„Sächsische“ Rezepte 154 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (121)

vegane Variante

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

reicht für 2 Stollen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

ww-geeignet und fettarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (118)

so und nicht anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (74)

wird seit vielen Jahren so bei uns gebacken, verschenkt und selbst gegessen, er ist auch nach Monaten noch saftig

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (60)

wurde in Leipzig zu Weihnachten und Silvester fast immer gemacht

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

superlecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Aus den durchgepressten Kartoffeln, dem Mehl, dem Backpulver, 150 g Butter, den Eiern und den 2 El. Zucker und der Tasse eingeweichter Rosinen einen glatten Teig kneten. Den Teig auf ein gefettetes Backblech dünn ausrollen und mit 50 g zerlassener B

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Suppengrün putzen und waschen. Kartoffeln, Möhre, Petersilienwurzel und Sellerie schälen. Alles grob würfeln bzw. in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen und den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Vorbereitung im Brotbackautomaten möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (90)

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln sowie den Sellerie waschen und schälen bzw. putzen. Anschließend alles zusammen in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf, mit kalten Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Natürlich das Salz zuvor zugebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Kalte, gepellte Kartoffeln in eine Schüssel reiben, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Kleine Keulchen formen, im Mehl wälzen und in Margarine beidseitig goldbraun braten.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (49)

Alles vermatschen. Tischtennisballgroße Kugeln formen, flach drücken, in Mehl wenden und in viel heißem Fett von beiden Seiten braten! Mit Zucker bestreut essen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Kartoffeln mit den Zwiebeln und Gewürzen zu Bratkartoffeln zubereiten. Das Ganze dann in eine Auflaufform geben. Das Gehackte würzen und über den Kartoffeln verteilen (man kann natürlich das Gehackte kurz krümelig anbraten, notwendig ist es aber nic

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Korinthen mit kochendem Wasser übergießen, 5 Min. einweichen, abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocknen und mit etwas Mehl bestäuben. Kartoffeln, Quark, Eier und Mehl verrühren, mit Salz würzen und 5 Min. ruhen lassen. Die Korinthen und den Zi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Bei Kinderfesten sehr beliebter Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

nicht bitter, so dass ihn auch Kinder mögen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spirelli in Salzwasser bissfest garen. Danach abgießen und abschrecken oder auskühlen lassen. Alle Gemüsesorten klein schneiden. Die Zwiebeln ganz fein würfeln. Die Gurke entkernen und würfeln. Den Apfel in kleine, mundgerechte Stückchen schneiden.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Blechkuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

(ähnlich Königsberger Klops)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in etwa 2 Liter kaltem Wasser zusammen mit dem kleingeschnittenen Wurzelwerk, Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Liebstöckel und Salz ansetzen, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen. Danach die Haxe

access_time 150 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer so lange gut durchmischen, bis die Masse schön cremig ist. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Für die Schecke Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Währenddessen Va

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

warmer Kartoffelsalat

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

etwas aufwendig, aber lohnt sich auf jedenfall

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch am Stück im Wasser ankochen und dann klein schneiden (Vorteil: man braucht dann keine Hühnerbrühe). Wer lieber Wurst nimmt, brät diese in etwas Butter an. Mit Wasser und Hühnerbrühe ablöschen. Kartoffeln und Möhren schälen, in mundgerec

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. In Öl andünsten, salzen und pfeffern. Mit ca. 1,5 l Milch auffüllen, evtl. etwas Gemüsebrühe zugeben. Alles 20 min. leicht köcheln lassen, Sahne zugießen. Schinken klein würfeln und ebenfalls zugeben.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln schälen und grobfaserig reiben, die Zwiebel mit dazu reiben. Das Wasser abgießen bzw. etwas ausdrücken (etwas feuchter als Kloßmasse muss es noch sein). Ein Eigelb und 1 EL Mehl zum Binden unterrühren und mit Salz und einer Prise Muskat wü

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Kartoffeln waschen, abbürsten und mit Salzwasser und einem Teelöffel Kümmel gar kochen, abgießen und kalt abschrecken. Dann breit schütten und richtig kalt werden lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln, den Paprika, die sauren Gurken und die S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und zum Reinsetzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2019