„Rezept Mit Knödelteig“ Rezepte 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Interessant und mal anders!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super einfach, schmeckt Kindern

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rezept à la Wunder Oma

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Füllung mit Knödelteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

aus Knödelteig geformte Fingernudeln, mit Eiermilch überbacken

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein sättigender Auflauf mit Hackfleisch, Gemüse und Knödelteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und lecker, mit Knödelteig überbacken

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus Knödelteig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Knödelteig, Ei und Schinkenwürfgel mit der Petersilie verkneten. Aus der Masse 1-2 Rollen (5-6 cm Durchmesser) formen. In 18 bis 20 Taler schneiden. Schmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln hobeln und mit etwas Öl in einem Topf anschwitzen. Etwas Mehl hinzugeben und anschließend mit etwas Weißwein ablöschen. Danach mit der Brühe aufgießen und köcheln lassen. Die Karotten in kleine Stückchen oder Scheiben schneiden und zur S

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wenn es mal schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffelknödelmasse laut Anweisung aber ohne Ei vorbereiten und ruhen lassen. Einen großen Topf mit Wasser und 1 Prise Salz zum Kochen bringen. Die Marillen und Kirschen entkernen. Mit jeweils 1 Stück Würfelzucker oder 1 TL Rohrzucker versehen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Aprikosen schälen, halbieren und die Kerne entfernen. Das Knödelpulver in 3/4 Liter Wasser mit dem Schneebesen einrühren und 10 Min. quellen lassen. Aus dem so hergestellten Knödelteig mit nassen Händen 6 Knödel formen, ein Loch hineindrücken

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach, vegetarische Variation möglich, günstig

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Ca. 50 g Butter und Zucker leicht bräunen, dann das Sauerkraut mit der Flüssigkeit und etwas Wasser und den Kümmel hinzufügen. Bei geringer Hitze ca. 1 Std. köcheln lassen. Nach Anweisung den Knödelteig anrühren und ziehen lassen, danach große Knöd

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Knödelteig aus den Packungen nehmen und mit den Eiern und dem Wasser mischen. Die Masse 10 Minuten ruhen lassen und während dessen das Hackfleisch mit der Zwiebel anbraten. Die Hälfte der Knödelmasse in eine eingefettete Auflaufform geben und g

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

auch ideal als Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfacher Auflauf mit Béchamelsauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ostpreussisches Gericht, aber etwas einfacher zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffelpuffer, Baggers, Dotsch - super einfach, kein Fettgeruch in der Wohnung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Knödelteig mit den Eiern mischen. Die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und mit in die Masse geben, 80 g geriebenen Käse unterheben und gut verkneten, die Masse beliebig würzen. Auf einem mit Backpapier

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Knödelteig nach Packungsanweisung zubereiten. Möhre und Sellerie schälen und waschen. Die Möhre in Scheiben, den Sellerie in Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und hacken. Die Zwiebeln in Öl anbraten. Möhre und Sellerie dazugeben und mitbra

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Mini-Knödel in kochendem Wasser nach Packungsanleitung kochen. Die Karotten schälen und mit dem Gurkenhobel oder Sparschäler der Länge nach in Streifen schneiden. In einer Pfanne im heißen Öl anbraten. Zucker darüber streuen und karamellisieren

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegetarisch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zunächst das Fleisch waschen, trocken tupfen und schön mit Salz und Pfeffer und einer Zehe Knoblauch einreiben. Zwiebeln und den restlichen Knoblauch würfeln und den mit Palmin eingefetteten Bräter damit befüllen. Das Fleisch drauflegen. Im vorgehei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Weinschaumsauce das Eiweiß mit einer Prise Salz oder einem Spritzer vom Zitronensaft steif schlagen und kaltstellen. Für den Knödelteig die Kartoffeln dämpfen, schälen und noch heiß pressen. Zum Auskühlen auf einem Tuch ausbreiten (man kann

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2008