„Rhabarbergelee“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 10 Bewertungen

Rhabarber putzen, waschen, abtrocknen (nicht abziehen), in ganz kleine Stücke schneiden, wiegen (1250 g). Mit dem Wasser unter Rühren bis kurz vor dem Kochen erhitzen, 5 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen, damit der Saft ablaufen kann, den F

45 min. simpel 19.05.2003
 bei 5 Bewertungen

Rhabarber putzen, abziehen und in Stücke von ca. 3 cm Länge schneiden. Mit Zitronenschale, Zucker und Wasser mischen, zum Kochen bringen und etwa 15 Minuten kochen lassen. Die Masse auf ein Safttuch geben und den Saft ablaufen lassen. 3/4 l abmessen

30 min. normal 29.05.2007
 bei 4 Bewertungen

Rhabarber waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Peperoni halbieren, Scheidewände und Samen herauskratzen und ebenfalls fein würfeln. Beides zusammen mit Wein und Wasser in einen Topf geben und solange kochen, bis der Rhabarber zerfallen i

45 min. simpel 24.04.2009
 bei 2 Bewertungen

Rhabarber waschen, gut abtropfen lassen, Stielenden und Blattansätze entfernen. Die Rhabarberstangen (eventuell abziehen) in sehr kleine Stücke schneiden, 1250 g abwiegen und in einen großen Kochtopf geben. Wasser hinzugießen. Rhabarberstücke unter R

50 min. normal 29.04.2014
 bei 1 Bewertungen

Salatblätter waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. TK-Bohnen mit kaltem Wasser aufsetzen. Sobald es kocht, die Bohnen durch ein Sieb abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Bohnenkerne aus der Hülse drücken. Das ist z

75 min. pfiffig 27.04.2009
 bei 1 Bewertungen

Den Rhabarber putzen und in grobe Stücke schneiden. 400 g Rhabarber zur Seite stellen. Den übrigen Rhabarber mit 200 ml Wasser aufkochen und 10 Min. kochen lassen. In ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb geben und über Nacht abtropfen lassen. De

30 min. normal 23.01.2010
 bei 0 Bewertungen

Schalen mit Wasser, Zimt, Zucker und Vanillezucker aufkochen und die Flüssigkeit bis auf 200 ml reduzieren. Die Schalen abfiltern und die Zimtstangen entfernen. Den Rhabarberfond mit der eingeweichten Gelatine verrühren, die Gelatine darin auflösen,

15 min. simpel 30.05.2010
 bei 2 Bewertungen

für etwa 3 Gläser à 300 ml Inhalt

60 min. normal 11.05.2010
 bei 1 Bewertungen

Rhabarber waschen, trocken, NICHT ENTFÄDELN!!!!!, in ganz kleine Stücke schneiden und mit dem Wasser bis kurz vor dem Kochen erhitzen. Das ganze 5 Minuten im geschlossenen Topf ziehen lassen. Die Masse auf ein Safttuch geben und den Saft ablaufen las

30 min. normal 29.05.2007
 bei 0 Bewertungen

Den Rhabarber in Würfel schneiden und mit ca. 100 g Zucker im Dampfentsafter entsaften. 700 ml von dem Saft abmessen (wenn noch Saft übrig ist, kann man daraus z.B. Sirup machen). Den Saft mit Amaretto, Zimt und dem Mark einer Vanilleschote in einen

60 min. simpel 29.07.2010
 bei 1 Bewertungen

prima zur Eiweißverwertung, ergibt ca. 70 Stück

20 min. simpel 12.03.2007
 bei 2 Bewertungen

Putenbrustfilet quer in ca. 1,5 cm breite Scheiben schneiden und flach auf Schaschlikspieße ziehen. Für die Marinade Feigensenf, Weingelee und Balsamico miteinander verrühren, die Fleischspieße damit einpinseln und bei Raumtemperatur etwa eine Stund

45 min. normal 29.04.2009
 bei 0 Bewertungen

Rührteig mit Fruchtbelag, auch für Muffins

35 min. normal 24.06.2015
 bei 0 Bewertungen

gut vorzubereiten, gefriergeeignet

45 min. normal 29.12.2016