„Rhabarber-crumble“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 231 Bewertungen

mit herrlich knusprigen Knusperstreuseln

15 min. simpel 25.05.2012
bei 45 Bewertungen

schnelle, fruchtige Nachspeise

30 min. simpel 24.09.2008
bei 52 Bewertungen

Orangenschale abreiben und 200 ml Saft auspressen. Die Orangenschale, 100g Zucker, Mehl, Schmelzflocken und Zimt in einer Schüssel mischen. Die Butter zugeben und alles mit den Händen zu einem grobkrümeligen Teig verkneten. Den Rhabarber putzen und i

20 min. simpel 31.10.2003
bei 53 Bewertungen

Englisches Dessert mit Rhabarber und Streuseln

20 min. normal 23.08.2006
bei 10 Bewertungen

original englischer Rhubarb Crumble

20 min. simpel 12.10.2011
bei 8 Bewertungen

erfrischend und leicht - mit Zimt und Haferflocken

30 min. simpel 08.05.2012
bei 20 Bewertungen

Rhabarber schälen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Die Rhabarberstücke in eine Gratinform oder in 4 feuerfeste Portionsformen geben und mit dem Vanillezucker bestreuen. Mehl mit Zucker, Salz, Zimt und Piment mischen, nach und nach die flüssige Bu

20 min. simpel 20.05.2010
bei 6 Bewertungen

Rhabarber waschen und putzen, in Stücke schneiden. Mit Marsala und den 50g Zucker mischen, in eine Auflaufform geben und bei 180° ca. 15min garen. Die Amarettini in einen Gefrierbeutel füllen und zerdrücken. Mit Zucker, Mehl, Butter, einer Prise Sal

20 min. normal 29.08.2006
bei 9 Bewertungen

Rhubarb Crumble

10 min. simpel 13.07.2009
bei 4 Bewertungen

Paleo-Crumble mit frischen Früchten, ohne Zucker und Mehl

20 min. normal 01.10.2013
bei 7 Bewertungen

Backofen auf 200°C vorheizen. Rhabarber und Erdbeeren mit 80g braunem Zucker vermengen und in eine Auflaufform geben. Mehl mit Mandeln, Zucker und restlichem braunen Zucker mischen. Butterwürfel dazu geben und rasch zu Streuseln verkneten. Diese übe

20 min. simpel 10.07.2011
bei 1 Bewertungen

einfach

25 min. normal 24.07.2018
bei 1 Bewertungen

vegan, einfach

20 min. normal 17.10.2017
bei 0 Bewertungen

1. 400 g Rhabarber putzen, waschen und in 1 cm breite Stücke schneiden. Rhabarber in 4 gefettete Auflaufformen (10 cm Ø) füllen. Mit 5-6 E l Zucker bestreuen. Rhabarber im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 10 Mi

15 min. normal 06.03.2012
bei 0 Bewertungen

fruchtig und schnell zubereitet

10 min. normal 04.01.2016
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Rhabarber putzen und in etwa 2 cm breite Stücke schneiden. 4 kleine Auflaufförmchen oder feuerfeste Schalen in einer Größe von ca. 10 cm Durchmesser mit etwas Butter ausfetten und die Rhabarberstücke darin verteilen.

30 min. normal 22.09.2014
bei 1 Bewertungen

Rhabarber in ca. 1 - 2 cm große Stücke schneiden und in einer großen Auflaufform verteilen. Den Vanillezucker gleichmäßig über den Rhabarber streuen und den Amaretto darüber träufeln. Die Amarettini zerbröseln und mit den gemahlenen Haselnüssen, dem

30 min. normal 17.05.2019
bei 4 Bewertungen

saftig, sauer, buttrig

30 min. normal 01.06.2016
bei 2 Bewertungen

nicht zu süß, nicht zu buttrig

15 min. simpel 14.06.2018
bei 3 Bewertungen

Die Apfel- und die Rhabarberstücke in eine Auflaufform geben, mit dem Saft und dem Schalenabrieb der Orange sowie Honig, Kardamom und Vanillepulver vermischen. Bei 150 °C für 30 Minuten in das Backrohr geben. Die Butter mit den Kokosflocken und den

15 min. simpel 08.06.2016
bei 1 Bewertungen

Rhabarber-Erdbeer-Auflauf, Crumble

30 min. normal 29.05.2015
bei 4 Bewertungen

auch super mit Rhabarber, Johannisbeeren oder Kirschen

30 min. normal 18.08.2018
bei 0 Bewertungen

Rhabarber und Erdbeeren mit knusprigen Streuseln überbacken

30 min. normal 22.08.2014
bei 0 Bewertungen

leckeres frisches Sommerdessert

20 min. simpel 20.06.2016
bei 1 Bewertungen

im Ofen gebackenes Dessert mit frischem und kandiertem Ingwer

50 min. normal 07.09.2012
bei 3 Bewertungen

leckerer englischer Kuchen, schnell und unkompliziert

30 min. simpel 27.04.2009
bei 7 Bewertungen

Grundsätzlich können alle Früchte benutzt werden: Aprikosen, Birnen, Brombeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Äpfel, etc. Zusammen sollten sie jedoch 700 - 800 g ergeben. Das genügt für 6-7 Portionen (also für 4 Personen :-)). Dazu bitte Vanilleeis servi

30 min. simpel 10.04.2005
bei 4 Bewertungen

ein etwas anderer Rhabarberkuchen...

40 min. normal 01.07.2007