„Rindfleischsuppen“ Rezepte 88 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Suppe
Hauptspeise
Rind
Gemüse
klar
Eintopf
Einlagen
einfach
Asien
Vorspeise
warm
Nudeln
gebunden
Europa
Winter
Deutschland
Herbst
spezial
Kartoffeln
Festlich
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Schnell
Reis
Hülsenfrüchte
Vietnam
Getreide
China
Basisrezepte
Low Carb
Pasta
Party
Innereien
fettarm
ketogen
Gluten
Italien
Geheimrezept
kalorienarm
Resteverwertung
Thailand
Salat
Kinder
Schwein
Braten
Türkei
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Lactose
Sommer
Mexiko
Studentenküche
Lamm oder Ziege
Haltbarmachen
Beilage
Geflügel
Kartoffel
Australien
Pilze
Osteuropa
Österreich
Wok
Trennkost
Frucht
Snack
 (110 Bewertungen)

Mit einer kräftigen Brühe, sie weckt die Lebensgeister!

45 Min. normal 25.08.2010
 (71 Bewertungen)

nach einem Originalrezept vom Opa aus Apulien

40 Min. simpel 22.03.2012
 (126 Bewertungen)

Kräftige, rustikale, Suppe, einfach und schmackhaft, auch für Anfänger

30 Min. normal 04.11.2009
 (37 Bewertungen)

mit viel drin

45 Min. normal 13.01.2010
 (40 Bewertungen)

ein Rezept von meiner Mama

30 Min. simpel 21.01.2008
 (12 Bewertungen)

Die Rindermarkknochen und die Rindfleischknochen in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken und 5 - 7 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Durch das Blanchieren haben wir später eine klare Pho-Brühe. Anschließend einfach das Wasser wegsch

90 Min. normal 19.11.2018
 (8 Bewertungen)

besonders im Winter ein aromatisches, wärmendes Süppchen

30 Min. pfiffig 27.04.2006
 (7 Bewertungen)

Die Beinscheibe waschen, trocken tupfen und ringsum mit Salz und Pfeffer einreiben. Den Markknochen waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln quer halbieren und ohne Fett in einer Pfanne mit den Schnittflächen nach unten kräftig anrösten. Das Suppe

40 Min. simpel 19.11.2015
 (14 Bewertungen)

Die Knochen mit etwas Wasser aufkochen und komplett abgießen. Zwiebel halbieren, Lauch putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Karotten schälen und quer halbieren. Sellerie ebenfalls putzen und in 2 bis 3 Stücke schneiden. Zusammen mit dem Fleisch,

40 Min. simpel 05.02.2010
 (14 Bewertungen)

Kraftbrühe, Boullion, Vorsuppe wie zu Omas Zeiten

40 Min. normal 26.04.2008
 (18 Bewertungen)

wie bei Oma

30 Min. simpel 15.07.2005
 (4 Bewertungen)

Rindfleischsuppe mit Möhren, Sellerie und Lauch

60 Min. normal 15.12.2009
 (4 Bewertungen)

unkompliziert und herzhaft

30 Min. simpel 15.11.2019
 (5 Bewertungen)

Das Fleisch in einem großen Suppentopf mit 3 Liter kaltem Wasser aufsetzen. Beim Kochen entsteht ein brauner Schaum, den ich abschöpfe. Jetzt gebe ich die Gewürze, die kleingewürfelte Zwiebel und Knoblauchzehen hinzu und schalte die Herdplatte runter

30 Min. normal 23.01.2016
 (3 Bewertungen)

Das Suppengemüse beliebig schälen und klein schneiden. Die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Dann zusammen mit dem Rindfleisch in einen Topf geben und den Topf mit so viel Wasser befüllen, dass Fleisch und Gemüse gut bedec

15 Min. normal 27.12.2016
 (3 Bewertungen)

Hauptsach gudd gess

45 Min. normal 22.05.2017
 (19 Bewertungen)

Tom Saeb Nüa

35 Min. normal 02.07.2006
 (11 Bewertungen)

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit einem Esslöffel Fischsoße vermischen. Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Brühe, restliche Fischsoße und Reiswein aufkochen lassen. Das Fleisch hinzufügen und zugedeckt 45 Minuten bei kleine

30 Min. normal 27.11.2007
 (2 Bewertungen)

Das Steak in Stückchen schneiden. Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Wasser zum Kochen bringen und das Fleisch und die Brühwürfel hinzugeben. So lange umrühren, bis sich die Würfel aufgelöst h

20 Min. simpel 01.09.2008
 (2 Bewertungen)

Suppe zum Drachenmenü

40 Min. normal 24.03.2011
 (2 Bewertungen)

Das Wasser mit dem Salz und der Gemüsebrühe (ich nehme immer selbstgemachte Brühe, Rezept steht in der Datenbank) zum Kochen bringen. Das Fleisch gut abwaschen und etwas abtrocknen, dann in die kochende Brühe geben und den Herd auf kleine Stufe stell

30 Min. normal 02.05.2015
 (2 Bewertungen)

Beinscheibe und Gulasch in Brühe mit Pimentkörnern und Lorbeerblättern zum Kochen bringen. Ca. 50 - 60 Minuten kochen lassen, bis das Fleisch weich ist. Das Suppengrün klein schneiden und gut waschen. Das Fleisch aus der Suppe nehmen. Suppengrün

20 Min. normal 24.11.2016
 (2 Bewertungen)

Die Beinscheibe mit Wasser reinigen und mit ca. 2 - 3 l Wasser, so dass das Fleisch gut bedeckt ist, aufkochen. Anschließend das komplette Wasser wegschütten. Erneut mit der gleichen Menge Wasser aufkochen. Dabei beim Aufkochen den entstandenen Schau

60 Min. normal 03.04.2017
 (3 Bewertungen)

Zuerst aus Mehl, Eiern und Salz einen Nudelteig herstellen. Lange kneten, dann wird der Teig schön geschmeidig und nicht von den Krümeln am Anfang abschrecken lassen. In 5 Portionen teilen, dünn ausrollen und (ich habe das mit dem Pizzaschneider gema

30 Min. normal 13.12.2004
 (1 Bewertungen)

Einfach und ohne viel Schnick-Schnack

30 Min. simpel 26.10.2020
 (0 Bewertungen)

Eine schnelle, leckere Rindfleischsuppe mit Einlage. Originaltitel Bakso Ayam Kentang. Rezept aus Lombok, Indonesien.

15 Min. simpel 29.11.2019
 (0 Bewertungen)

Die klassische, indonesische Rindfleischsuppe Rawon. Hier auf Makassar-Art serviert mit Ei. Der Reis ist optional. Rezept aus Sulawesi, Indonesien.

20 Min. normal 30.12.2019
 (18 Bewertungen)

In einem großem Topf das Suppenfleisch mit 2-3 l Wasser und 5 gehäuften EL Brühe kalt aufsetzen. Zwiebel schälen und ganz zu dem Fleisch geben. Ca. 1 1/2 Stunden garen. Danach Fleisch und die Zwiebel aus dem Topf nehmen. Fleisch und auch je nach Be

45 Min. normal 08.01.2007
 (10 Bewertungen)

Das Wasser zum Kochen bringen und die Beinscheibe hineingeben. Den Deckel des Schnellkochtopfs schließen und die Suppe 30 Minuten kochen lassen. Anschließend den Topf von der Platte nehmen und warten, bis das Ventil wieder unten ist. Dann den Schnell

20 Min. normal 07.10.2006
 (5 Bewertungen)

Das Rindfleisch klein schneiden und mit Wasser und zwei Esslöffel Essig kurz aufkochen lassen; das Wasser abschütten und das Fleisch kurz abspülen. Gemüse schnippeln und zusammen mit dem Fleisch in ca. 2 l Wasser geben, nach Belieben würzen. Ca. 40

20 Min. normal 28.07.2006