„Rinderminutensteak“ Rezepte 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 3 Bewertungen

Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Zimmertemperatur bekommt. Den Ofen auf 100 °C Umluft vorheizen. Das Fleisch mit Salz würzen, pfeffern erst am Ende. Die Zwiebel in Scheiben schneiden und anschließend in etwas Butter anbraten, bis so

10 min. normal 09.11.2018
 bei 0 Bewertungen

Füllung aus frischem Blattspinat und Kalbsleberwurst

20 min. normal 07.07.2015
 bei 1 Bewertungen

Zuerst die Kräuter waschen und abtropfen lassen. Die Peperoni entkernen und grob klein schneiden. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit den Oliven, Kräutern, Kapern, Peperoni, Pinienkernen, Zitronensaft, Öl, Salz und Peffer in einer Küchenmaschine (M

25 min. normal 10.03.2013
 bei 5 Bewertungen

Rinder-Minutensteak-Röllchen, gefüllt mit Salatgurke und Käse an Kräuterquark- Kapü

30 min. simpel 01.05.2014
 bei 1 Bewertungen

Rinder-Minutensteak-Röllchen, gefüllt mit Kohlrabiblättern und Käse an Kartoffel-Würfeln

20 min. simpel 09.08.2013
 bei 4 Bewertungen

Ohne Mehl, Rezept für zwei Rinder-Minutensteaks

40 min. normal 22.03.2016
 bei 1 Bewertungen

Rinderminutensteaks zum Grillen, mit Ahornsirup mariniert

15 min. simpel 17.08.2016
 bei 3 Bewertungen

Die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Gnocchi in 2 EL Öl goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und warmhalten. Die Rinder-Minutensteaks in Streifen schneiden und in 1 EL heißem Öl ca

15 min. simpel 01.12.2013
 bei 7 Bewertungen

ein Festessen!

15 min. normal 22.10.2013
 bei 1 Bewertungen

Rinderminutensteaks in ca. 1,5 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Von der Salatgurke die Schale in Streifen abschälen, dabei einige Streifen Schale stehen lassen. Gurke längs halbieren, das weic

30 min. simpel 21.11.2012
 bei 2 Bewertungen

In einer Pfanne Fett auf mittlerer Stufe erhitzen und die Kartoffelwürfel von allen Seiten anbraten. Zwiebel und Lauch zugeben, unter Rühren mitbraten. Gemüsebrühe zugießen, Hitze auf zweitkleinste Stufe drosseln und Deckel auflegen. Nach 10 Minuten

20 min. normal 27.03.2013
 bei 2 Bewertungen

zu jeder Jahreszeit mit wechselndem Gemüse ein anderer Geschmack...

40 min. normal 23.09.2014