„Süßkartoffel-curry“ Rezepte 129 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 313 Bewertungen

vegetarisch, gesund, schnell und günstig

10 min. simpel 17.02.2016
bei 173 Bewertungen

vegan und unglaublich lecker

60 min. normal 07.08.2014
bei 84 Bewertungen

Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken und beiseitelegen. Kürbis und Paprikas waschen und in Würfel schneiden. Süßkartoffeln schälen und ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Etwa 1 - 2 EL Olivenöl in einer Pfanne oder einem Wok au

10 min. normal 07.08.2015
bei 175 Bewertungen

Zwiebeln in Olivenöl anbraten, bis sie leicht braun sind. Paprika, Knoblauch, Chili und Ingwer hinzugeben und kurz mit anbraten. Wenn nötig, mit etwas Wasser ablöschen. Die gewürfelten Süßkartoffeln hinzugeben und ebenfalls kurz mit anbraten. Das Gan

20 min. normal 23.01.2012
bei 234 Bewertungen

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (Grün für die Deko aufheben) und im Wok oder einer großen Pfanne mit Sesamöl anbraten. 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 TL gehackten Ingwer zusammen mit 1 TL Thai-Currypaste dazugeben und anrösten. Mit 1/2

30 min. normal 05.10.2007
bei 10 Bewertungen

Das Gemüse in gleich große Stücke schneiden und mit etwas Kokosnussöl anbraten. Die Süßkartoffeln können, müssen aber nicht geschält werden. Die Süßkartoffeln in Würfel schneiden und zu dem Gemüse geben. 5 Minuten andünsten. Knoblauch, Chili, Koria

20 min. simpel 07.12.2015
bei 35 Bewertungen

würziges Curry mit feiner Mango-Note

20 min. normal 19.03.2014
bei 8 Bewertungen

vegetarisch, einfach, lecker, schnell

15 min. normal 23.04.2015
bei 11 Bewertungen

vegan, glutenfrei, laktosefrei

10 min. normal 28.06.2016
bei 12 Bewertungen

vegetarisch, mit Butter und Sahne

15 min. simpel 17.03.2016
bei 7 Bewertungen

mit veganer Variante

30 min. simpel 11.03.2015
bei 34 Bewertungen

ww tauglich

30 min. normal 21.05.2007
bei 16 Bewertungen

ein leckeres Curry mit wenigen Zutaten

20 min. normal 27.10.2017
bei 13 Bewertungen

mit Kokosmilch und Curry, gut zum Einfrieren geeignet!

40 min. normal 29.06.2012
bei 8 Bewertungen

vegetarisch

20 min. normal 18.09.2015
bei 3 Bewertungen

vegan

20 min. simpel 19.02.2016
bei 3 Bewertungen

Zubereitung für die Mikrowelle im Tupperware MicroCook 2,25-l-Kasserolle

10 min. simpel 14.04.2014
bei 16 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebelwürfel mit dem Currypulver darin bei mittlerer Hitze drei Minuten glasig anbraten. Süßkartoffel, Apfel und Brühe zugeben. Zum Kochen bringen, dann herunterschalten und abgedeckt 10 Minuten köcheln lassen.

15 min. simpel 03.08.2007
bei 13 Bewertungen

Als erstes wird eine Marinade für den Fisch zubereitet: Dazu 3 EL Kokosmilch, 1 EL Sojasauce mit 1 EL Öl sowie Zitronensaft und Zitronengras verrühren und den Fisch darin einlegen. Für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die mit restlicher Mar

35 min. normal 20.03.2008
bei 14 Bewertungen

genial vegetarisch

40 min. normal 10.03.2011
bei 2 Bewertungen

Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend die Würfel in Salzwasser 10 Minuten kochen. Währenddessen das Hähnchenbrustfilet in kleine Stücke schneiden, salzen und pfeffern. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Hähnchenbrust

20 min. normal 09.06.2017
bei 31 Bewertungen

mit Süßkartoffeln und Pak Choi

20 min. simpel 21.06.2016
bei 4 Bewertungen

einfach, bunt, lecker

20 min. simpel 16.08.2017
bei 3 Bewertungen

Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Weißkohl säubern und in feine Streifen schneiden. Pastinake schälen und in feine Scheiben schneiden. Ingwer schälen und sehr klein schneiden. Zwiebeln klein schneiden. Öl erhitzen. Zunächst die Zw

20 min. normal 27.03.2017
bei 3 Bewertungen

einfach, vegan, glutenfrei

35 min. normal 16.05.2017
bei 2 Bewertungen

festliches Gericht, Fleisch ist variierbar

20 min. normal 28.02.2018
bei 7 Bewertungen

Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Fischsauce mit dem Sherry vermischen und den Fisch darin mindestens 1 Stunde marinieren. Inzwischen das Gemüse bei Bedarf waschen, putzen und würfeln. Den Ingwer raspeln. Kokosöl in den heißen Wok geben und Z

30 min. simpel 21.03.2018
bei 2 Bewertungen

wenig Arbeit, einfach, wärmend

10 min. normal 04.01.2015
bei 5 Bewertungen

mit Curry und Mandelmus

15 min. normal 10.01.2017
bei 14 Bewertungen

als Beilage zu Huhn oder Fisch, aber auch als Hauptgericht geeignet

30 min. normal 31.03.2008