„Ruhrpott“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

meine Oma nannte es Schlatespieß

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

TK oder frische Pflaumen mit der Cola (es muss nicht unbedingt Red Bull Cola sein) ca. 1,5 Stunden bei geringer Hitze auf ein Drittel einkochen. Zum Schluss alles pürieren. Anschließend Currypulver, Tomatenmark, Worcestersauce, Cayennepfeffer, gepres

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Herstellung mit normalen Haushaltsgeräten, nur 5 - 7% Fettgehalt

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Apfelmus und Orangensaft

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Römertopf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Möhren und Kartoffeln schälen und in 2 bis 3 cm lange Stücke schneiden. Die Zwiebeln in kleine Stücke würfeln und mit den Möhren und den Kartoffeln in einen Topf geben. Die Möhren, die Kartoffeln und die Zwiebeln mit Wasser bedecken und zum Koc

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

so kenne ich es von klein auf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. In dieser Zeit den Endiviensalat putzen, in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel fein würfeln. Aus Öl, Zitrone und Wasser ein Dressing herstellen (Mengen nach Geschmack). Mit Salz, Pfeffer und Z

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

so wie wir sie kennen und lieben!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

leckere Suppe aus dem Ruhrpott

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2015