„Reisnudeln“ Rezepte 305 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

meine Lieblings-Reisbeilage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (54)

ein Originalrezept, sehr einfach und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

lecker und einfach hergestellt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

glutenfrei, einfach, auch vegetarisch lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Reisnudeln kochen. Brokkoliröschen kochen. Klein gehackte Zwiebeln in etwas Öl anschwitzen, dann die in Scheiben geschnittenen Möhren und den fein gehackten Knoblauch dazu geben und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Die in Streifen geschnitte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Reisnudeln 10 Minuten in Wasser einweichen (s. Packungsanleitung). Schalotten, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Karotten, Zucchini und Champignons klein schneiden. Bei den Zuckerschoten die Enden abschneiden und die Cocktailtomaten halbieren. S

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Knoblauchzehen und Ingwer schälen und fein schneiden oder hacken. Chilischote in dünne Scheibchen schneiden und entkernen. Stiele der Shiitakepilze entfernen. Pilze in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in 2cm lange Stücke schneiden. R

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Nach einem Restaurantbesuch einfach frei ausprobiert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

scharfe Reisnudeln mit Shrimps

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Das Hackfleisch dazu und anbraten. Paprika, Zucchini und die Pilze ebenfalls in Würfel schneiden und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Oregano würzen. Mit dem Wasser aufgießen und das Tom

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Auberginen waschen, den Steilansatz abschneiden und in Würfel schneiden. Die einzelnen Zehen der Knoblauchknolle ablösen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Putenfleisch wird gewaschen, trocken getupft, in kleine (fingergroße) Stückchen geschnitten und mit dem gewürfelten Ingwer und Knoblauch in eine Marinade aus 2 TL Sojaöl, 5-Gewürzpulver und gewürfeltem Chili gelegt (für 2 Stunden oder mehr). Das

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Meeresfrüchte langsam auftauen lasse. Olivenöl mit Chili und Knoblauch mischen und zu den Meeresfrüchten geben, 1 Std. abgedeckt kalt stellen. 2 EL Öl von den marinierten Meeresfrüchten im Wok erhitzen und die Meeresfrüchte mit restlichem Öl 3 Minut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Schalotten schälen und fein hacken. Die Hähnchenbrust in fingerbreite Streifen schneiden. Die Bananen schälen und in dicke Scheiben schneiden. Ingwer und Chilischote fein hacken. Die Reisnudeln nach Packungsbeilage kochen. In der Zwischenzeit in

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zuerst den Knoblauch pressen oder klein hacken und dann in einem Suppentopf mit etwas Olivenöl anschwitzen. Recht schnell die passierten Tomaten und die stückigen Tomaten zugeben. Mit etwas Wasser verdünnen und ggf. noch etwas Tomatenmark zugeben. Di

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung garen, in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Shiitake-Pilze putzen, die Stiele entfernen und die Kappen in Scheiben schneiden. Den Pak Choi in einzelne Blätter teilen, das Grüne und Weiße trennen, evtl. et

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Reisnudeln in Salzwasser nach Packungsangabe kochen, abtropfen lassen. Scampi aus der Schale bis auf das hintere Schalenende lösen. Backofen auf 225°C vorheizen. Mangowürfel, Frühlingszwiebeln und süße Chilisauce vermengen. Kokosmilch und Currypast

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Reisnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 10 Min. ziehen lassen. Die Currypaste mit ca. 3 EL heißem Nudelwasser verrühren. Danach die Fischsoße, den Limettensaft und 1 EL Sesamöl untermischen. Nun die Reisnudeln abschütten und in mundgerecht

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, um darin für 6 Minuten die Reisnudeln nach Packungsanleitung zu garen. In einem Wok etwas Butter oder Pflanzencreme mit Buttergeschmack erhitzen und darin Zwiebeln, Knoblauch und Chili anbraten. Anschl

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine köstliche Kombination!

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

super zu Gegrilltem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Währenddessen das Fleisch im heißen Öl mit der geschnittenen Zwiebel anbraten, bis es gar ist. Anschließend die Reisnudeln mit dem Gyros in einer großen Schüssel vermischen und die passier

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.07.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Griechische Kritharaki mit Auberginen, Zucchini und Lauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Reisnudeln ca. 30 min. in warmem Wasser einweichen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in stärkere Ringe schneiden. Knoblauchzehen schälen und ganz fein hacken. Die Chili der Länge nach halbieren, Samen entfernen und die Chili ganz fein hacken. Die

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen und in einer Pfanne anbraten. Die Eier verquirlen, mit etwas Salz würzen und zu den Nudeln geben. Gut durchrühren und braten, bis die Eier so fest sind, wie man es gerne möchte.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Hähnchenbrustfilet abwaschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei mit etwas Milch und je einer Prise Salz und Pfeffer verquirlen. Anschließend das Hähnchenbrustfilet zuerst im Ei und dann im Sesam wälzen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Karotten, Zucchini, Tofu und Apfel in kleine Würfel schneiden. Kokosöl in die Pfanne geben und den Tofu darin goldbraun braten. Anschließend die Karotten und die Zucchini dazugeben und mit anbraten. In der Zwischenzeit die Reisnudeln nach Packungsan

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2016