, bis die Masse glänzt. Eiweiß und Meh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ideal zur Eiklarverwertung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schokokuchen nach Sacher Art

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zartbitterschokolade anwärmen. Die Butter mit dem Puderzucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach die Dotter einrühren, dann die vorgewärmte Schokolade dazugeben und gut durchmengen. Die Eiweiß mit dem Zucker zu einem schmierigen Sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig die Butter aufkochen, vom Herd nehmen und die zerkleinerte Zartbitterschokolade hinzufügen. Solange rühren, bis sich die komplette Schokolade aufgelöst hat. Die Eiweiße sehr steif schlagen. Eigelbe, Zucker und Vanillezucker in einer neu

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Eier trennen und das Eiklar zu Eischnee schlagen. 100 g Staubzucker in den Eischnee rühren. Die Butter etwas zerteilen und mit dem restlichen Staubzucker verrühren, anschließend den Eischnee unterziehen. Vanillezucker und Backpulver einrühren. Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2012