„Rotweinzwetschgen“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rotweinzwiebeln

Frucht
Haltbarmachen
gekocht
Sommer
Dessert
Weihnachten
Vegetarisch
Schnell
einfach
Vegan
Winter
Basisrezepte
Wildgeflügel
Eis
Hauptspeise
Festlich
Herbst
Geflügel
raffiniert oder preiswert
Beilage
Braten
bei 10 Bewertungen

Die Zwetschgen waschen, entkernen und in Hälften schneiden. Die Zwetschgen mit dem Zucker vermischen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag mit dem Rotwein aufgießen. Zimt und Nelken dazugeben und erhitzen, aber nicht kochen. Abkühlen lassen

35 Min. simpel 07.02.2008
bei 5 Bewertungen

Zwetschgen mit einem Tuch gut abreiben und dann mit einer Stricknadel oder einem Schaschlikspieß mehrmals einstechen. Essig, Zucker und die Gewürze aufkochen lassen, abschäumen. Die Zwetschgen portionsweise in dem Sud aufkochen lassen und danach in e

45 Min. simpel 07.06.2009
bei 3 Bewertungen

Die Zwetschgen entsteinen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem großen Topf gemeinsam mit dem Wein, Zucker, Zimt und den Nelken zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Umrühren 10 Minuten köcheln. Erst ganz am Schlus

60 Min. simpel 30.10.2019
bei 1 Bewertungen

Die Zwetschgen waschen. Zusammen mit Rotwein, Zucker und Zimt kurz aufkochen lassen und bis zum Platzen ziehen lassen. Dann die Einmachhilfe unterrühren und in ein Gefäß (z.B. Steinguttopf) füllen. Die Zwetschgen sind so bis zum Verzehr ca. ein 1/2

15 Min. simpel 19.11.2008
bei 0 Bewertungen

Ergibt zusammen mit Zimteis ein leckeres Winterdessert

10 Min. simpel 17.12.2008
bei 0 Bewertungen

Den Wein mit den Gewürzen und Zitrusscheiben aufkochen. Die Zwetschgen dazugeben (nicht zu lange mitkochen, sonst werden sie sehr weich) und ein paar Std. ziehen lassen. Anschließend den Wein und die Zwetschgen in Schraubgläser füllen. Hält sich ein

30 Min. normal 19.04.2011
bei 2 Bewertungen

Die Wildentenbrust auslösen, würzen und kurz von allen Seiten anbraten. Die Butter schaumig rühren. Die Nüsse grob hacken, trocken anrösten und mit dem Weißbrot und dem Ei unter die Butter rühren. Die Brüste rundherum mit der Nussmischung bestreiche

90 Min. pfiffig 11.12.2003