„Rouladenfleisch“ Rezepte 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Gemüse
Schmoren
Nudeln
Haltbarmachen
Wok
Europa
fettarm
Asien
Schnell
gekocht
Fleisch
kalorienarm
einfach
Low Carb
Pasta
ketogen
Braten
Schwein
Pilze
marinieren
raffiniert oder preiswert
Hülsenfrüchte
China
Gluten
Italien
Deutschland
Grillen
Geflügel
Lactose
Fingerfood
USA oder Kanada
Getreide
Korea
Studentenküche
Ei
Camping
Vorspeise
kalt
Suppe
Meeresfrüchte
cross-cooking
Sommer
Trennkost
Festlich
Eintopf
Basisrezepte
Österreich
Snack
Saucen
Beilage
klar
Reis
Winter
bei 0 Bewertungen

der volle Rouladengeschmack im Gulaschdesign

60 Min. normal 16.06.2015
bei 1 Bewertungen

mit Rouladenfleisch, Pilzen und Porree

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 1 Bewertungen

Rouladenfleisch als paniertes Schnitzel zubereitet

30 Min. normal 20.12.2007
bei 3 Bewertungen

Fleisch-Snack low carb + low fat

20 Min. simpel 03.05.2016
bei 40 Bewertungen

Dörrfleisch, Trockenfleisch

30 Min. simpel 04.04.2013
bei 20 Bewertungen

günstig und lecker

20 Min. normal 23.02.2015
bei 3 Bewertungen

Rouladenfleisch in Streifen schneiden, in einen Bräter geben und mit Pfifferlingen bedecken/ wahlweise auch Champignons Sahne mit Kräutersoße u. Zwiebelsuppe u. Stroganoffsoße verrühren und über das Fleisch geben. Bräter mit Deckel bei 180 Grad im Ba

20 Min. normal 15.04.2003
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 1 - 2 cm breite Streifen schneiden. Die Marinade mischen (Vorsicht beim Honig, der löst sich, je nach Art, schlecht auf) und mit dem Fleisch vermischen. Das Fleisch 12 - 20 Stunden im Kühlschrank durchziehen. Jetzt kommt der aufw

15 Min. normal 08.12.2019
bei 12 Bewertungen

Zwiebel fein hacken und in der Butter glasig anbraten. Reis kurz mit anschwitzen, Curry hinzugeben und mit dem Weißwein ablöschen. Beständig umrühren und nach und nach die restliche Brühe dazugeben. Die Rouladen klein schneiden und in zweiter Pfanne

35 Min. normal 19.03.2006
bei 1 Bewertungen

auf dem Webergrill zubereitet

30 Min. simpel 01.11.2012
bei 1 Bewertungen

Pikant, süß, lecker...

15 Min. normal 26.10.2003
bei 1 Bewertungen

hausgemacht

30 Min. normal 26.11.2017
bei 4 Bewertungen

Die Rindfleischstreifen in der Sojasauce und Sherry ca. 20 Min. marinieren. Den Lauch und die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Nudeln kochen. Die Rindfleischstreifen im Öl portionsweise anbraten. Danach herausholen und den Lauch und die

40 Min. simpel 04.07.2005
bei 0 Bewertungen

super leckeres Grillfleisch

5 Min. simpel 04.09.2010
bei 3 Bewertungen

Backofen auf 180°, Gasherd Stufe 3 vorheizen. Fleisch in Streifen schneiden und in Butterschmalz scharf anbraten. Den Schinkenspeck dazugeben und ca. 5 Min. schmoren. Die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben, nochmals 5 Min. durchziehen lassen.

30 Min. normal 14.10.2007
bei 1 Bewertungen

vielfältiges Gericht mit 3 Fleisch- und 5 Gemüsesorten

20 Min. normal 17.09.2011
bei 19 Bewertungen

für eilige, flott fertig, schnell fertig

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 2 Bewertungen

Variante der Roulade

40 Min. normal 01.11.2016
bei 0 Bewertungen

so lecker, das es nie eine Woche überlebt

30 Min. simpel 16.02.2014
bei 5 Bewertungen

Zwei der Eier hart kochen, die Petersilie fein hacken. 125 g Käse würfeln, 75 g reiben. Gehacktes, Paniermehl, geriebenen Käse und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit dem restlichen Ei vermengen. Das Kalbfleisch mit der flachen Hand klopfen, lei

30 Min. normal 10.06.2009
bei 0 Bewertungen

schnell fertig

15 Min. normal 12.03.2017
bei 19 Bewertungen

fettarmes Spaghettigericht mit Rindfleisch

15 Min. normal 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenbrust und das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Helle Sojasauce und Sesamöl mischen, zur Hälfte der Mischung die süße Sojasauce geben und das Hähnchenfleisch darin marinieren. Zur restlichen Marinade Sambal Oelek geben und das

30 Min. normal 17.06.2019
bei 2 Bewertungen

Speisestärke mit Wasser und Sojasoße, Zucker, Pfeffer und dem Ei glatt rühren. Die fein gehackten Chilischoten oder Sambal Oelek zugeben und unterrühren. Die Marinade ca. 20 Min. ruhen lassen. Zwischenzeitlich die Frühlingszwiebeln, Paprika und Kar

30 Min. normal 25.11.2011
bei 0 Bewertungen

Variante aus Thailand

35 Min. normal 29.04.2012
bei 7 Bewertungen

scharfe Rindfleisch-Aprikosen-Ananas-Pfanne von ettena und mamirah

30 Min. normal 18.07.2007