„Rote-grütze-kuchen“ Rezepte 132 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Kinder
Torte
Party
Sommer
Schnell
einfach
Frucht
Dessert
Gluten
Frühling
Lactose
Vegetarisch
Europa
Deutschland
fettarm
raffiniert oder preiswert
Herbst
Resteverwertung
Süßspeise
Winter
kalorienarm
Frühstück
Halloween
Festlich
Großbritannien
Geheimrezept
Snack
bei 75 Bewertungen

Rote Fantaschnitten

60 Min. normal 20.01.2004
bei 31 Bewertungen

Um den Boden einen Tortenring legen am besten von einer Springform. 2 Becher Schmand mit 40 g Zucker, 1 Vanillezucker und den 2 Sahnesteif verrühren. Das ergibt eine relativ feste Masse. Diese Masse gleichmäßig auf dem Boden verteilen. Die Rote Grüt

30 Min. normal 14.04.2006
bei 25 Bewertungen

superfrisch, lecker und leicht für den Sommer, wahlweise mit Rührkuchen oder Biskuitboden

120 Min. normal 23.08.2009
bei 4 Bewertungen

Fruchtiger Kuchen für heiße Sommertage

30 Min. normal 23.02.2015
bei 4 Bewertungen

Sehr lecker im Winter, im Sommer mit Eis, schnell und einfach.

15 Min. simpel 03.11.2016
bei 8 Bewertungen

für 8 Stücke

10 Min. simpel 10.08.2010
bei 1 Bewertungen

Die Speisestärke mit etwas Milch anrühren. Restliche Milch mit dem Flüssigsüßstoff zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die angerührte Speisestärke einrühren und aufkochen lassen, bis die Masse bindet. Die Waffeln eng neben

10 Min. simpel 06.05.2013
bei 3 Bewertungen

Alle Teigzutaten schaumig verrühren und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 20min backen. Belag: Die 2 Pck. Rote Grütze mit 1/4 l Wasser kochen, 4-5 EL Zucker hinzu, 1 Glas Rote Grütze warm darunterrühren, auf den gebackenen Teig geben und abkühlen la

20 Min. simpel 22.01.2006
bei 1 Bewertungen

Den Zucker mit der Margarine, den Eiern, dem Mehl und Backpulver vermengen. Die Packungen rote Grütze mit 12 EL Wasser verrühren und unter den Teig heben. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 20 bis 30

20 Min. simpel 25.01.2007
bei 4 Bewertungen

Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, Ei und Butter in eine Schüssel geben. Zuerst mit dem Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu Streusel verarbeiten. 2/3 Streusel in eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform geben. Teig dabei ca.2

30 Min. simpel 02.06.2010
bei 0 Bewertungen

17er Springform

45 Min. normal 14.05.2018
bei 5 Bewertungen

Blechkuchen - Variation vom Fantakuchen

30 Min. normal 22.05.2006
bei 1 Bewertungen

auch gut zum Einfrieren

20 Min. simpel 27.05.2010
bei 6 Bewertungen

Kuchen

35 Min. normal 11.01.2009
bei 0 Bewertungen

Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Margarine schaumig rühren. Eiweiß steif schlagen und untermischen. Saure Sahne und Rote Grütze Pulver unter die Schaummasse rühren und zum Schluss Mehl und Backpulver hinzugeben. Alles zu einem geschmeidigen Te

10 Min. normal 05.02.2008
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten mit einem elektrischem Rührgerät gut verrühren. Auf einem gut gefetteten Blech im vorgeheizten Backofen etwa 30 Minuten bei 180 Grad backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Schokoguss überziehen.

10 Min. simpel 14.08.2006
bei 0 Bewertungen

superleichter, frischer Blechkuchen

15 Min. simpel 23.01.2007
bei 1 Bewertungen

150 g Zucker mit den 6 Eiern schaumig schlagen. Das Mehl mit Backpulver mischen und untermischen. In ein Backblech mit Rahmen geben und bei 175°C goldgelb backen. Die rote Grütze mit den 16 EL Zucker mischen und mit 750 ml Wasser in einem sehr große

30 Min. normal 07.02.2009
bei 2 Bewertungen

Die Eier, Sahne, Zucker und den Vanillezucker gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver einsieben und gut durchrühren. Den Teig auf ein geöltes Blech geben und verteilen. Den Teig im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Min. vorbacken. In der Zw

25 Min. simpel 08.05.2008
bei 0 Bewertungen

Rezept meiner ehemaligen Schuldirektorin

20 Min. simpel 18.03.2008
bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten

20 Min. simpel 25.11.2009
bei 2 Bewertungen

12 Stücke

45 Min. normal 27.11.2008
bei 0 Bewertungen

mit Miniwindbeutel

30 Min. simpel 10.07.2011
bei 0 Bewertungen

für 12 Stück Kuchen mit "Roter Grütze"

40 Min. normal 10.09.2014
bei 26 Bewertungen

mit wenig Aufwand bekommt man eine Torte vom Blech

40 Min. normal 09.12.2008
bei 32 Bewertungen

Als erstes wird eine große Auflaufform mit Frischeiwaffeln ausgelegt. Danach wird in einer Rührschüssel die Sahne mit dem Vanillezucker und dem Zucker mit einem Handrührgerät steif geschlagen. Anschließend wird der Quark mit dem halben Becher Crème f

30 Min. simpel 09.06.2014
bei 5 Bewertungen

Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. Die Zartbitterkuvertüre grob zerkleinern und zusammen mit der Butter über dem Wasserbad zum Schmelzen bringen. Den Boden einer 20 cm Springform mit Backpapier auslegen. Die

25 Min. normal 20.03.2018
bei 17 Bewertungen

Sahne, 120 g Zucker, Vanillemark, Salz und Eier verrühren. Mehl, Backpulver und Zitronenschale zufügen. Alles gut verkneten. Teig auf einem gut gefetteten Backblech gleichmäßig verteilen. Im heißen Backofen bei 200°C (Umluft 175°C) etwa 10 Minuten ba

20 Min. simpel 19.05.2003
bei 70 Bewertungen

Eier, 1 Becher Zucker, Vanillinzucker, Sahne, Zitronensaft schaumig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Auf gefettetes Kuchenblech (ca. 30x40) streichen, im vorgeheizten Ofen bei ca. 170 Grad (Umluft) ca. 10 Minuten vorbacken. Bu

20 Min. normal 05.12.2005
bei 3 Bewertungen

4 Eier und 1,5 Tassen Zucker schaumig schlagen, das Öl langsam hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren und dann die Orangenlimo dazugeben. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Den Teig aufs Backblech streichen und 20 min. backen. Das Grütz

40 Min. normal 31.01.2009