„Romano“ Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

für Knoblauchfans

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Spaghetti Cacio e Pepe

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Nebenbei die Tomaten in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Knoblauchzehen mit der Hand zerdrücken und mit den Tomaten in die Pfanne geben, wenn das Öl heiß ist. Die Tomaten anbrate

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Patate al Forno

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

supereinfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten – aber nur 2 Minuten lang kochen. Währenddessen den Speck würfeln und in 2 EL Olivenöl langsam glasig braten. In einer großen Schüssel die Eier verquirlen und mit dem Pecorino Romano vermischen, das ist e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In Muffinform gebacken, ohne Sahne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfaches traditionelles Gericht aus dem Latium

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. In einem Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, dann das Mehl hineinrühren, das Salz hinzufügen, rührend die 175 mL heiße Milch langsam hineingeben und unter ständigem Rühren ca. 2 - 3 Min. kochen lasse

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pizzateig ausrollen, entweder auf zwei Bleche oder zu vier individuellen Pizzen. Die eingelegten Tomaten darauf verteilen. Schafs- oder Ziegenkäse klein würfeln und auf die Pizzen streuen. Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Minz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ofen auf 200°C vorheizen. Basilikum klein zupfen. Paprika halbieren und entkernen. Aubergine längs halbieren. Mozzarella in Stücke zerteilen. Chorizowürstchen längs halbieren. 1 EL Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und die Hälfte des Basiliku

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Grünkohl verlesen, gründlich waschen und klein schneiden. Die Penne in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Kurz vor Ende der Garzeit (etwa 7 Minuten) den Grünkohl dazugeben und mitkochen. Die Chorizo in etwa 0,5 cm di

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Den Knoblauch und die Chili sehr fein hacken und in eine Schüssel geben. Den Limettensaft dazugeben. Die Avocado halbieren, entsteinen und in der Schale in Würfel schneiden, diese mit einem Löffel herauslösen und in die Schüssel geben. Den Pecorino

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

feine Beilage

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

feine Beilage zum Thanksgiving Dinner

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Käse, Ei und Pfeffer verrühren. Pancetta und Zwiebel in etwas Olivenöl sanft ausbraten und mit Weißwein ablöschen. Alles mit den gekochten, noch warmen Nudeln verrühren. Vorsicht, dass die Nudeln bzw. der Topf nicht zu heiß sind, sonst stockt das Ei.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Den Stiel schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Den Brokkoli waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser in etwa 7 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit in einer beschichteten P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (127)

Den Speck bzw. Schinken nicht zu fein würfeln. In Olivenöl glasig anschwitzen. Beiseitestellen. Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen - auf keinen Fall weich, da die Pasta später noch etwas nachkocht. Gegen Ende der Kochzeit etwas Kochwas

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (464)

als Vorspeise ausreichend für 6 - 8 Personen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einer großen, mikrowellensicheren Schüssel rührt man mit dem Schneebesen das Polentamehl in die Brühe. In der Mikrowelle auf höchster Stufe 15 Minuten kochen, bis es dick wird. Dabei alle 5 Minuten mit dem Schneebesen einmal durchschlagen. Speck,

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Falls gefrorener Spinat benutzt wird, die Flüssigkeit so weit es geht ausdrücken und klein hacken. Frischen Spinat waschen, gut abtropfen lassen und ebenfalls klein hacken. Den Mozzarella in kleine Stückchen schneiden. Artischockenherzen, Sahne, Rom

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fürs Buffet oder als sommerlich leichter Auftakt für ein orientalisches Menü

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit viel Vitamin C

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 200 Grad bei Ober-/Unterhitze, 180 Grad bei Umluft vorheizen. Eine Springform von 22 cm mit Backpapier auslegen. Den Toast entrinden und fein zerbröseln. Es sollen ca. 110 g Brotkrümel sein. Den Pecorino fein reiben und die Butter

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Farfalle mit Schinken, Zwiebeln, Speck, Auberginen und viel Crème fraîche mit Limette.

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spinach - Artichoke - Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

aufgeschnittenes Brot mit toller Optik

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für das Pesto die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Fett goldbraun rösten, anschließend beiseitestellen und auskühlen lassen. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken. Das Basilikum zusammen mit d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In einem Topf koche ich die Spaghettoni oder Vermicellini in viel Wasser und etwas Salz. In der Zwischenzeit mörsere ich die Estragonblätter und das Lorbeerblatt mit einem halben Teelöffel Salz, einem halben Teelöffel Zucker und etwas geriebenem Mus

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2016