„Rosengelee“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Haltbarmachen
Backen
Sommer
gekocht
Frühstück
Kekse
Geheimrezept
Torte
Kuchen
Frühling
einfach
Schnell
Weihnachten
Festlich
Frucht
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Konfiserie
bei 16 Bewertungen

Ein einfaches Rezept

20 Min. simpel 30.08.2009
bei 7 Bewertungen

An einem schönen Sommertag, früh morgens, bevor die Sonne sie wach geküsst hat und wenn ihr Duft am intensivsten ist, pflücke ich die voll erblühten Rosenblüten. Eine Schüssel mit ca. 4 Liter Fassungsvermögen wird locker gefüllt. In einer Schale mit

60 Min. normal 20.11.2007
bei 1 Bewertungen

superschnell gemacht und samtweich im Geschmack

15 Min. simpel 21.12.2008
bei 3 Bewertungen

Die Blätter der Rosenblüten lösen, kurz und vorsichtig in kaltem Wasser waschen. Danach abtropfen lassen und in eine große verschließbare Schüssel geben. Rotwein, Wasser, Zitronensaft und den Ingwer dazugeben, zudecken und über Nacht ziehen lassen. D

15 Min. simpel 03.03.2005
bei 1 Bewertungen

aus Hagebuttentee

5 Min. simpel 02.10.2014
bei 3 Bewertungen

Den Apfelsaft aufkochen, über die Blütenblätter gießen und erkalten lassen (ruhig über Nacht stehen lassen). Alle Zutaten in einen Kochtopf füllen, mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, die Blütenblätter rausfischen, sofort in Twist-Off-Gläs

15 Min. simpel 12.03.2007
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander verrühren, nach Packungsanweisung kochen und in vorbereitete, sterilisierte Gläser füllen.

15 Min. normal 13.07.2018
bei 2 Bewertungen

Weißwein aufkochen. Rosenblüten hineingeben und so lange kochen, bis der Wein die Farbe und den Duft der Rosen übernommen hat. Danach Rosenblüten abseien und Gelierzucker zu der Flüssigkeit geben, aufkochen und in Gläser abfüllen. Als Dekoration ka

30 Min. simpel 31.01.2004
bei 1 Bewertungen

Die Rosenblüten kurz in kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen, die Blütenblätter abzupfen. Die Erdbeeren putzen, vierteln und zusammen mit den Blütenblättern in eine Schüssel geben, mit dem Wein übergießen und zugedeckt im Kühlschrank 12 Stunden z

15 Min. simpel 30.04.2008
bei 3 Bewertungen

Rosengelee mit Blütenblättern

7 Min. simpel 12.03.2007
bei 0 Bewertungen

Butter, Zucker, Ei, Salz und Vanillemark mit dem Handrührgerät cremig rühren. Dann nach und nach das mit dem Backpulver gemischte Mehl unterrühren. Den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt. 1 Stunde in den Kühlschrank geben. A

180 Min. pfiffig 15.09.2015
bei 2 Bewertungen

Blechkuchen, ca 30 Stücke, gehaltvoll, aber lecker

30 Min. simpel 20.08.2013
bei 1 Bewertungen

Sehr fluffige und saftige Küchlein mit Rosengeschmack

30 Min. simpel 07.11.2017
bei 0 Bewertungen

...so schmeckt der Sommer

30 Min. simpel 14.10.2011
bei 0 Bewertungen

Den untersten Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring von 26 cm Durchmesser umschließen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Mascarpone mit dem leicht erwärmten Rosengelee und dem Rosenwasser verrühren. Die einge

45 Min. pfiffig 08.08.2012