„Roastbeef-steak“ Rezepte 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Gemüse
Grillen
Braten
Festlich
Kartoffeln
Europa
Saucen
Fleisch
Schnell
Sommer
einfach
Herbst
Großbritannien
Party
Snack
Brotspeise
Low Carb
Überbacken
Pilze
gekocht
Dips
Meeresfrüchte
Früchte
marinieren
Frittieren
Frucht
Haltbarmachen
Dünsten
Camping
Hülsenfrüchte
Käse
Lactose
ketogen
Asien
Lamm oder Ziege
Spanien
Backen
Krustentier oder Muscheln
Italien
Auflauf
Vegetarisch
Beilage
USA oder Kanada
warm
Fingerfood
Mexiko
fettarm
Vegan
Schwein
Salat
Schmoren
Wild
Kartoffel
Innereien
Winter
bei 10 Bewertungen

quasi Roastbeef mit Kräutersenfkruste nur schneller und mit mehr Kruste

10 Min. normal 13.10.2008
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten für die Marinade verrühren. Das Fleisch gleichmäßig mit der Marinade bestreichen und für 2 Stunden kaltstellen. Den Grill auf 250°C vorheizen, das Roastbeef aus der Marinade nehmen und trocken Tupfen, die Marinade aufbewahren. Das Flei

5 Min. normal 09.10.2014
bei 9 Bewertungen

zu Roastbeef, gereiftem Käse, Schweinekrustenbraten oder Steaks, ergibt 6 Gläschen à 230 ml.

30 Min. normal 26.06.2014
bei 1 Bewertungen

Das Kokosöl in einer schweren Pfanne erhitzen. Das Roastbeef direkt aus dem Kühlschrank in die Pfanne legen und von jeder Seite 10 Sekunden anbraten, dann drehen. Das Fleisch so oft drehen, bis es die gewünschte Bräune hat. Danach in Alufolie oder be

5 Min. simpel 09.10.2017
bei 6 Bewertungen

Zunächst die Fettseite der Steaks vorsichtig überkreuz einschneiden und dann leicht mit Öl einreiben. Anschließend mit Rohrzucker bestreuen und kräftig mit Meersalz würzen. Nun die Steaks in die Mitte des Grillfests geben und bei geschlossenem Deckel

5 Min. normal 13.04.2014
bei 15 Bewertungen

Butter und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Zitronensaft würzen. Butter auf ein Stück Pergamentpapier geben. Zu einer Rolle von ca. 3 cm Durchmesser formen. Ca. 3/4 - 1 Stunde kalt stellen. Steaks trockentupfen. Mit Salz und

20 Min. normal 20.02.2001
bei 11 Bewertungen

nach dem Original Philly Cheese Steak

10 Min. simpel 02.12.2014
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 225°C vorheizen. Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, auf den Rost legen und grillen. Dabei das Fett auffangen. Die Tomaten, Paprika und Wasser zum Fett geben und 35 Min. backen. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelr

60 Min. pfiffig 12.09.2008
bei 4 Bewertungen

mit Blätterteighaube

35 Min. normal 24.02.2008
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 11.05.2020

90 Min. normal 10.05.2020
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 06.05.2020

180 Min. pfiffig 03.05.2020
bei 1 Bewertungen

Basilikum, 25 g Cashewnüsse und Knoblauch im Mixer fein zerkleinern. Dann 4 EL Öl, Zitronenschale und Zitronensaft untermixen, bis eine cremige Paste entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Steak mit 3 EL des Pestos bestreichen und 30 Min. ziehen

15 Min. normal 06.05.2011
bei 3 Bewertungen

englische Schüsselpastete mit Rindfleisch und Hammelnieren

40 Min. pfiffig 27.04.2009
bei 17 Bewertungen

Steak mit scharfer Sauce und Country potatoes

60 Min. normal 03.05.2002
bei 12 Bewertungen

Den Grill vorheizen. Die Garnelen auf dem Grill kurz anbraten. Das Fleisch zusammen mit dem Käse kurz erwärmen. Wraps kurz erwärmen. Die Wraps auf ein Brett legen und mit Knoblauchsoße bestreichen (die Ränder bitte freilassen) und mit Salz würzen.

10 Min. simpel 13.11.2015
bei 2 Bewertungen

Rindfleisch in gleichgroße Stücke schneiden. Abwechselnd aus Cherrytomaten, Oliven und dem Rindfleisch Spieße herstellen. Aus dem Olivenöl mit Sherryessig und der zerdrückten Knoblauchzehe eine Marinade herstellen und nach Geschmack würzen. Die Spie

30 Min. simpel 27.03.2006
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in gesalzenem Wasser gar kochen, dann in einem Sieb abgießen. In der Kochzeit die Steaks in ca. 1x1 cm breite Streifen schneiden. Die Kartoffeln mittels Kartoffelpresse in eine Schüssel pressen. Nach

45 Min. normal 23.08.2013
bei 9 Bewertungen

aus Laos

20 Min. simpel 16.07.2008
bei 1 Bewertungen

Fleisch: Steaks ca 30 min. vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Bratbutter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch beidseitig ca. 1 min. anbraten. Nun die Hitze etwas reduzieren und das Fleisch nochmals 2-3 min. auf beiden Seiten fertig braten u

15 Min. normal 03.05.2011
bei 1 Bewertungen

Den Senf mit Honig und Schwarzbier verrühren. Den Majoran in die Marinade legen und die Steaks hineingeben, kalt stellen und 12 Stunden marinieren, dabei einmal wenden. Die Steaks abtropfen lassen, mit Küchenpapier abtupfen und auf dem Grill zuerst

10 Min. simpel 06.04.2008
bei 11 Bewertungen

Die Qualität aller Zutaten, besonders aber die des Fleisches entscheidet über dieses Rezept. Wenn möglich, besorgt man sich für dieses toskanische Rezept Rindfleisch vom toskanischen Chianina Rind. Im Zweifel nehme man Rinderfilet, obwohl dieses Geri

20 Min. normal 16.05.2010
bei 0 Bewertungen

bei direkter Hitze gebraten

60 Min. simpel 01.07.2011