„Rindfleisch Nacken“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit selbst gehacktem Rindfleisch

60 min. normal 03.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Originalrezept

60 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Rindfleisch klein schneiden und mit Wasser und zwei Esslöffel Essig kurz aufkochen lassen; das Wasser abschütten und das Fleisch kurz abspülen. Gemüse schnippeln und zusammen mit dem Fleisch in ca. 2 l Wasser geben, nach Belieben würzen. Ca. 40

20 min. normal 28.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei + eifrei + milchfrei

40 min. simpel 19.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch und Gemüse würfeln. Alle Zutaten außer Schlagsahne und Schaschliksauce in der angegebenen Reihenfolge in einen Bräter schichten. Nicht würzen. Mit Schaschliksauce übergießen. Über Nacht kühl stellen. Am nächsten Tag bei 200 Grad ohne Deckel

30 min. simpel 13.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch durch die feine Scheibe wolfen. Vom Gewolften 1/4 abnehmen und im Mixer cuttern. Nun beide zerkleinerten Fleischkomponenten miteinander und den Gewürzen sorgfältig vermengen, und abschmecken. Einen Topf mit heißen Wasser bereiten, ein w

60 min. simpel 04.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Möhren und Kartoffeln waschen, schälen. Zwiebeln abziehen, Tomaten abbrausen. Alles in kleine Würfel schneiden. Fleisch und Zwiebeln in heißem Öl anbraten. Das Tomatenmark mit Paprikapulver, durchgepresstem Knoblauch, Möhren-, Tomaten-, sowie Kartoff

30 min. normal 19.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

unser Familienrezept

20 min. normal 10.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in 3 cm große Stücke schneiden, den Speck fein würfeln. Die Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden. Öl und Speck im großen Topf stark erhitzen, das Fleisch darin bräunen, öfter wenden. Zwiebeln zufügen, hellbraun anschwitzen. Wein und B

25 min. normal 27.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Sonnenblumenöl und 3 - 4 EL Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Rindfleisch würfeln. Die Zwiebeln schälen und in dicke Ringe schneiden, die Möhren schälen und klein schneiden. Das Rapsöl in eine

20 min. simpel 08.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gemüsezwiebeln abziehen, vierteln und dann in Scheiben schneiden. Das Rindfleisch abspülen, trocken tupfen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. In einem großen Topf die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Zwiebelscheiben mit den Rindfleischw

30 min. simpel 31.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (9)

Alles Fleisch kühlschrankkalt kleinschneiden und mit Salz (11g pro kg fertiger Masse ), ordentlich Macis oder ersatzweise Muskat, etwas abgeriebener Zitronenschale, weißem Pfeffer und gemahlenem Ingwer würzen. Zur Erhaltung der Farbe und zur Hebung d

75 min. pfiffig 12.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (9)

einfach super lecker!

30 min. normal 11.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Rindfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen und die Fleischwürfel darin bei mittlerer Hitze in ca. 5 Minuten von allen Seiten gut anbraten. Die Zwiebeln und das Gemü

35 min. normal 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Alle Kräuter mit Knoblauch und Salz mischen. Das Fleisch in 12 Würfel schneiden. Öl und Kräutermischung dazugeben und einmassieren. Das Fleisch zusammen mit dem Speck in einem Bräter mischen und mit dem Weißwei

25 min. normal 10.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Beschrieben wird hier ein klassisches Rinder-Pörkölt (Gulasch ist eigentlich eine Suppe mit Fleisch, Kartoffeln usw. in Ungarn) vom Herd. Normalerweise wird das in Ungarn über dem Feuer in einem Topf gemacht und dauert sehr lange. Traditionell wird d

30 min. normal 05.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Fleisch in ca. 3 Zentimeter große Würfel schneiden. Portionsweise im heißen Fett (Öl und Butter mischen) kräftig anbraten, herausheben und beiseitestellen. Die gehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen im verbliebenen Bratfett anschwitzen. Die Fleisc

60 min. normal 01.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

hier ohne Darm, im Küchentuch gegart und dann gebraten

30 min. normal 06.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

feurig scharf

30 min. simpel 22.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Partyrezept, braucht Zeit

30 min. normal 25.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze bräunen. Nun das Fleisch, die Karotten und die Kartoffeln daz

20 min. simpel 19.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

aus frischem Gemüse zubereitet - keine Konserven!

60 min. simpel 07.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alle Fleischsorten sowie die Knoblauchwurst würfeln und nacheinander in Schweineschmalz anbraten, grob geschnittene Zwiebeln und Pilze zugeben und kurz mitbraten. In einem großen Topf Weißkraut in Schweineschmalz andünsten, das Fleisch mit den Zwiebe

60 min. normal 06.04.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schorba bil Allusch

30 min. normal 01.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Olivenöl im Topf erhitzen und das Fleisch braun anbraten. Fleisch herausnehmen und die geschnittenen Zwiebeln anbraten, dann das Fleisch wieder zufügen. Mit dem Wein aufgießen und kurz einkochen lassen (ca. 2 Minuten). Die Tomaten mit dem Tomaten

15 min. simpel 28.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Schmortopf mit dreierlei Fleisch, Oliven, Pflaumen und Rosinen

75 min. normal 07.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gefüllter Truthahn portugiesische Art

40 min. pfiffig 08.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

"Kohl und Pinkel" - mit Kasseler und Wurst, im Norden auch als Braunkohl oder Oldenburger Palme bekannt

60 min. normal 25.01.2013