„Ribisel-topfen“ Rezepte 151 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 99 Bewertungen

Johannisbeer-Quark-Kuchen mit Streusel

30 Min. normal 29.06.2011
bei 36 Bewertungen

ohne Backen, mit Quark und roten Johannisbeeren

30 Min. normal 03.07.2010
bei 30 Bewertungen

mit fettarmen Mürbeteig und weißen oder roten Johannisbeeren

25 Min. simpel 09.07.2013
bei 16 Bewertungen

Eigelb, Quark, Stärke, Puderzucker, Vanillezucker und Citro-Back miteinander verrühren. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen. Erst den Eischnee, dann 2/3 der Johannisbeeren unter die Quarkmasse ziehen. Alles i

30 Min. normal 30.11.2007
bei 11 Bewertungen

Johannisbeeren waschen und abtropfen lassen. 4 Rispen zum Verzieren beiseite legen. Übrige Beeren mit einer Gabel von den Rispen Streifen. Stärke und 5 EL Johannisbeersaft glatt rühren. Rest Saft und 50 g Zucker aufkochen. Angerührte Stärke einrühr

30 Min. simpel 10.06.2002
bei 8 Bewertungen

für einen fertigen Biskuitboden - schmeckt super lecker, frisch und fruchtig und ist schnell gemacht

15 Min. simpel 14.08.2009
bei 5 Bewertungen

geht, bis auf die Deko, auch mit TK-Beeren

90 Min. normal 22.07.2013
bei 30 Bewertungen

z.B. mit Äpfeln, Johannisbeeren, Himbeeren, Kirschen oder Zwetschgen

25 Min. normal 15.12.2011
bei 3 Bewertungen

mit Quark - Öl - Teig

60 Min. normal 16.08.2010
bei 4 Bewertungen

schmeckt am besten frisch aus dem Garten

10 Min. simpel 25.10.2013
bei 3 Bewertungen

aus einer 26er Springform

90 Min. normal 25.09.2017
bei 1 Bewertungen

ohne zusätzlichen Zucker oder Honig

7 Min. simpel 09.01.2016
bei 1 Bewertungen

Zucker, Vanillinzucker, die weiche Butter und die Eier zusammen schaumig schlagen. Vanillepudding- und Backpulver vermischen und unterrühren. Anschließend den Grieß und den Quark sowie den Saft einer ganzen Zitrone dazugeben. Eine Springform einfett

20 Min. simpel 03.08.2016
bei 1 Bewertungen

Die Löffelbiskuits, z. B. in einem Gefrierbeutel mit dem Nudelholz, zerkleinern und anschließend mit der Butter verkneten. Eine Backform (26 cm) mit Backpapier auslegen und die Bröselmasse darauf verteilen. Bei ca. 160 °C (Ober-/Unterhitze) ca. 30 Mi

60 Min. simpel 22.04.2017
bei 2 Bewertungen

Für den Teig die Eier mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Kokosraspeln, Mehl und Backpulver einrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Tortenform (Ø 26cm) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 30 Min. backen.

60 Min. normal 07.08.2007
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb in einer separaten Schüssel schaumig rühren, richtig schön lange. Den Zucker einrieseln lassen, ebenso den Vanillezucker. Das Mehl und das Backpulver miteinander vermengen, darauf sieben und mit

30 Min. normal 18.07.2016
bei 1 Bewertungen

Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen. Wenn nötig, Streumehl verwenden. Nun 10 Minuten kühlen. Die Johannisbeeren putzen. Aus Quark, Eiern, Grieß, Rohrzucker und Tonkabohnenabrieb die

15 Min. simpel 26.06.2018
bei 1 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Zucker, Mandeln, Salz, Marzipan, Eigelb und Butter in eine Schüssel geben. Die Hefe in warmer Milch auflösen und dann in die Schüssel gießen. Alle Zutaten durchkneten und den Teig an einem warmen Ort für etwa 50min gehen lassen. An

30 Min. normal 20.11.2011
bei 0 Bewertungen

Milch, Speisestärke, Tonkabohnenabrieb und Rohrzucker verquirlen. In einem Topf unter Rühren aufkochen lassen. Nach dem Kochen den Magerquark unterheben. Johannisbeeren waschen, entrispen und unterheben. In Gläser füllen und frisch oder nach dem Fe

10 Min. simpel 18.06.2018
bei 0 Bewertungen

Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. Den Quark mit 2 EL Zucker und dem Vanillezucker glatt rühren. Die Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen und unter die Quarkcreme heben. Die Pumpernickel klein hacken, ebenso die Schokolade. Beid

20 Min. simpel 08.07.2019
bei 1 Bewertungen

schneller, leichter Nachtisch für die Alltagsküche

10 Min. simpel 08.07.2019
bei 1 Bewertungen

Den Quark mit der Sahne und dem Agavendicksaft glatt/cremig rühren. Die frischen schwarzen Johannisbeeren entrispen und waschen bzw. TK-Johannisbeeren leicht antauen. Falls noch nicht geschehen den Mürbeteig (Kekse) zerbröseln. Zuerst kommen die Brö

12 Min. normal 16.05.2015
bei 1 Bewertungen

Tiramisu ohne Alkohol

30 Min. simpel 20.11.2013
bei 0 Bewertungen

Die Butter schaumig rühren und dann den Zucker unterrühren, bis alles wieder glatt ist. Die Eier nun dazugeben und weiter schön rühren. Nun Magerquark und Polenta vermengt mit Backpulver dazugeben und verrühren. Zuletzt die Gojibeeren und die Johanni

10 Min. simpel 19.08.2016
bei 0 Bewertungen

1. Eier mit Zucker und heißem Wasser dick cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und darüber sieben. Vorsichtig unterheben, dabei nicht zu viel rühren. Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen un

40 Min. simpel 01.01.1970
bei 2 Bewertungen

Den Quark mit Zucker, Ei, Zitronensaft und Vanille-Puddingpulver verrühren. Die Blätterteigscheiben übereinanderlegen, auf etwas Dosenmilch zum Rechteck (30x20 cm) ausrollen. Das Kuchenblech mit Wasser benetzen, den Teig darauflegen, die Längsseiten

25 Min. simpel 19.05.2014
bei 1 Bewertungen

Kalorienärmere Variante

20 Min. normal 04.08.2015
bei 1 Bewertungen

für eine 26 cm Springform, ergibt ca. 12 Stücke

120 Min. normal 18.08.2016
bei 5 Bewertungen

Quark, Johannisbeeren rot , schwarz und weiß

20 Min. simpel 04.07.2008
bei 1 Bewertungen

Für Boden und Streusel Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Mehl zu einem Knetteig verarbeiten. 450 g des Teigs für die Streusel beiseite stellen. Für den Boden ein Ei unter den restlichen Teig kneten, aus dem Teig eine Kugel formen und 30 Minuten

30 Min. normal 06.08.2015