„Rinderfiletstreifen“ Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Nudelwasser aufsetzen. Rinderfilet abtupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Champignons in Scheiben und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Fleisch in einer Pfanne (groß) kurz scharf anbraten (englisch), pfeffern und salzen, wieder aus der Pfa

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

kleine Kalorienbombe, aber superlecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Wasser für die Pasta aufsetzen, wenn es kocht reichlich salzen und die Pasta nach Packungsbeilage al dente kochen. Für die Sauce die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Rosmarin fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl oder Butterschmalz er

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

in Whisky-Sahne-Soße

access_time 3 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Wichtig: Die Zutaten für das Dressing mit dem Zauberstab so zusammen mischen, dass der Geschmack des Ahornsirups noch deutlich herauszuschmecken ist. Zur Zubereitung des Salats: Das in diesem Fall 2-3 cm dicke Rinderfilet in einer Pfanne mit zerlass

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Rinderfilet in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden und sehr kurz in der Pfanne mit dem Butterschmalz anbraten. Herausnehmen, in eine feuerfeste Form legen, salzen, pfeffern und mit Öl und Zitronensaft beträufeln. Den gewürfelten Gorgonzola darauf vert

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kräuterrahmsauce: Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl kurz anrösten, mit Milch aufgießen, Sahne dazugeben und ca. 10 min. köcheln lassen. Kräuter einrühren, mit Senf, Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tagliatelle währenddessen a

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst eine Marinade für die Rinderfiletstreifen herstellen. Dazu 6 EL Erdnussöl, 2 EL Sojasauce sowie 1 EL Chili-Knoblauch-Gewürz in einer Schüssel verrühren. Das Fleisch in Streifen schneiden, natürlich quer zur Faser, sonst wird es zu zäh. Die Str

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Salatmix aus kaltem knackigen Salat und warmem Gemüse mit Rinderfilet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Filet waschen und trocken tupfen, dann in dünne Scheiben schneiden. Das Filet dabei nicht zu dünn schneiden, damit es später außen kross und innen saftig wird. Den weißen Pfeffer im Mörser zerstoßen. Ein paar ganze Körner für die Dekoration aufh

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

echte chinesische Küche, schnell zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Nudelteig das Mehl sieben, die Eier, Salz und das Olivenöl dazu geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten, er sollte nicht mehr kleben, bei Bedarf noch etwas Öl oder Mehl unterkneten. Den Teig ca. ein halbe Stunde in Klarsichtfolie ruhen l

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schneiden Sie das Rinderfilet mit einem scharfen Messer in 0,5 cm dünne Scheiben. Schneiden Sie den frischen Ingwer in 2 mm dünne Scheiben. Geben Sie den Tamarindensaft in eine Schüssel oder Plastiktüte, bzw. falls Sie keinen Tamarindensaft sondern K

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer gusseisernen Pfanne glasig anlaufen lassen. Pilze putzen, halbieren und zu den Zwiebeln geben. Das Ganze ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rinderfilet bzw. Rindersteaks in fingerdicke Streifen schneiden. Knoblauch schälen und zerkleinern. Zusammen mit dem Rindfleisch in der Pfanne kurz anbraten, so dass der Kern der Filetstreifen noch rosarot ist. Währendessen die Nudeln nach Packungs

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebelwürfel, das Tomatenmark und das Paprikapulver im Öl glasig dünsten. Die klein gewürfelten Paprikaschoten, die Chilisoße, die Brühe und die flüssige Sahne zugeben und alles ca. 10-15 Minuten langsam! köcheln lassen. Das Rinderfilet zuerst i

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst das Suppengemüse und Kartoffeln putzen bzw. schälen und würfeln. Mit ca. 1 l Wasser zum Kochen ansetzen. Ca. 1 Stunde kochen lassen und dann mit dem Pürierstab pürieren, bis alles sämig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parallel braunen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

200 ml Kokosmilch mit 50-70 ml Sojasoße, 2 TL Zitronensaft und 2 EL Öl, etwas Koriander, gemahlenem Pfeffer und zerbröckelten getrockneten Chilischoten mischen, Knoblauchzehen durchpressen, einrühren. Alles gut verrühren. Fleisch in ca. 5 x 3 cm groß

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten bis sie hellbraun sind. Knoblauch, Paprikaschoten, Tomaten und Pinienkerne in ein hohes Ge

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

und Ananas

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen. Das Rinderfilet in feine Streifen, das Gemüse in Würfel schneiden. Das Filet in heißem Öl von beiden Seiten anbraten. Die Hitze etwas reduzieren, danach das Gemüse (Paprika, Aubergine, Zucchini, Zwiebe

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Rinderfilet in ganz feine Scheibchen (Streifen) schneiden. In einer Schüssel Misopaste, Sojasauce und Sesamöl mit dem gewürfelten Knoblauch und dem Ingwer mischen und mit Chilipulver und Honig abschmecken. Eventuell kann auch noch mit schwarzem

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bamie Pad Sai Nüa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Etwas Olivenöl und einen Schuss Rotweinessig in eine Schüssel geben und verrühren. Dann salzen und pfeffern. Wachsbrechbohnen, halbierte Kirschtomaten und in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben und alles vermengen. Medium gebratene Rinder

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehe und die Zwiebel pellen, hacken und mit etwas Thymian in 1/2 Tl. Öl anschwitzen. Den Frischkäse und das Mehl einrühren. Die Brühe unterschlagen. Die Zucchini in Scheiben und die Paprikawürfel 8 Min. mitköcheln. Mit Salz, Pfeffer, P

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Die Austernpilze putzen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Den Brokkoli waschen und in Röschen zerteilen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Die Paprikaschoten in Streifen schneiden. Den

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Rinderfiletstreifen, Paprika, Nudeln, *sehr scharf*

access_time 12 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2007