„Rosinenhäufchen“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rosinenkuchen (20 Rezepte)

Backen
Kekse
Vegetarisch
Weihnachten
bei 9 Bewertungen

Schneller und einfacher gehts nicht!

8 Min. simpel 22.10.2008
bei 2 Bewertungen

Eiweiß steif schlagen und mit allen anderen Zutaten mischen. Mit 2 Teelöffeln Häufchen aufs Blech setzen und bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

20 Min. simpel 24.01.2006
bei 3 Bewertungen

die besten Rosinenkekse der Welt! Eigelbverwertung

25 Min. simpel 02.10.2012
bei 4 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren. Eier, Mehl, Rum und Backpulver dazugeben. Zum Schluss die Rosinen unterrühren. Auf ein Backblech kleine Häufchen mit einem Teelöffel geben. 5-8 Minuten bei 200°C Grad goldbraun backen.

15 Min. simpel 21.06.2007
bei 2 Bewertungen

schnell zuzubereiten und lecker, ergibt ca. 50 Stück

15 Min. simpel 07.08.2011
bei 2 Bewertungen

kleine Gebäckköstlichkeit, ergibt etwa 45 Plätzchen

30 Min. normal 26.03.2007
bei 0 Bewertungen

Die weiche Butter schaumig rühren. Zucker und Eigelb zugeben und weiterrühren, bis der Teig cremig ist. Mehl mit Backpulver mischen und mit den Rosinen unterheben. Wer mag, kann den Teig mit Rum- oder Zitronenaroma würzen. Evtl. 1-2 Esslöffel Milch

30 Min. normal 29.01.2015
bei 0 Bewertungen

Die Rosinen mehrere Stunden im Rum einweichen. Die Mandeln überbrühen, abziehen und mahlen. Den Dinkel fein mahlen. Die Datteln fein würfeln. Butter mit Granulat, Vanille und Eigelb schaumig rühren. Mehl und Mandeln mischen und nach und nach unterk

30 Min. normal 03.07.2012
bei 0 Bewertungen

aus Vollweizenmehl, ergibt ca. 60 Stück

20 Min. simpel 28.10.2007