„Rinderlende“ Rezepte 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Schmoren
Gemüse
Braten
Festlich
Asien
fettarm
Pilze
Schwein
Snack
Europa
Saucen
Low Carb
Frucht
Dünsten
gekocht
Fleisch
Sommer
Deutschland
Grillen
Wok
kalorienarm
ketogen
Party
Lactose
raffiniert oder preiswert
Getreide
Japan
Vorspeise
Paleo
Geheimrezept
Römertopf
Haltbarmachen
Wursten
Hülsenfrüchte
Vietnam
Korea
Kartoffeln
Russland
Reis
Mikrowelle
Winter
warm
Brotspeise
Schnell
einfach
Fisch
Fondue
Nudeln
Backen
Österreich
Innereien
Eintopf
Käse
Suppe
Mehlspeisen
Herbst
bei 11 Bewertungen

Möhren putzen und in Streifen schneiden, Zwiebel und Sellerie schälen und würfeln. Rinderlende pfeffern und salzen. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen, Rinderlende etwa 8 Minuten von allen Seiten kräftig anbraten. Aus dem Bräter nehmen, Bratens

30 Min. normal 07.08.2002
bei 0 Bewertungen

Kochen im Vakuum

60 Min. normal 01.09.2015
bei 1 Bewertungen

Die Lende von der Silberhaut befreien. Das Öl mit Paprika, Pfeffer und den Kräutern verrühren. Die Lende auf ein Stück Frischhaltefolie setzen und mit der Ölmischung von allen Seiten einpinseln. Fest in die Folie einpacken und mindestens zwei Stunden

40 Min. pfiffig 18.12.2019
bei 1 Bewertungen

Die Rinderrouladen in Streifen schneiden, die so breit sind, wie die Rinderlende dick. Das Hackfleisch mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchkneten. Pro Rinderlende aus dem Hackfleisch einen Streifen vorbereiten, der ca. 20-25

30 Min. normal 29.07.2010
bei 3 Bewertungen

Scharf anbraten dann würzen, Ofen auf 90° vorheizen und garen bis Kerntemp. 75°

15 Min. normal 27.04.2011
bei 0 Bewertungen

Die Lendenscheiben ein wenig klopfen salzen, und bis zum Füllen in den Kühlschrank stellen. Das Olivenöl erhitzen, den Speck fein würfeln und darin rösten, nicht zu kross. Die Eier hart kochen und pellen. Wenn der Speck gut ist, damit die Lendensc

30 Min. simpel 06.04.2009
bei 1 Bewertungen

Ein schönes Stück Fleisch für den Grill oder Smoker

5 Min. simpel 04.04.2016
bei 0 Bewertungen

herzhaft

20 Min. normal 30.07.2017
bei 0 Bewertungen

Die Rinderlende in 4 Steaks teilen, pfeffern und salzen und am Fettrand etwas einschneiden. In einer Pfanne im heißen Öl auf beiden Seiten kurz anbraten. Dann auf dem Backrost des auf 80 °C vorgeheizten Ofens auf mittlerer Schiene (mit Abtropfblech d

30 Min. normal 21.11.2018
bei 0 Bewertungen

ungarische Art

20 Min. normal 27.12.2017
bei 2 Bewertungen

aus der Mikrowelle

5 Min. normal 19.03.2009
bei 2 Bewertungen

Römertopf-Gericht

15 Min. normal 13.10.2008
bei 5 Bewertungen

Filet Camminga

30 Min. normal 11.03.2001
bei 0 Bewertungen

Das Stück Rinderfilet sorgfältig parieren, es trocken tupfen und mit der geriebenen Zitronenschale und der Zwiebel kräftig einreiben. Vorhandenes Fett vom Rind in Streifen schneiden und damit die Lende spicken. Jetzt wird eine Beize aus einer Hälft

60 Min. simpel 11.04.2009
bei 0 Bewertungen

Die Lendenscheiben sollten gut zweifingerdick sein, mit dem Handrücken ein wenig drücken. Aus den Zutaten eine Beize herstellen, ein feiner Kräuteressig sollte es sein. Man gibt die Lendenscheiben in ein nicht zu großes Gefäß, stellt soviel von der

15 Min. simpel 01.06.2009
bei 0 Bewertungen

Die Rinderlende mit Salz und Pfeffer einreiben und in dem Schmalz anbraten. Die Zwiebeln klein hacken und kurz mit andünsten. Dann die heiße Fleischbrühe dazugeben. Bei mittlerer Hitze ca. 40 Min. garen. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden und in Bu

20 Min. normal 11.06.2013
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch im Butterschmalz nach Geschmack 2-3 Min. braten und warm stellen. Den Bratenfond mit Portwein aufkochen und zu Hälfte einreduzieren. Die Sardellenfilets trocken tupfen, fein hacken und mit einer Gabel zerdrücken. Sardellenpüree, Sahne

15 Min. normal 11.06.2007
bei 0 Bewertungen

Die Zubereitung erfolgt mit einer Rinderlende.

15 Min. simpel 24.05.2016
bei 6 Bewertungen

Rinderlende, Roastbeef

20 Min. normal 02.05.2009
bei 0 Bewertungen

ungarische Art

15 Min. normal 24.12.2017
bei 1 Bewertungen

Für die Gewürzmischung, Lorbeer, Wacholderbeeren und schwarzen Pfeffer ganz grob zerstoßen und mit dem Pökelsalz mischen. Die Lenden gut damit einreiben, sodass sie komplett eingewürzt sind. Nun zusammen mit dem Rotwein einvakuumieren und 3 - 4 Tage

10 Min. normal 24.01.2016
bei 0 Bewertungen

Die Fleischscheiben leicht klopfen, damit ihre Struktur nicht kaputtgeht. Die Scheiben auf einer Seite mit Paprika, Salz und Pfeffer bestreuen. Der Länge nach wie kleine Rouladen aufrollen und in die Speckscheiben einwickeln. In einer Pfanne das Sc

10 Min. simpel 28.12.2017
bei 2 Bewertungen

Die Rinderlende in fingerdicke Scheiben schneiden, klopfen und salzen. Eine passende Pfanne mit der Butter einfetten. Das Suppengrün putzen, waschen und in kleine Würfel, bzw. Scheiben schneiden. Das Fleisch mit dem Gemüse und der Zwiebel in die Pfa

60 Min. simpel 08.05.2009
bei 2 Bewertungen

Fleisch würzen, scharf anbraten. Zwiebeln und Karotten in Würfel schneiden und zugeben. Alles gut anbräunen, aufgießen und fertig garen. Zum Schluss mit Stärkemehl binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je nach Bedarf auch noch einen Schuss Sah

25 Min. normal 20.01.2006
bei 0 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und den Apfel in kleine Würfel schneiden. Die Gallowaylende scharf anbraten und danach kurz aus der Pfanne nehmen. Zwiebel anschwitzen, Knoblauch hinzugeben und dann den Apfel in die Pfanne geben. Mit dem Starkbier ablöschen und

30 Min. normal 04.11.2017
bei 3 Bewertungen

Halbe Zwiebel in Scheiben schneiden und goldbraun frittieren. Lende dünn plattieren, salzen und pfeffern. Anschließend in Butterschmalz kurz scharf anbraten (medium). Leicht angetoasteten Buttertaost mit Schmelzkäse, Eisbergsalat, Lende, Jack Daniel´

15 Min. normal 23.07.2010
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen und achteln. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer beidseitig gut würzen, danach 1 Seite in Mehl legen. Die bemehlte Seite 3 Minuten scharf anbraten, danach wenden und weitere 3 Minuten scharf braten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm

15 Min. normal 04.04.2014
bei 1 Bewertungen

Das gut abgehangene Roastbeef parieren und trocken tupfen. Den äußeren Fettrand nicht abschneiden. Den Braten in 4 gleich dicke Scheiben (ca. 4 cm) schneiden und ruhen lassen. Die Zwiebeln schälen und in grobe Ringe scheiden. Den Backofen auf 1

20 Min. normal 08.02.2010
bei 0 Bewertungen

einheimische Küche mit arabischen Gewürzen veredelt

40 Min. normal 10.05.2016
bei 1 Bewertungen

das Fondue aus Japan

45 Min. normal 21.12.2014