„Saaten“ Rezepte 132 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

kerniges Sauerteigbrot aus 100% Vollkornmehl, auch fürs Backen im BBA geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

leckeres, kräftiges, kerniges Schwarzbrot

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 16 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Vollkornbrot mit Sauerteig und kräftigem Hanf-Geschmack

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Sehr saftig!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Hefe mit dem Rohrzucker im lauwarmen Wasser auflösen. Die Mehlsorten in eine Schüssel geben und an deren Rand das Salz verteilen. Die Hefemischung zum Mehl dazugeben und alles zu einem lockeren Teig kneten. Dieser sollte noch ein wenig "matschi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eiweißreich, kohlehydratreduziert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Herb im Geschmack, im DutchOven gebacken

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hefe in eine Tasse bröckeln. Mit Honig und etwas von der Buttermilch glatt rühren. Flocken, Sesam und Leinsamen in einer großen Schüssel mischen. Mit dem heißen Wasser übergießen, verrühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Restliche Buttermilch z

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und gesund

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ganz einfache Zubereitung, ohne lange Gehzeit, lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

körnige Knabberei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hefe mit dem Honig und dem Salz in einem Schüsselchen vermengen und stehen lassen, bis die Hefe flüssig geworden ist. Evtl. umrühren. Gesiebtes Mehl, Samen, Saaten, Kleie und das Brotgewürz in einer Schüssel mischen. Das Wasser mit der flüssigen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei, wahlweise lactosefrei, low carb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Luftiger Schokokuchen mit heller und dunkler Creme mit Schokoglasur

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Dinkel und Buchweizen fein mahlen und mit den anderen trockenen Zutaten vermischen. Das Wasser auf ca. 60 Grad erwärmen. Alle Zutaten mit den Knethaken so lange kneten, bis ein zähfließender Teig entsteht. Durch die Wärme des Wassers fängt der Te

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem getrockneten Weizensauerteig, dem fein gemahlenen Weizenvollkornmehl und dem Wasser einen zähflüssigen Teig bereiten und bei 25 bis 30 °C 12 bis 18 h stehen lassen. Etwas vom Vorteig abnehmen und trocknen. Anschließend mit dem Vorteig und de

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Hefe und Salz mischen. Den Malzkaffee in etwas heißem Wasser auflösen und mit der Buttermilch zum Mehlgemisch gießen. Gut kneten, evtl. noch etwas Wasser zufügen - je nach Festigkeit des Teigs. Die Saaten nach Geschmack unterkneten und den Teig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten zu einem geschmeidigen, leicht klebrigen Teig mit homogener Konsistenz verkneten und in einer gefetteten Kastenform (evtl. mit Körnern ausgestreut) gehen lassen. Nach 2 - 3 Stunden sollte er die doppelte oder dreifache Größe haben. D

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Am Vortag den Sauerteig führen, indem man alle Zutaten verrührt und über Nacht ruhen lässt. Am Backtag 250 g Sauerteig für den Hauptteig abnehmen und mit den restlichen Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten. Etwas gehen lassen, dann nach Stretch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Roggensauerteigbrot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sauerteigbrot, mild-nussig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, paleo, glutenfrei, für ein Backblech

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ganze Dinkelkörner in Wasser weichkochen und quellen lassen. Saaten können auch mitgekocht werden. Trockene Zutaten mischen. Gequollene, gekochte Dinkelkörner etwas abkühlen lassen und lauwarm mit den trockenen Zutaten verkneten. 500g Quark dazugeb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein vegetarisches Hauptgericht.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (290)

einfache und gesunde Brötchen mit Vollkorn und verschiedenen Saaten

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

Lockere, knusprige Brötchen mit Körner/Saaten/Flocken und Vollkornmehl

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

...oder auch mit anderen Saaten

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

mit Saaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2011