„Rotweinbirne“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (41)

Lebkuchenparfait: Lebkuchen in kleine Würfel schneiden. Milch mit der Vanilleschote aufkochen, ca. 15 Minuten ziehen lassen, etwas abkühlen lassen. Zucker und Eigelbe schaumig aufrühren, die Vanillemilch mit dem Lebkuchengewürz in die Eigelbmasse sie

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Den Zucker mit etwas Wasser karamellisieren lassen, die Birnenhälften einlegen und mit Essig und Rotwein ablöschen (Vorsicht spritzt und kann einem den Atem rauben). Weich dünsten lassen, n

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Wein zusammen mit den Gewürzen aufkochen. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnenhälften im Sud bissfest sieden und im Sud abkühlen lassen. Passt zu Süßspeisen wie Kaiserschmarren, ist aber auch als Beilage für F

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst den Zucker karamellisieren, mit dem Rotwein ablöschen, Zimtstangen, Sternanis und Orangensaft hinzufügen und alles einmal aufkochen lassen. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Dann die Birnenhälften nochmals halbieren, in den heißen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rotwein zusammen mit Fliederbeersaft, Zucker, Zimt Kardamom und halbierter Vanilleschote in einem hohen Topf aufkochen. Birnen schälen, längs halbieren und in den Sud geben. 10- 12 Min. kochen. Vom Herd ziehen und über Nacht auskühlen lassen. Die So

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hirschfilet von Häuten befreien, in Stücke von etwa 50 g schneiden und leicht platt drücken, salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Filets von beiden Seiten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Birnen schälen, halbieren

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.06.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gut vorzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zunächst die Eier trennen. Die Eigelbe und 100g Zucker mit dem Rührgerät schaumig aufschlagen. (Im warmen Wasserbad geht es etwas schneller und der Zucker löst sich besser auf) Die Eigelb-Zucker-Masse kräftig mit Zimt abschmecken. Die Sahne und die E

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Birnen waschen, trocknen, vierteln und entkernen. Die Birnenviertel in einen Topf geben und mit dem Zucker bestreuen. Die Zimtstange dazugeben und alles mit dem Rotwein auffüllen. Bei mäßiger Hitze zugedeckt 8 bis 10 Minuten köcheln lassen. Vom H

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.05.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Pere al vino rosso

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gut vorzubereiten (zwei Tage vorher!)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Lässt sich für Menüs gut vorbereiten.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch, ohne Pilze

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rotwein, Balsamico, Gemüsebrühe und Zucker aufkochen. Die Schalotten schälen und dazugeben. Die Flüssigkeit bis zur Hälfte reduzieren. Die Birne schälen, in Spalten schneiden und 3 - 5 Minuten in der Flüssigkeit köcheln lassen (je nach Härte der Bi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die geschälten Birnen halbieren, das Mark aus der Vanilleschote kratzen und die Schale einer halben Zitrone abreiben. Mit allen anderen Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann 10 Minuten köcheln lassen, um die Birnen vorzugaren und d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Birnen schälen das Kerngehäuse und Stiel entfernen, das Fruchtfleisch in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den Puderzucker karamellisieren, mit dem Rotwein ablöschen, Zimt und Orangenzesten zugeben. Etwas ziehen lassen, dann den Weinf

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.02.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rotwein mit den Gewürzen aufkochen lassen. Die Birnen schälen, halbieren und in dem Rotweinsud weich kochen lassen. Abkühlen lassen und fächerartig einschneiden. Für die Creme die Vanillesauce nach Anleitung zubereiten (ideal wäre, eine Sosse selber

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2001
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Benötigt etwas Erfahrung.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rotweinbirnen: Sämtliche Zutaten in einem Topf zum Kochen bringen und die geschälten und entkernten Birnenhälften darin kurz aufkochen lassen. Alles zusammen bei Zimmertemperatur etwa 6 Stunden ziehen lassen. Rumgugelhupf: Die Butter mit der Hälfte

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eingekocht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept meiner Großtante

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rotwein mit Kirschnektar, Zucker, Zimtstange, Kardamomkapseln und einer halbierten Vanilleschote in einem hohen, schlanken Topf aufkochen. Birnen schälen und im Sud 15 bis 20 Minuten kochen. Die Birnen vom Herd ziehen, im Sud auskühlen lassen und gle

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel schälen, vierteln von den Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Mit 1 Zimtstange, Butter, Honig und 2 El Wasser in einen Topf geben. Äpfel bei schwacher Hitze etwas 5 Min. zugedeckt köcheln lassen, abkühlen lassen und Zimtstange he

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gefüllte Rotweinbirnen: Birnen so schälen, dass der Stiel erhalten bleibt. Kerngehäuse ausstechen. Birnen in der Weinmarinade weich pochieren, herausnehmen und erkalten lassen. Löffelbiskuits zerkrümeln und mit den übrigen Zutaten vermengen. Diese Ma

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

- schnell, festlich -

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Wein, Honig, Zimt, Vanilleschote, Vanillemark und Sternanis aufkochen. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen oder die aus der Dose nehme

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen abtropfen lassen, über Nacht in 250 ml Rotwein marinieren. Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und eine Mulde eindrücken. Eigelb hinein geben, 50 g Zucker und Vanillezucker darüber streuen. 100 g Butter in Flöckchen darauf setzen. Zutaten von

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

weihnachtliches Dessert

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rotweinbirne überbacken!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2005