„Süsskartoffel-erdnuss-curry“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
gekocht
Kartoffeln
Vegetarisch
Asien
einfach
Thailand
Eintopf
Geflügel
Vegan
Getreide
Schnell
Reis
Wok
Resteverwertung
Hülsenfrüchte
Vorspeise
Pilze
Rind
Backen
warm
Festlich
gebunden
Meeresfrüchte
Braten
Schmoren
Fisch
Saucen
Suppe
Nudeln
 (222 Bewertungen)

vegan und unglaublich lecker

60 Min. normal 07.08.2014
 (10 Bewertungen)

vegetarisch

20 Min. normal 18.09.2015
 (3 Bewertungen)

vegan, glutenfrei und superlecker

15 Min. normal 16.04.2018
 (2 Bewertungen)

raffiniert, vegetarisch, exotisch

20 Min. simpel 24.01.2017
 (1 Bewertungen)

vegan

35 Min. normal 15.04.2014
 (4 Bewertungen)

Curry mit Blumenkohl, Süßkartoffeln und Kichererbsen

35 Min. normal 04.02.2014
 (20 Bewertungen)

Ein thailändisches Rezept - ich nehme allerdings statt des ganzen Huhns Hühnerbrustfilet

25 Min. normal 01.04.2005
 (0 Bewertungen)

Der Trend zur vegetarischen und veganen Ernährung ist ungebremst. Gefragt sind dabei immer akzeptable, leckere Varianten als Fleischersatz. Und da sich Jackfruit/Jackfrucht hervorragend dafür eignet, bereiten wir ein köstliches Curry damit zu. Die J

15 Min. normal 21.01.2020
 (5 Bewertungen)

vegetarisches rotes Curry mit Kokosmilch

30 Min. simpel 09.10.2012
 (4 Bewertungen)

Das Gemüse schälen, waschen und klein schneiden: Die Möhren in Scheiben, die Zucchini in halbe Scheiben, die Süßkartoffeln und Kartoffeln in Würfel (nicht zu klein), die Paprika in Würfel, die Zwiebeln in Ringe und die Chilischoten klein hacken. Die

30 Min. normal 19.06.2019
 (6 Bewertungen)

auch lecker ohne Fleisch

30 Min. normal 13.08.2018
 (1 Bewertungen)

Die Süßkartoffeln schälen und würfeln, die Zucchini stiften, die Paprika in Stücke schneiden. Die Fenchelknolle halbieren, den Strunk entfernen und den Fenchel in dünne Scheiben schneiden. Die Mango schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse in ein

30 Min. normal 04.04.2016
 (0 Bewertungen)

Zuerst das Steak kalt abwaschen und trocken tupfen. Zusammen mit Butter, Salz, Knoblauch, Pfeffer, Thymian und Rosmarin vakuumieren. Ein Wasserbad mit auf 50 °C erhitzen oder einen ausreichend großen Topf mit Wasser füllen und mit einem Thermometer

35 Min. normal 18.03.2021