„Ruck-zuck“ Rezepte 207 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

glutenfreies, schnell gemachtes Brot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Rührteig herstellen. Ein Backblech fetten und Teig darauf streichen. Apfelkompott auf den Teig streichen. Streusel herstellen und auf das Kompott streuen. Bei 160°c(Heißluft)ca.25 Minuten Backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

schnell ohne abwiegen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.08.2010
star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (129)

super Geschmack mit röscher Kruste, einfach und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Mit Joghurt und Essig für eine feine Säure. Für alle, die sich (noch) nicht an Sauerteig wagen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (126)

Schnell und Einfach ohne Gehzeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (141)

der Duft ist herrlich und ausschauen tun sie wie vom Bäcker, nur schmecken sie besser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (294)

Mehl und Backpulver mischen. Mit Eiern, Puderzucker, Vanillepuddingpulver zu einem Teig verarbeiten. In eine Springform füllen (ca. 26cm) mit Mandelblättchen und etwas Zucker (Kristallzucker) bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20-30 Minute

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Blechkuchen mit Obst

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Saftiger, "gesunder" Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

ohne Vorkochen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Blätterteig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

superschnell gemacht und zudem noch fettarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Schnickschnack, ganz einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

als Vorspeise, auch für WWler geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten, außer Gelatine, vermischen und in einem mikrowellengeeigneten Gefäß bei 800 Watt ca. 3 min. in die Mikrowelle geben. Anschließend die Vanilleschote entfernen und das ausgekratzte Mark wieder dazu geben. Eingeweichte und ausgedrückte Gel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

blitzschnell gemacht - ohne lange Gehzeiten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Springform (26 cm, ca. 8 cm hoch) mit Backpapier auslegen. Eier, 200 g Zucker, Vanillin- Zucker und 1 Prise Salz ca. 8 min. schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen, darauf sieben und unterheben. Masse in die Form streichen und mit Mand

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Fladenbrote aufschneiden und den Frischkäse auf die 4 Hälften streichen. Den gekochten Schinken darauf legen. Das ganze Glas Ajvar auf dem Schinken verstreichen und mit Käsescheiben belegen. Die Brote auf ei

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vollwertig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit dem Stabmixer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Zucker und Vanillezucker sowie Öl schaumig rühren. Das Mehl und Backpulver dazu geben und glatt rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig vorsichtig unterheben. In eine gefettete Form geben und bei 170

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine verkneten, bis ein schöner Teig entsteht. Den Teig auf eine bemehlten Fläche zu einer Rolle formen. Dann in 3 gleich große Stücke teilen und diese zu Baguettes formen und in die Mulden eines Baguettebleches legen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach und schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Kuchen kann mit jedem beliebigen Obst gemacht werden.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180 °C Umluft (ca. 200 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier nach und nach unterschlagen. Orangenabrieb, Backpulver und Mehl unterrühren. Den Rührteig in eine gefettete Form geben un

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Früchte pürieren und mit dem Joghurt vermischen. Evtl. mit Zucker abschmecken. Sahne mit Vanillinzucker steif schlagen. Die steif geschlagene Sahne unter die Joghurtmasse ziehen. Im Kühlschrank bis zum Verzehr kühl stellen (wem dies zu "flüssig"

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnelle und einfache Bereitung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ein super leckerer einfacher Salat!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

kinderleicht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.06.2012