„Saarland“ Rezepte 139 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

Alles (Zutaten 1-4) zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Mit einem Löffel Teig abstechen und ins kochende Salzwasser gleiten lassen. Bei geringer Hitze 20 Minuten ziehen lassen. Passen sehr gut zu Gulasch. Kann man aber auch mit Speck abschmelzen u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

Nit so nohgemachte Kartoffelknepp! Rischdisch gudde!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kartoffelgericht

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Stücke schneiden. Danach in Salzwasser kochen. Die Nudeln in Gemüsebrühe kochen. Zwischenzeitlich Zwiebel und auch die Lyoner in kleine Stücke schneiden. Wenn die Kartoffeln gar sind, in einer Pfanne leicht a

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Dippelappes/Schales

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Kartoffeln schälen und als Salzwasserkartoffeln kochen. Zwischenzeitlich das Mehl mit den Eiern verrühren. Ca. 0,5 Tasse Mineralwasser zugeben, sodass der Teig zähflüssig vom Löffel rutscht. Mit Pfeffer und Salz würzen. Wasser aufkochen. Mit 2 Teelö

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Den Schweinkamm in ca. 250-g-schwere Steaks schneiden und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten miteinander verrühren, über die Steaks geben und gut vermengen. Im Kühlschrank mindestens 24 Stunden bedeckt durchziehen lassen. Vor dem Grillen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Auflauf nach Art der saarländischen gefüllten Klöße 'Hoorische mit Speckrahm und Sauerkraut'

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Mischung aus Mehlklößen und Kartoffeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (44)

Möhren schälen und fein reiben. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in die Möhren pressen. In einer großen Tasse oder einer Schüssel das Dressing anrühren dazu noch die Gewürze, Zitronesaft (Spritzer) und den Senf beigeben. Gut

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

herzhafter Kuchen mit Fleischwurst

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Quarkknödel, einfach, deftig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

in der Pfanne gebacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Lyoner, Gouda, Lauch und Paprika in kleine Würfel schneiden, in eine große Schüssel geben und beiseitestellen. Eier schaumig rühren. Bratwurstbrät untermischen und gut verrühren. Mehl und Backpulver zugeben und nochmals gut durchrühren. Zu den übri

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Kidneybohnen und Rohesser

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Ein Partyrezept für etwa 20 Personen

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfaches, schnelles, deftiges saarländisches Gericht, ideal für kalte Tage.

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

lecker, schnell, deftig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ideal wenn Gäste kommen und es schnell gehen soll

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

nach einem Rezept von meiner Mutter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

grüne Bohnensuppe mit Bauchspeck und Mettenden

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Es ist keine Mayonnaise nötig.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Spitzkohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen und achteln. Die Zwiebeln und den Knoblauch grob würfeln. Das Olivenöl in einem großen Topf heiß werden lassen. Zwiebeln und Schinkenwürfel darin anschwitzen, den Knoblauc

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Lyoner pellen und in Streifen schneiden. Die Streifen in Mehl wenden und anbraten. Zwiebel und Knoblauch hacken und dazugeben. Die Champignons schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Rotwein ablöschen, Sahne dazugeben und mit Salz und schwarzem

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Pellkartoffeln schälen, in Scheiben schneiden, mit wenig Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Fett anbraten. Die in Stücke geschnittene Lyoner in einer anderen Pfanne anbraten, dazu verwende ich kein zusätzliches Fett. Lyoner aus der P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zuerst die Nudeln mit viel Salz kochen, da sie sonst später der Salatsauce den Geschmack entziehen. Jetzt die Eier kochen. Währenddessen der Lyoner die Haut abziehen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Dann die Tomaten waschen und in Würfel schn

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Lyoner, Zwiebeln und Paprika würfeln. Öl erhitzen, Lyoner und Zwiebeln darin anbräunen. Paprika, Champignons hinzugeben und mitrösten. Tomatenmark mit Wasser hinzufügen und aufkochen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Paprika, Curry und Oregano. Alles zusa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Kohlrabi in Stifte schneiden. Fett in einem entsprechenden Topf auslassen. Würstchen, Zwiebeln und Kohlrabistifte darin glasig schwitzen. Mit Weißwein ablöschen und mit Fleischbrühe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

saarländisches Rezept wie bei Muttern

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2018