„Rubs“ Rezepte 2.869 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Vegetarisch
Hauptspeise
gekocht
Salat
Herbst
Winter
Vorspeise
einfach
Schnell
kalt
Vegan
Snack
Beilage
Kartoffeln
Suppe
Braten
Europa
Schwein
warm
raffiniert oder preiswert
Party
Rind
Fisch
Eintopf
Backen
Früchte
Frucht
fettarm
gebunden
Eier oder Käse
Kartoffel
Festlich
Käse
Saucen
kalorienarm
Sommer
Krustentier oder Fisch
Deutschland
Fleisch
Osteuropa
Lactose
Schmoren
Dips
Nudeln
Resteverwertung
Geflügel
Grillen
Reis
Getreide
Dünsten
Vollwert
Pasta
Grundrezepte
Auflauf
Gewürze Öl Essig Pasten
Hülsenfrüchte
Aufstrich
Getränk
Studentenküche
spezial
Haltbarmachen
Russland
Paleo
Pilze
Low Carb
Überbacken
Ei
marinieren
Shake
USA oder Kanada
Camping
Frühling
Gluten
Fingerfood
Frühstück
Trennkost
Weihnachten
Reis- oder Nudelsalat
Brotspeise
Kinder
Kuchen
Basisrezepte
Polen
Salatdressing
Silvester
Lamm oder Ziege
Einlagen
klar
Österreich
Italien
Krustentier oder Muscheln
Geheimrezept
Frittieren
Wild
Tarte
Dessert
Frankreich
Brot oder Brötchen
Mehlspeisen
bei 236 Bewertungen

mit roher Rote Bete, knackig!

10 Min. simpel 15.11.2008
bei 76 Bewertungen

Heute gibt es mal wieder einen tollen Brotaufstrich, denn zum Abendbrot muss nicht immer groß gekocht werden. Denn gerade wenn ihr Spätschicht hattet oder einfach mal spät nach Hause kommt, bietet sich dieses Rezept optimal an. Aus diesem Grund gibt

10 Min. simpel 22.06.2015
bei 146 Bewertungen

Zwiebel schälen und klein schneiden. In einem großen Topf mit dem Öl angehen lassen. Rote Bete, um Verfärbungen zu vermeiden, mit Handschuhen schälen, in Würfel schneiden und zufügen. Etwas angehen lassen, eine Prise Chili zufügen und mit Weißwein ab

20 Min. simpel 01.02.2012
bei 63 Bewertungen

Den Ofen auf 220 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Die Brotscheiben auf ein Blech legen und mit 2 EL Öl beträufeln. Ziegenkäse in 12 Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen und hacken. Brotscheiben mit je 2 Scheiben Zi

30 Min. simpel 13.04.2014
bei 3 Bewertungen

Rote Bete oder rote Rüben

30 Min. normal 11.09.2004
bei 1 Bewertungen

mit dem perfekten Pulled Pork Dry Rub oder Butt Glitter Dry Rub

60 Min. normal 12.01.2017
bei 21 Bewertungen

Die Geflügelleber putzen und zusammen mit den Eiern in den Mixer geben. Portwein, Cognac, Salz, Pfeffer und Cayenne zufügen und alles fein pürieren. Butter erhitzen bis sie komplett geschmolzen ist, zufügen und alles nochmals mixen. Masse durch ein f

30 Min. pfiffig 11.12.2018
bei 34 Bewertungen

überrascht und überzeugt so manchen Rote Bete - Muffel

30 Min. normal 05.11.2008
bei 110 Bewertungen

so schmecken Rote Bete jedem

20 Min. normal 30.11.2012
bei 122 Bewertungen

Blutrotes Risotto für Rote Bete - Freunde

30 Min. normal 13.02.2009
bei 158 Bewertungen

Der wohl beste Rub zum Würzen fürs Grillen oder Smoken.

5 Min. simpel 21.08.2009
bei 56 Bewertungen

Die Rote Bete waschen und in Salzwasser mit dem Lorbeerblatt garen. Pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel hacken und im Öl golden dünsten. Die Rübenscheiben dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die saure Sahne darüber gi

20 Min. simpel 10.05.2002
bei 87 Bewertungen

Sauerkraut abtropfen lassen und klein schneiden. Rote Bete grob reiben. Zwiebel in Würfel schneiden. Schnittlauch fein schneiden. Alle Zutaten vermengen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Zucker, Schnittlauch und 2-3 EL Öl abschmecken. Wer mag, kann

25 Min. normal 17.09.2009
bei 21 Bewertungen

Rote Bete mit 500 ml Wasser im Schnellkochtopf mit Siebeinsatz weich kochen (je nach Größe der Rüben dauert es etwa 40-45 Minuten). Den Druck aus dem Topf abdampfen lassen, den Deckel vorsichtig öffnen und unter fließendem Wasser die Schale von den R

30 Min. normal 27.09.2011
bei 30 Bewertungen

Rote Bete mit ein wenig Wasser weich kochen (ca. 1 Stunde), abkühlen und von Schale befreien. Nun in eine große Schüssel alle Rüben klein raspeln oder reiben. Salz, Zucker und Essig hinzufügen und gut vermischen. Die Rote Bete in gereinigte Gläser

20 Min. normal 11.07.2005
bei 71 Bewertungen

Entweder fertige Rote Bete kaufen oder Rote Bete kochen, schälen und in mundgerechte Scheiben schneiden. In eine Salatschüssel geben, salzen, pfeffern und mit Essig und Olivenöl abschmecken. Die zwei Knoblauchzehen schälen, fein hacken und unter den

15 Min. simpel 06.05.2002
bei 21 Bewertungen

der ganz einfachen Art

25 Min. simpel 18.07.2012
bei 45 Bewertungen

Das Rezept ergibt etwa 450 g Aufstrich

10 Min. simpel 08.10.2013
bei 48 Bewertungen

herzhaft als Beilage

20 Min. normal 24.08.2010
bei 64 Bewertungen

Rote Bete Knollen schälen und in ca. 1x1x1 cm große Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen und die Rote Bete Würfel hineingeben. Balsamico und Honig hinzugeben, und das Ganze bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel ca. 1

20 Min. normal 28.05.2004
bei 31 Bewertungen

würzig und lecker

15 Min. simpel 26.02.2014
bei 29 Bewertungen

Rote Bete fein reiben, mit Eier und Öl verrühren. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Kakao und Backpulver mischen und mit der Rote Bete - Masse gründlich verrühren. In eine gefettete und bemehlte Backform geben und bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. Hör

20 Min. simpel 12.06.2008
bei 130 Bewertungen

Rote Bete schälen und grob raspeln, Schalotte fein würfeln. Öl erhitzen und die Schalotte darin glasig dünsten, Rote Bete zugeben und mitdünsten. Gemüsebrühe angießen und zum Kochen bringen. Alles mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse zuge

20 Min. simpel 13.08.2002
bei 28 Bewertungen

Die Zwiebel in Streifen, Rote Bete in Scheiben schneiden. Alle Zutaten für die Marinade, bis auf den Balsamico, in einer Tasse verrühren und einige Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Dann den Essig dazugeben. Rote Bete, Zwiebel und Marinade misch

10 Min. simpel 14.11.2001
bei 96 Bewertungen

mit Rucola, Pinienkernen und Parmesanstreifen

30 Min. simpel 01.07.2007
bei 72 Bewertungen

leckerer Salat für warme Sommertage, auch lecker als Grillbeilage

15 Min. simpel 30.07.2012
bei 30 Bewertungen

mit Trockenpflaumen

15 Min. simpel 06.09.2007
bei 51 Bewertungen

In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Rote Bete waschen, im Wasser gar kochen. Die saure Sahne mit dem Majoran in einer Schüssel verrühren. Die Knoblauchzehe dazu pressen. Den Schafskäse würfeln und zugeben, mit Salz und Pfeffer absch

30 Min. normal 23.09.2009
bei 127 Bewertungen

erfrischender Salat für jede Jahreszeit

30 Min. simpel 28.10.2009
bei 151 Bewertungen

Rohkost

30 Min. simpel 10.07.2007