„Rinderhuftsteak“ Rezepte 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 41 Bewertungen

Pfeffer-Sahnesauce: Die fein gewürfelten Schalotten in einem Topf in etwas Butter andünsten. Preiselbeeren und den Senf kurz mit anschmoren und dabei kontinuierlich rühren. Anschließend die Pfefferkörnern in Cognac dazu geben und mit andünsten. Mit d

20 Min. normal 04.03.2011
bei 26 Bewertungen

schmecken wie im Steakhouse gegrillt!

10 Min. simpel 13.12.2007
bei 11 Bewertungen

Champignons putzen und vierteln. Rinderhüftsteaks salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Steaks darin von jeder Seite 3 bis 4 Minuten bei starker Hitze braten, herausnehmen und warm halten. Butter, Champignons und Zwiebeln in die Pf

25 Min. normal 01.12.2005
bei 4 Bewertungen

Den Rucolasalat waschen und abtupfen oder schleudern. Den Salat in der Mitte des Tellers platzieren. Mit beiden Sorten Balsamico beträufeln. Die Zwiebeln würfeln, die Knoblauchzehen halbieren und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauc

15 Min. simpel 06.12.2011
bei 2 Bewertungen

perfekt, ohne viel Arbeit, alles ist in ca. 35 Minuten fertig

30 Min. simpel 30.11.2017
bei 6 Bewertungen

schnell und fettarm

5 Min. simpel 05.05.2010
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten der Marinade vermengen und die Rinderhüftsteaks darin mindestens eine Stunde, besser über Nacht im Kühlschrank, marinieren. Die Steaks gut abtropfen lassen, bei mittlerer Hitze au

5 Min. simpel 29.08.2011
bei 7 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander verrühren und die Rinderhüftsteaks darin über Nacht einlegen. Aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten rösten. TIPP: Das Fleisch wird besonders zart, wenn es bereits 2 Tage vor dem Gr

10 Min. simpel 08.09.2003
bei 1 Bewertungen

Als erstes bereitet man die Brechbohnen vor, die Enden abschneiden und darauf achten, dass die Fäden entfernt sind. Danach noch in die gewünschte Länge schneiden und in Salzwasser ca. 10 Min. kochen. Dann ein Stück vom Stiel der Champignons entferne

35 Min. pfiffig 24.08.2017
bei 0 Bewertungen

Das Steak 30 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen! Zuerst Zwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Dann eine Pfanne, am besten Keramik, aufsetzen und erhitzen (E-Herd Stufe 4). In die Pfanne Öl und Butter geben. Eine zwe

20 Min. simpel 24.04.2019
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. In die Rinderhüftsteaks von beiden Seiten Salz und Pfeffer einmassieren. Eine Pfanne erhitzen, Margarine oder Öl hineingeben, eine geschnittene Zwiebel kurz anbraten, dann das Fleisch anbraten.

20 Min. simpel 11.07.2014
bei 2 Bewertungen

Den Speck in einer Pfanne ohne Fett knusprig rösten und herausnehmen. Das Fleisch salzen und pfeffern. Die Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Die Äpfel waschen, ggf. schälen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Spalten

25 Min. normal 28.02.2018
bei 0 Bewertungen

und Butterpaprika

40 Min. normal 01.11.2016
bei 3 Bewertungen

Pikantes mit Kürbiskernöl

20 Min. normal 25.01.2006
bei 8 Bewertungen

mit Gorgonzola überbacken

10 Min. simpel 01.10.2008
bei 1 Bewertungen

Zu Beginn heizt man den Backofen auf 120°C vor, um später darin die Steaks einige Zeit ruhen zu lassen. Die Kartoffeln nun in einen Topf mit Wasser (mit einer Prise Kümmel) geben und zum Kochen bringen. Den Rucola sowie die Cocktailtomaten waschen.

45 Min. normal 23.01.2007
bei 2 Bewertungen

Eine Pfanne mit Öl erhitzen. Die Steaks mit Salz und Pfeffer bestreuen und von beiden Seiten darin nach Bedarf (medium oder durch) scharf anbraten. Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Die Hitze auf mittlere Stufe zurückschalten. Die Zwiebelwür

20 Min. simpel 05.03.2008
bei 0 Bewertungen

Das Rinderhüftsteak abtupfen und mit dem grob zerstoßenen Pfeffer von beiden Seiten würzen. Den Weißkohl und die Paprika in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Die Lauchzwiebeln ebenfalls dünn schneiden. Das Steak in einer beschichteten Pfanne ohn

15 Min. normal 24.06.2014
bei 0 Bewertungen

Leicht, ohne Parmesan und Rucola

30 Min. simpel 19.04.2016
bei 0 Bewertungen

Das Steak direkt nach dem Einkauf aus der Verpackung nehmen, in den gehackten Kräutern wenden und evtl. pfeffern. Kein Salz verwenden, da dadurch das Fleisch trocken werden kann. Dann in eine Frischhaltefolie fest einpacken und im Kühlschrank lagern.

10 Min. simpel 07.03.2019
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln mit Schale ca. 20 Minuten kochen. In der Zwischenzeit den Rucola schneiden und die Schalotte klein hacken. Die Steaks salzen und pfeffern (aber nicht zu viel) und den Rucola und die Schalotte auf die Rinderhüfte streuen. 10-20 Minuten zieh

25 Min. normal 30.08.2005
bei 0 Bewertungen

Olivenöl, Pfeffer und zerdrückte Knoblauchzehe vermengen. Die Steaks mindestens 3 Stunden darin marinieren. Aus der Marinade nehmen und mit Salz würzen. Die Marinade durch ein Sieb in die Pfanne geben und sehr heiß werden lassen. Steaks von jeder Sei

30 Min. normal 30.11.2012
bei 0 Bewertungen

Kartoffeln, Erbsen und Karotten vorkochen oder aus einem Glas entnehmen. Kartoffeln, Erbsen und Karotten abtropfen lassen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und mit dem Gemüse in eine Gratinform geben. Sahne, Milch, Schmand und Senf verquirlen. Mit S

20 Min. simpel 03.06.2013
bei 3 Bewertungen

passt sehr gut zu gegrillten Rinderhüftsteaks oder als Fondue-Dip

10 Min. simpel 31.08.2011
bei 1 Bewertungen

Rinderhüftsteaks etwas anders

20 Min. simpel 06.11.2008
bei 0 Bewertungen

z.B. als Beilage zu Rinderhüftsteaks

25 Min. normal 09.11.2015
bei 2 Bewertungen

Peteresilie und Basilikum hacken. Lauchzwiebeln in Stücke schneiden und Tomaten halbieren. Das Roggenvollkornbrot würfeln, in heißer Butter knusprig rösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten und Lauchzwiebeln im heißen Öl ca. 5 Minuten br

10 Min. normal 17.08.2015
bei 4 Bewertungen

Hüftsteak rosa gebraten und Spargel bissfest gebraten auf dem Teppan Yaki

15 Min. normal 14.07.2009
bei 17 Bewertungen

Dieses Gericht kann auch auf einem Holzkohle/Gas Kugelgrill zubereitet werden. Am Backofen den Grill vorheizen. Die Steaks waschen, trocken tupfen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblach schälen und hacken. In zwei großen Pfannen je 4 EL O

25 Min. normal 28.02.2005
bei 1 Bewertungen

wieder ein schnelles Singlrezept

10 Min. simpel 12.12.2011