„Roquefort“ Rezepte 332 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Hauptspeise
Käse
Gemüse
Vorspeise
einfach
Schnell
Snack
warm
Herbst
kalt
Party
Backen
raffiniert oder preiswert
Salat
gekocht
Saucen
Festlich
Eier oder Käse
Frucht
Braten
Europa
Überbacken
Winter
Nudeln
Auflauf
Fingerfood
Schwein
Früchte
Beilage
Lactose
Frankreich
Dips
Geflügel
Rind
Brotspeise
Tarte
Suppe
Pasta
Sommer
gebunden
Kartoffeln
Salatdressing
Fleisch
Pilze
Dessert
Low Carb
Schmoren
Resteverwertung
Frühling
Gluten
Aufstrich
Studentenküche
Camping
ketogen
Kartoffel
Fisch
Dünsten
Silvester
Grillen
Vollwert
fettarm
Eier
Frittieren
Mehlspeisen
Lamm oder Ziege
Geheimrezept
cross-cooking
Frühstück
Weihnachten
Krustentier oder Muscheln
Basisrezepte
Kekse
USA oder Kanada
Ei
Italien
Spanien
Hülsenfrüchte
Flambieren
Meeresfrüchte
Fondue
Eintopf
kalorienarm
Wild
Osteuropa
Trennkost
Deutschland
Brot oder Brötchen
marinieren
Getreide
Afrika
Wildgeflügel
Südafrika
Römertopf
Belgien
Amerika
Wok
Ostern
Mikrowelle
Einlagen
bei 14 Bewertungen

Roquefort zerdrücken, mit Butter, Sahne und Armagnac cremig rühren. Mit wenig Pfeffer abschmecken. Filets gut trockentupfen. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bei sehr starker Hitze auf jeder Seite 2 bis 4 Minuten braten. Herausneh

15 Min. pfiffig 03.07.2004
bei 5 Bewertungen

Den Chicoree in Streifen schneiden und den bitteren Strunk entfernen. Den Roquefort zerkrümeln und darüber streuen, die Walnüsse hacken und auch darüber streuen. Aus Essig und Olivenöl eine Vinaigrette herstellen und mit Meersalz und Pfeffer würzen

15 Min. simpel 25.02.2009
bei 16 Bewertungen

Den Käse durch ein Sieb passieren, mit der Butter, dem Mehl, etwas Salz und Pfeffer verkneten und 1 Stunde kalt stellen. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig auf Mehl messerrückendick ausrollen und in Streifen schneiden. D

30 Min. normal 15.05.2002
bei 8 Bewertungen

Die Butter mit den Eiern schaumig schlagen. Den Käse dazubröckeln und weiterrühren, bis eine homogenen Masse entstanden ist. Das Mehl darüber sieben, weiterrühren und dabei die Milch dazufliesen lassen. Den Teig ca. 20 Min. quellen lassen. Basilikum

30 Min. normal 16.05.2002
bei 7 Bewertungen

Glücklichmach - Nudeln

20 Min. normal 01.01.2007
bei 33 Bewertungen

Mehl, Butter, 1 Prise Salz und 1 Eigelb zu einen Teig verkneten. Ggf. etwas Wasser dazu geben. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Roquefort in eine

30 Min. normal 22.10.2008
bei 74 Bewertungen

Schnell, lecker, und vegetarisch

15 Min. normal 09.02.2006
bei 2 Bewertungen

Glutenfrei

20 Min. normal 08.04.2020
bei 2 Bewertungen

schmackhafte Vorspeise

15 Min. simpel 13.12.2008
bei 3 Bewertungen

Den Mangold putzen, die Blätter von den Stielen trennen. Die Stiele in leicht gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten, die Blätter ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen und in eine gefettete, flache Gratinform legen. Den Roquefort darüber bröseln. Die

15 Min. normal 22.04.2007
bei 9 Bewertungen

schnelle, köstliche Vorspeise

15 Min. simpel 08.06.2008
bei 9 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und unzerteilt in Salzwasser gar kochen, abgießen und etwas ausdampfen. Nebeneinander in eine flache, feuerfeste Form setzen und mit einer Palette etwas flach drücken so dass die Kartoffeln an der Seite etwas aufspringen - dad

30 Min. simpel 17.10.2007
bei 3 Bewertungen

schöner Käsegang in einem Menü, kann vorbereitet werden, optisch sehr ansprechend

20 Min. normal 01.12.2010
bei 5 Bewertungen

Spargel schälen und mit Salz, Zucker,Butter und etwas Zitronensaft 10-15 min kochen. Abgießen, Brühe auffangen. In der Zwischenzeit die Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Boden mit 2-3 Schinkenscheiben bedecken, den restlichen Schinken klein s

30 Min. normal 20.08.2010
bei 16 Bewertungen

Die Knoblauchzehen in Stifte schneiden und die gewaschene und abgetrocknete Keule damit spicken. Beim Einschneiden darauf achten, möglichst wenig Muskelfleisch zu zerschneiden, also besser zwischen den Muskelsträngen einstechen. Anschließend mit Pfef

30 Min. normal 20.06.2003
bei 8 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 14.01.2017
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Würstchen schräg in kleine Stücke schneiden. Beides zusammen in heißem Öl anbraten. Knoblauchzehen abziehen, pressen und nach 5 Minuten zu dem Zwiebel-Würstchengemisch geben. Sobald die Zwiebeln glasig

20 Min. normal 02.03.2007
bei 5 Bewertungen

Blumenkohl in der Brühe und dem Essig kurz gar kochen. In 2,5 Tassen der Blumenkohlbrühe den Reis körnig kochen. Mehl in einer Pfanne ohne Fett erhitzen. Abkühlen lassen, dann 3 Schöpfkellen Blumenkohlbrühe zugeben und aufkochen. Butter zugeben, Roq

30 Min. normal 12.12.2004
bei 3 Bewertungen

Das Salz des Käses, die Süße der Nüsse - tolle Kombination mit grünen Bohnen

25 Min. normal 28.01.2012
bei 7 Bewertungen

Fingerfood

30 Min. normal 30.06.2009
bei 14 Bewertungen

Birne und Käse ergänzen sich aufs Köstlichste...

30 Min. normal 31.07.2007
bei 2 Bewertungen

ganz außergewöhnlicher Salat , in kleiner Menge als Vorspeise oder als Hauptgericht

30 Min. pfiffig 28.05.2010
bei 9 Bewertungen

fruchtig und feinherb zugleich

15 Min. simpel 06.02.2013
bei 7 Bewertungen

mit Salat ein vegetarisches Abendessen.

15 Min. simpel 17.02.2012
bei 8 Bewertungen

Die Rigatoni nach Packungsanweisung bissfest garen. Anschließend durch ein Sieb abgießen. Die Zucchini bei hoher Temperatur in 2 EL Olivenöl 5-10 Min. hellbraun anbraten - aber nicht gar braten. Den Knoblauch und die Zwiebeln in den letzten paar Min

35 Min. normal 19.12.2007
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

40 Min. normal 26.03.2020
bei 2 Bewertungen

leckere Vorspeise

10 Min. simpel 12.04.2015
bei 1 Bewertungen

Diese köstliche Beilage ist schnell zubereitet und passt hervorragend z.B. zu einer Lammkeule oder einem Schweinefilet. Die Kartoffeln werden geschält und der Länge nach halbiert. Eventuell wird an der Außenseite eine Standfäche geschnitten, in der

20 Min. simpel 10.04.2012
bei 1 Bewertungen

Die Feigen vierteln, aber nicht ganz durchschneiden, so dass ein Stern entsteht. Walnüsse mit Roquefort und Portwein zu einer cremigen Füllung verrühren. Die Feigen auf Teller setzen, mit der Roquefortcreme in Kugelform füllen und mit je einer Nusshä

20 Min. simpel 19.03.2014
bei 1 Bewertungen

passt auf Partys gut zum Buffet, sehr lecker

10 Min. normal 27.12.2009