„Rosmarinbrot“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rosmarino

Backen
Brot oder Brötchen
Frühstück
Beilage
Party
Italien
Europa
Vegetarisch
USA oder Kanada
Brotspeise
raffiniert oder preiswert
Frühling
Klöße
bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die gewünschte Auflauf-/Backform mit Deckel hineinstellen (ich empfehle eine runde Auflaufform für eine schönere Brotform). Die Mehlsorten mit Salz, Zucker und Buttermilch in einer Küchenmaschine c

30 Min. normal 03.03.2017
bei 15 Bewertungen

Die Hefe mit dem Honig, etwas Mehl und 1 EL lauwarmem Wasser verrühren und stehen lassen, bis sie schaumig wird. Die Rosmarinstiele von den Zweigen zupfen, fein hacken, 1/3 davon beiseite legen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, den restlichen Rosmari

30 Min. normal 08.02.2004
bei 2 Bewertungen

raffiniert-leckere Kombination

15 Min. pfiffig 10.06.2012
bei 2 Bewertungen

Die Hefe im Wasser auflösen, Salz und Öl dazugeben und mit dem Mehl zu einem Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Die gehackten Rosmarinnadeln unterkneten, den Teig zu einem Brot formen

15 Min. normal 19.08.2007
bei 2 Bewertungen

Mehl mit der Trockenhefe mischen, flüssige Butter, Salz, gehackte Rosmarinnadeln zugeben, 200 ml lauwarmes Wasser zugießen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts gut verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Den

20 Min. normal 20.02.2008
bei 0 Bewertungen

Backmischung und Trockenhefe mischen. 580 ml lauwarmes Wasser zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes auf niedrigster Stufe kurz vermengen. Anschließend auf höchster Stufe 3 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem w

30 Min. simpel 30.03.2010
bei 0 Bewertungen

Beilage für Braten, Fleischgerichte

30 Min. normal 18.02.2008