„Rinderstreifen“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: rindersteak

Hauptspeise
Rind
Gemüse
Braten
Fleisch
Trennkost
Schnell
einfach
Asien
Low Carb
Schmoren
Römertopf
ketogen
Paleo
Lactose
Korea
Getreide
Gluten
gekocht
fettarm
Wok
Sommer
Frucht
Herbst
Reis
Eintopf
Karibik und Exotik
bei 9 Bewertungen

(badisches Essen muß schwimmen) - geht natürlich auch im Römertopf oder Bräter

30 Min. normal 13.10.2013
bei 20 Bewertungen

Rinderhüftsteak in sehr dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Karotten schälen und mit der Zucchini und den Frühlingszwiebeln in dünne lange Streifen schneiden. Olivenöl im Wok sehr heiß erhitzen, Fleischstreifen hineingeben un

30 Min. simpel 26.07.2012
bei 7 Bewertungen

Zuerst Wasser aufsetzen und die Brühe hinein geben. Wenn das Wasser kocht, den Reis hinzugeben. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und dann in eine Pfanne mit Rapsöl geben. So lange braten, bis die Zwiebeln leicht glasig sind und mit Salz, Pfeffe

20 Min. normal 01.08.2012
bei 0 Bewertungen

Zuerst bereite ich die Marinade zu. Ich gebe Ketjap benteng, Balsamessig, Sesamöl, Sesam, Honig, Sesam, etwas Salz, die Gewürzmischung und den Zimt in eine Schüssel und vermenge die Zutaten sehr gut. Achtung das Fleisch wird erst nach dem Anbraten in

60 Min. normal 29.02.2004
bei 1 Bewertungen

ohne Kohlenhydrate (10WBC)

25 Min. simpel 08.10.2013
bei 0 Bewertungen

mit dunkler Sojasauce, Low-Carb, asiatisch, schnelle Küche

5 Min. normal 24.06.2016
bei 0 Bewertungen

Knollensellerie schälen und in kleine Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Erdnüsse mit einem Messer hacken. Petersilie waschen und ebenfalls fein hacken. Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Rindfleisch mit Küchenpapier a

10 Min. simpel 21.02.2018
bei 0 Bewertungen

Die Rumpsteaks von beiden Seiten salzen und pfeffern. Das Öl in einer Grillpfanne erhitzen und die Steaks hierin je Seite 2 Min. kräftig anbraten. Die Hitze reduzieren und das Fleisch langsam ca. 7 Min. durchgaren, herausnehmen und kurz ruhen lasse

25 Min. normal 26.03.2019