„Rohrnudeln“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star
Abgegebene Bewertungen: (207)

auch für Dukatennudeln geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

nach einem Rezept von meiner Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Rezept einer Nachbarin.... Lecker!!!!!!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (178)

mein Leibgericht ín Sachen Mehlspeisen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Rezept von der Oma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (102)

Mehl in eine Schüssel sieben, die Hefe in eine Tasse mit der lauwarmen Milch bröseln, 1 TL Zucker dazu. In das Mehl eine Kuhle drücken, die Hefemilch hineingießen und mit einer Gabel mit etwas Mehl anrühren. Zugedeckt gehen lassen, bis der Vorteig da

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Quark, Eier, Salz und Mehl in einer Schüssel gut verrühren. Für die Backflüssigkeit die Milch, Butter, Zucker und Vanillezucker oder Zitronenschale in eine Auflaufform geben. Mit einem Löffel Quarknudeln vom Teig abstechen und in die Backflüssigkei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken, Hefe hineinbröckeln, mit Zucker und Milch verrühren. Zugedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Ei, Butter, Salz und Vanillezucker zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zug

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

nach Omas Hausrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

lässt sich gut im Ultra von Tupper herstellen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Hefe zerbröseln, mit etwas Zucker und 3 EL lauwarmer Milch mischen. Zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. 80 g Butter zerlassen. Eier verquirlen. Mehl, Hefemischung, Kakao, restlichen Zucker, das Salz, die flüssige Butter und die Eier vermischen. So

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Mehl in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Kuhle hineindrücken. Die frische Hefe in eine Tasse mit lauwarmer Milch bröseln. In die Kuhle des Mehles 1 TL von dem Zucker geben. Den Rest außen herum streuen. Die Hefemilch in die Kuhle gießen. Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

so hat meine Mutter immer Rohrnudeln gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für 20 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zuerst die Milch etwas erwärmen, bis sie lauwarm ist. Dann das Mehl in eine große Schüssel geben. Eine Mulde in die Mitte drücken und die zerbröckelte Hefe, etwas lauwarme Milch und 1 TL Zucker hinein geben. Alles zu einem zähen Teig verarbeiten. Den

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell und einfach und dabei auch noch LF30

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

WW geeinget, 3 P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Omas Rohrnudeln. Besonders lecker mit Kirschen, Heidelbeeren und Zwetschgen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Dampfnudeln im Backofen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus Mehl, Hefe, Milch, Ei, Zucker und Salz einen mittelfesten Hefeteig herstellen und ruhen lassen. Dann den Teig auf einem gemehlten Nudelbrett in 6 gleiche Stücke stechen. Die Teile "schleifen", dh. mit Druck zu schönen Kugeln drehen und wieder r

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gut und preiswert

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit der Hefe mischen und mit 4 EL Zucker, der Milch, 80g Butter und den Eiern zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort etwa 20 Minuten gehen lassen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Quark und Pflaumenmus verrühren. Den

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für ca. 16 Rohrnudeln, schmecken auch gut mit Aprikosen oder Pflaumen

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

im Römertopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Römertopf wässern, je nach Angabe des Herstellers. Mehl, Zucker, Hefe, 225 ml Milch, 75 g Butter, Eier, Vanillezucker, Salz, Backmalz und Sojamehl zu einem geschmeidigen Teig - 10 Minuten - mit dem Handmixer verrühren. Kurz rasten lassen, etwa 15

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hefe zerbröseln, mit etwas Zucker und 3 EL lauwarmer Milch mischen und dann zugedeckt etwa 15 Minuten gehen lassen. In einem Topf 80 g Butter zerlassen. Die Eier verquirlen. Mehl, Hefemischung, Kakaopulver, restlichen Zucker, 1 Prise Salz, ze

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl in eine Schüssel geben, 1 Prise Salz zugeben und untermischen. 200 ml Milch leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Zucker, Ei, weiche Butter und Hefemilch zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig kneten. Sollte der Teig zu trocken se

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Nuss - Rohrnudeln mit Quarkfüllung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Rohrnudeln

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Rohrnudeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2006