„Rote-bete-eintopf“ Rezepte 167 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (67)

ein wärmendes Herbst - Winter - Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

deftiger, veganer Eintopf mit mexikanischem Einschlag

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

lecker und schnell gemacht, abwandelbar für Vegetarier

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln und Rote Bete schälen und würfeln. Beide zusammen mit der Brühe, dem Lorbeer und dem Sauerkraut kochen, bis die Kartoffeln bissfest sind. Dann die klein geschnittenen Mettwürste und Kassler zugeben. Kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Variante des russischen Borschtsch, nach dem Rezept von Eichkatzerls Schwiegeromi

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesund ;)

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Suppenfleisch mit Zwiebeln, Suppengrün und Gewürzen in kaltem Wasser aufsetzen und eine kräftige Fleischbrühe kochen. Weißkohl, Zwiebeln und Rote Bete in feine Streifen hobeln und im Öl andünsten. Gewürfelte Möhren und Kartoffeln und halbierte Knof

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr leckerer Eintopf aus der "Guten Alten Zeit"

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kalorienarm

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Markknochen im Wasser samt Gewürze zum Kochen bringen und ca 30 Min. kochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Das Fleisch würfeln und 30 Min. in der Brühe kochen. Währenddessen das Gemüse putzen, klein schneiden und alles außer den Tomaten und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Stampfkartoffeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch abspülen und in einem großen Topf mit 2 l kaltem Wasser aufkochen, dabei den Schaum regelmäßig abschöpfen. 1 Bund Suppengrün putzen bzw. schälen, abspülen, klein würfeln und zusammen mit 2 Lorbeerblättern und 1 gestrichenem TL Salz zum Fl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Öl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln hierin anbraten, Pfeffer zugeben, die Rote Bete hinzufügen und mit andünsten. Die Gemüsebrühe zufügen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze in ca. 15 Min. garen. Die Graupen dazugeben und 20 Min. mitgaren,

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kein Borschtsch, da ohne Kraut

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

deftiger Winter-Eintopf, erinnert ein wenig an das polnische Bigos

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

altes Familienrezept, lecker seit der Kinderzeit!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Einfach und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Rote Bete schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit Wasser, Essig und etwas Zucker kochen bis sie bissfest sind. Die Kartoffeln in Würfel schneiden und ebenfalls kochen. Den Speck braten, die grob geschnittenen Zwiebeln darin anschwitzen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alle Gewürze gemahlen oder im Mörser zerstoßen. Den Wirsing putzen, grob schneiden, die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, die Rote Bete und die Kartoffel schälen und in Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit einer Mischung aus den Gewürzen (ohne Zu

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

köstliches im Herbst

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ganz ohne Fett und Milchprodukte

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit selbst hergestellter Fleischbrühe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rote Bete in Scheiben schneiden, Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Chilischote entkernen und fein hacken. Orangen waschen und von einer die Schale abreiben. Eine Orange auspressen, die andere schälen und filetieren. Kardamom, Schalotten, Knobl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

das Fleisch zergeht auf der Zunge, nach Mamas Rezept.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Rote Bete schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, danach die Lauchzwiebeln und den Weißkohl waschen und schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls klein schneiden. Das Fleisch bei Bedarf schneiden und im Topf zusammen mit den Lauchzwiebeln u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mal was anderes, herzerwärmend an kalten Wintertagen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2018