„Rotwein-rinder“ Rezepte 1.912 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Basisrezepte
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Römertopf
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Schweiz
Sommer
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Wild
Winter
bei 13 Bewertungen

Aus Rindersuppenfleisch

20 Min. simpel 24.11.2015
bei 4 Bewertungen

Schnell zubereitet, aber lange Schmorzeit

30 Min. normal 27.07.2010
bei 30 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 10 Bewertungen

Leberragout vom Rind oder Schwein mit Peperoni, Tomaten und Rotwein

30 Min. normal 10.07.2007
bei 213 Bewertungen

Paprika putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Diese im Bräter mit etwas Butterschmalz anbraten. Zur Seite stellen. Schalotten abziehen, halbieren und im Bräter mit etwas Butterschmalz goldgelb anbraten. Zur Seite stellen. Kümmel, Knoblauch, Zi

40 Min. normal 11.12.2018
bei 87 Bewertungen

Wasser aufkochen. Zwiebelchen schälen, hinein geben und 1 Minute blanchieren, dann kalt abschrecken. Den Wurzelansatz abschneiden und die Zwiebelchen aus der Schale drücken. Die Karotten schälen und schräg in dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch m

20 Min. simpel 23.10.2010
bei 28 Bewertungen

Die Beinscheiben salzen und pfeffern und anschließend in einem Bräter scharf in Olivenöl anbraten. Dann ordentlich Kräuter der Provence darüber streuen. Die Zwiebeln geschält und geviertelt dazu geben und anschließend noch die Dose Tomaten und die F

20 Min. normal 26.04.2007
bei 15 Bewertungen

im Ofen gegart

30 Min. normal 17.12.2010
bei 25 Bewertungen

Paprikaschoten der besonderen Art, wie du sie noch nie gegessen hast

40 Min. normal 25.09.2013
bei 8 Bewertungen

mit viel Sauce

45 Min. normal 21.01.2008
bei 23 Bewertungen

Die Kartoffeln halbieren und mit der Schnittseite nach unten auf ein Backblech legen, mit Olivenöl und Balsamico beträufeln, mit reichlich frischem Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei 200°C in etwa 30 Minuten gar backen. Das Flei

25 Min. normal 05.10.2007
bei 7 Bewertungen

Butterzarter Festbraten

45 Min. normal 10.09.2014
bei 4 Bewertungen

geht auch mit gutem Rinderbraten

30 Min. pfiffig 29.03.2010
bei 0 Bewertungen

ohne Schicki-Micki

20 Min. simpel 08.03.2018
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Variante eines Ossobuco

45 Min. normal 05.10.2017
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln, Paprika, Knoblauch vorbereiten, in nicht zu kleine Stücke schneiden. Das Fleisch in einem großen Topf etappenweise in Butterschmalz anbraten und mit etwas Salz würzen. Wenn sich am Boden des Topfes eine dunkelbraune Röstaromenschicht gebil

30 Min. normal 18.05.2014
bei 0 Bewertungen

Den Backofengrill vorheizen. 400 g Filet in dünne Streifen schneiden und in einem tiefen Teller mit Rotwein, Cognac, Salz, Pfeffer, Zucker und Gewürzen 60 Min. marinieren. Das restliche Schweinefilet durch den Fleischwolf drehen und kaltstellen. Di

60 Min. pfiffig 07.03.2012
bei 4 Bewertungen

dazu Rotkohl oder Rosenkohl und Kartoffelklößen oder Butterspätzle reichen

30 Min. normal 02.05.2012
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln, Karotten und Sellerie sowie Knoblauch schälen und würfeln. Das Gemüse in den Slow Cooker geben. Das Fleisch ggf. noch klein schneiden. In Öl gut anbraten. Das Fleisch in den Slow Cooker geben. Den Bratenansatz mit Rotwein ablöschen und hi

30 Min. simpel 12.05.2018
bei 1 Bewertungen

angerichtet mit Petersilienkartoffeln und Schwarzwurzeln

15 Min. normal 27.03.2019
bei 3 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Schüssel mit Senf vermischen. In einem Bräter anbraten und ca. 15-20 Minuten weiterbraten. Das Fleisch herausnehmen. Das Gemüse in den Topf geben und ca. 15 Minuten anschmoren. Das Fleisch z

45 Min. normal 12.01.2006
bei 3 Bewertungen

mit der Schale von Limetten erreicht man eine frische Note

30 Min. normal 11.02.2010
bei 1 Bewertungen

Beschrieben wird hier ein klassisches Rinder-Pörkölt (Gulasch ist eigentlich eine Suppe mit Fleisch, Kartoffeln usw. in Ungarn) vom Herd. Normalerweise wird das in Ungarn über dem Feuer in einem Topf gemacht und dauert sehr lange. Traditionell wird d

30 Min. normal 05.01.2019
bei 5 Bewertungen

Das Rindfleisch separat in einer Pfanne mit Gänseschmalz portionsweise kräftig anbraten und beiseite stellen. Die Zwiebeln in einem Bräter oder großen Topf mit Gänseschmalz gelb anbraten. Danach das Tomatenmark dazugeben und mit den Zwiebeln kurz wei

45 Min. normal 02.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Rouladen mit Senf bestreichen, pfeffern und salzen. Mit hauchzart geschnittenen Gurken, jeweils zwei dünnen Speck- und Zwiebelscheiben belegen. An einer Seite den Gorgonzola längs anlegen und das Fleisch von dieser Seite aus aufrollen, damit der

35 Min. pfiffig 27.11.2014
bei 0 Bewertungen

ein argentinisches Gericht, mit selbstgemachten Nudeln

60 Min. pfiffig 12.03.2018
bei 2 Bewertungen

die besten Beinscheiben die ich je machte

20 Min. normal 20.11.2011
bei 88 Bewertungen

Dieses Gulaschrezept wird alle erfreuen, die zwar gerne Gulasch essen, aber ungern Zwiebeln schneiden. Es beginnt nämlich damit, dass man eine (ja, richtig gelesen) Zwiebel fein schneidet. Dann erhitzt man das Fett in einem Schmortopf und brät die

60 Min. normal 15.01.2007
bei 2 Bewertungen

fruchtig, fettarm, schnell

30 Min. normal 26.03.2007
bei 112 Bewertungen

Rouladen auf beiden Seiten salzen, pfeffern und mit Paprika bestreuen. Die Innenseite der Rouladen mit Senf bestreichen und mit je einer (evtl. auch zwei) Speckscheibe belegen. Zwiebeln, Essiggurken und Möhren in kleine Würfel schneiden und vermische

30 Min. normal 09.11.2003